Bunte New Faces Award Film 2018
27.04.2018

#buntenewfaces

Bunte New Faces Award Film 2018
27.04.2018

#buntenewfaces

Europas größtes People-Magazin Bunte hat am Donnerstagabend die Nachwuchsstars der deutschen Filmbranche mit dem New Faces Award Film ausgezeichnet. Die Schauspieler Lisa Vicari und Jonathan Berlin, Regisseurin Mia Spengler sowie der Kinofilm „Das schweigende Klassenzimmer“ sind die Preisträger 2018.

Im „Spindler & Klatt“ in Berlin kamen rund 600 Gäste aus Film, Kultur und Medien zusammen, um die jungen Talente zu feiern. Unter den Gästen waren u.a.  Luise Befort, Devid Striesow, Sabin Tambrea, Luna Schweiger, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Timur Bartels und Nilam Farooq.


„Jedes Jahr aufs Neue beweisen wir mit dem New Faces Award unser Gespür für außergewöhnliche Talente. Bunte kennt die Welt der Filmbranche, ist mittendrin und Experte auf diesem Gebiet. So ebnen wir aufstrebenden Schauspielern den Weg ins Rampenlicht und sind stolz, dass aus den Gewinnern des begehrten Nachwuchspreises schon viele erfolgreiche Stars hervorgegangen sind.“

Robert Pölzer, Bunte-Chefredakteur


Der „Sonderpreis der Jury“ ging an den Kinofilm „Das schweigende Klassenzimmer“. Das Drama von Regisseur Lars Kraume beruht auf einer wahren Geschichte und erzählt von einer Gruppe von Schülern, die mit einer Schweigeminute das Regime der DDR erschüttern. Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer überreichte den Preis an Anna-Lena Klenke, Jonas Dassler, Tom Gramenz, Leonard Scheicher und Isaiah Michalski.

Den New Faces Award als „Bester Nachwuchsschauspieler“ hat Jonathan Berlin für seine Darstellung in „Die Freibadclique“ gewonnen. „Jonathan Berlin zieht den Zuschauer durch ehrliche Emotionen in seinen Bann, wobei sein Spiel immer natürlich und unaufgeregt ist“, urteilte die Jury. „Sein selbstverständlicher Umgang mit Akzent und Sprache lässt einen direkt in seine Gefühlswelt eintauchen, die unglaublich facettenreich ist.“ Die Regisseurin und ehemalige New Faces Award-Preisträgerin Theresa von Eltz hielt die Laudatio.

Der Preis für den „Besten Debütfilm“ ging an Regisseurin Mia Spengler für das Drama „Back for Good“, das die Geschichte eines gescheiterten Reality-TV-Sternchens und ihrer chaotischen Familie erzählt. „‚Back for Good‘ ist ein frischer und forscher Blick in die Untiefen der deutschen Showbiz-Zweitliga und das enge Leben in der Provinz. Das Aufeinanderprallen dieser verschiedenen Welten rüttelt wach; das feine und geschickte Spiel mit Stereotypen weckt Antipathie“, so die Jury-Begründung. Filmproduzent Quirin Berg überreichte den Preis.

Als „Beste Nachwuchsschauspielerin“ wurde Lisa Vicari für ihre Hauptrolle im Kino-Thriller „Luna“ ausgezeichnet. Die Jury sagte: „Lisa Vicari überzeugt mit besonderer Klarheit im Spiel. Mit viel Herz zeigt sie eine junge Frau, die stark und eisern, aber nie unnahbar wirkt. Ihre Rolle birgt so viele spannende Facetten in sich, dass man wünscht, die Geschichte würde mehr Raum bieten, um in Lunas Innenwelt zu gucken.“ Schauspielerin Andrea Sawatzki überreichte den Preis.

Vox-Moderator Amiaz Habtu moderierte die Preisverleihung. Die Schauspieler Sonja Gerhardt, Taneshia Abt und Langston Uibel sorgten als DJs für ausgelassene Partystimmung.

Die Jury bestand in diesem Jahr aus der Schauspielerin Alicia von Rittberg, Filmregisseurin Theresa von Eltz, Schauspielerin Andrea Sawatzki, Regisseur Simon Verhoeven, Oliver Fock, Geschäftsführer der Cinestar-Gruppe, Filmproduzent Quirin Berg, Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer und Georg Seitz, Ressortleiter Film bei Bunte. Der Bunte New Faces Award Film wurde von Volkswagen als Presenting Partner unterstützt.

Volkswagen stellte unter anderem einen exklusiven Shuttle-Service mit verschiedenen Modellen wie Tiguan Allspace und Arteon. Weitere Partner waren: Klosterfrau, La Martina, Mionetto Prosecco, Moroccanoil und Neubau Eyewear. Der offizielle Hashtag zum Event lautet: #buntenewfaces.

Kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung finden Sie auf Flickr

 

PDF

Passend zu diesem Artikel

Bunte New Faces Award Style

Bunte verleiht den roten Panther

Bunte New Faces Award Style

Bunte verleiht den roten Panther

Die diesjährigen Gewinnerinnen des Nachwuchspreis New Faces Award  Style von Bunte stehen fest.

70 Jahre Bunte

Sieben Jahrzehnte Stars und Legenden

70 Jahre Bunte

Sieben Jahrzehnte Stars und Legenden

Im April 1948 erschien erstmals die Zeitschrift „das Ufer“ – die heutige Bunte. Heute ist Bunte Europas größtes Peoplemagazin, Seismograph für gesellschaftliche Entwicklungen und auf allen medialen Kanälen aktiv.

Bunte

Zum Auftakt der Fashion Week: Bunte feiert die New Faces Night

Bunte

Zum Auftakt der Fashion Week: Bunte feiert die New Faces Night

Bunte.de und Bunte haben am 15. Januar 2018 erstmals zur New Faces Night ins Berliner Restaurant „Grace“ eingeladen. Influencer, Nachwuchs-Stars und aufstrebende Talente feierten den Start der Fashion Week.