<p><img src="//burda-website.piwikpro.com/piwik.php?idsite=1" style="border:0;" alt="" /></p>
Playboy
08.05.2017

Im Leben von Hugh Hefner

Playboy
08.05.2017

Im Leben von Hugh Hefner

Er war 27 Jahre jung, hatte 500 Dollar in der Tasche und eine große Idee im Kopf: ein eigenes Magazin für Männer zu erschaffen. Die Erstausgabe kam im Jahr 1953 auf den Markt. Der Rest ist Geschichte. Denn heute kennt wohl jeder Hugh Hefners Erfindung – den Playboy.

Wer aber ist der Mann hinter dem Magazin, das Generationen von Männern prägte und die sexuelle Revolution weltweit vorantrieb? Antworten darauf gibt die Doku-Serie „American Playboy: The Hugh Hefner Story“. Playboy-Fans können die erste Folge der 10-teiligen Serie auf playboy.de eine Woche lang gratis abrufen. Die gesamte deutsche Fassung ist dann zugleich für Amazon-Prime-Video-Mitglieder verfügbar.

Die Erfolgsstory des Playboy-Gründers

Für die zehnteilige Doku-Reihe über das Leben und Schaffen des heute 91-jährigen Playboy-Gründers hatten die Macher Zugriff auf rund 17.000 Stunden Video-Material und 2.600 Scrapbooks aus Hugh Hefners Privat-Archiv. Außerdem war Hefner auch persönlich an der Produktion beteiligt und steuerte zahlreiche, bis heute unveröffentlichte Anekdoten bei. Die Original-Aufnahmen wechseln sich mit nachgedrehten Szenen ab, in denen Schauspieler Matt Whelan die Hauptrolle des Gründers der weltbekannten Männer-Lifestyle-Marke übernimmt. Regisseur Richard Lopez und das Autoren-Team um Emmy-Preisträger Tim W. Kelly zeichnen in zehn Folgen Hefners Karriere nach. In der aufwändigen Inszenierung begleiten die Zuschauer den Playboy-Chef durch sechs Jahrzehnte – beginnend in der turbulenten Anfangszeit seines Magazins im Amerika der 50er-Jahre, seinen Kampf für Bürgerrechte und sexuelle Selbstbestimmung wie etwa die Rechte Homosexueller, bis hin zum Aufstieg des Playboy zur internationalen Marke.

Sehen Sie die erste Folge hier.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

1961: Eröffnung des ersten Playboy-Clubs in Chicago. Das Bunny-Fitting ist Chefsache

Aus dem Privat-Archiv Hugh Hefner mit Damenbesuch in der berühmten Playboy-Mansion

Die Doku-Serie läuft ab sofort auf  Amazon-Prime-Video

Hugh Hefner mit seiner ersten Frau (1968-1976) Barbi Benton

Playboy zeigt kostenlos die erste Folge der Amazon-Serie „American Playboy- The Hugh Hefner Story“

Sohn Cooper Hefner ist heute Kreativ-Chef beim weltbekannten Männermagazin

Passend zu diesem Artikel

45 Jahre Playboy

Nackt sein und bleiben

45 Jahre Playboy

Nackt sein und bleiben

1972 erschien die erste Ausgabe des deutschen Playboy. Dieses Jahr feiert das Magazin sein 45. Jubiläum.

Playboy

Eine Ära geht zu Ende

Playboy

Eine Ära geht zu Ende

Hugh Hefner schuf mit dem Playboy eine der bedeutendsten Medienmarken aller Zeiten. Gestern ist Hefner im Alter von 91 Jahren gestorben. Ein Nachruf von Playboy-Chefredakteur Florian Boitin.

Playboy

Vom Playboy zur Ikone

Playboy

Vom Playboy zur Ikone

Hefner prägte nicht nur, er veränderte eine Gesellschaft. Der deutsche Playboy widmet der Ikone ein 124 Seiten starkes Sonderheft – über sein Leben, seine Frauen und sein Vermächtnis.