Von den Besten lernen

Traineeprogramme
Bewerber-FAQ
Direkteinstieg
Fragen?
Recruiting Center
bewerbung@burda.com
+49 89 9250-1166

Von den Besten lernen

Liegt Ihre Leidenschaft im Journalismus? Dann bewerben Sie sich für ein Volontariat an der Burda Journalistenschule (BJS). Wir machen Sie fit für das Arbeiten in der digitalen Welt. Mit unserer journalistischen Ausbildung verfolgen wir einen multimedialen Ansatz, der den Leser bzw. User mit seinem Informationsbedürfnis und seinem Rezeptionsverhalten in den Mittelpunkt stellt. Als Burda-Journalistenschüler lernen Sie alles über Themenfindung, Recherche und Textarbeit, visuelle Umsetzung, das Publizieren in Print und Online und die Analyse von Trends und Userverhalten.

Ablauf der Ausbildung
Die journalistische Ausbildung an der Burda Journalistenschule beginnt jedes Jahr am 1. Oktober und endet zwei Jahre später am 30. September. Sie beinhaltet im Wesentlichen drei Elemente:

  • die umfassende Vermittlung der journalistischen Grundlagen (klassisch und digital) sowie das Entwickeln moderner Medienmarken an der BJS (6 Monate)
  • die redaktionelle Arbeit in der Stammredaktion (12 Monate)
  • bis zu drei Hospitanzen in den Redaktionen des Konzerns, die zur Erweiterung und/oder Vertiefung individueller Kenntnisse vorgesehen sind.

Bewerbungsvoraussetzungen
Bedingung für Ihre Aufnahme an der Burda Journalistenschule ist das Bestehen des Aufnahmetests. Die folgenden Qualifikationen sind Empfehlungen und erhöhen Ihre Chancen auf einen Ausbildungsvertrag:

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Praktikum in einer Redaktion von Burda
  • Praktikum in einer lokalen Tagezeitungs- oder Online-Redaktion
  • Kenntnisse im Bereich Online und Digitaljournalismus

Vorauswahl durch Redaktionen
Bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz in einer Redaktion, die Ihren Interessen und Neigungen entspricht. Die Redaktion meldet alle geeigneten Kandidaten zum Aufnahmetest. Diese Anmeldung erfolgt meist auf Basis eines erfolgreich absolvierten Praktikums, gelegentlich auch auf Basis eines erfolgreich verlaufenen Vorstellungsgesprächs. Interessenten für Ausbildung oder Praktikum bewerben sich auf unsere Stellenangebote.

Aufnahmetest
Der Aufnahmetest findet an einem Wochenende im Juni statt und umfasst einen Wissenstest, eine Schreibübung, einen Kreativtest und ein Interview. Ihr Abschneiden im Test entscheidet über die Aufnahme an der BJS.

Bewerbungsprozess

  • 1. Juni 2016 bis 1. Mai 2017: Bewerbungsphase
  • 15. Mai 2017: Redaktionen melden ihre Kandidaten zum Aufnahmetest
  • Erstes (oder zweites) Juni-Wochenende 2017: Aufnahmetest
  • Ende Juni 2017: Sie erfahren, ob Sie angenommen wurden
  • Juli 2017: Zusendung der Ausbildungsverträge
  • 1. Oktober 2017: Ausbildungsbeginn

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Burda Journalistenschule oder Sie werfen auf unserem BJS-Blog einen Blick hinter die Kulissen des Volontariats.

Traineeprogramme
Bewerber-FAQ
Direkteinstieg
Fragen?
Recruiting Center
bewerbung@burda.com
+49 89 9250-1166