Blue Ocean
03.01.2017

Isis Abou-Aly ist neue kaufmännische Leiterin

Blue Ocean
03.01.2017

Isis Abou-Aly ist neue kaufmännische Leiterin

Der Stuttgarter Kinderzeitschriftenverlag Blue Ocean hat eine neue kaufmännische Führung. Nach dem Ausscheiden von Finanzvorstand Dr. Michael Dorin zum Jahreswechsel übernimmt Isis Abou-Aly seit 1. Januar 2017 als kaufmännische Leiterin seine Aufgaben. Die Medien-Betriebswirtin kommt von Universum Film München zur Burda-Tochter (u.a. Lego Ninjago Magazin, Prinzessin Lillifee, Frag doch mal die Maus). Abou-Aly bringt 15-jährige Berufserfahrung mit, davon zehn Jahre in Controlling und kaufmännischer Leitung und fünf Jahre in der Unternehmens- und Strategieentwicklung.
 


„Michael Dorin hatte in seiner Funktion als Erster Kaufmann erheblichen Anteil am enormen Wachstum unseres Unternehmens, seiner Internationalisierung sowie – seit 2014 – der reibungslosen Integration in die Strukturen unserer neuen Konzernmutter Hubert Burda Media. Ich danke Michael Dorin daher ganz ausdrücklich für seine hervorragende Arbeit bei Blue Ocean in den vergangenen fünf Jahren und wünsche ihm an seiner neuen Wirkungsstätte weiterhin alles Gute und viel Erfolg. Gleichzeitig freue ich mich, mit Isis Abou-Aly eine überaus versierte Kauffrau gefunden zu haben, die nicht nur bereits über mehrjährige Führungserfahrung verfügt, sondern auch profunde Medien- und Lizenzkenntnisse im Gepäck hat. Isis Abou-Aly wird uns als kaufmännische Leiterin helfen, unseren Aufstieg zu einem in Europa führenden Kindermagazinverlag erfolgreich fortzusetzen.“

Sigrun Kaiser, Vorstandsvorsitzende der Blue Ocean Entertainment AG



Isis Abou-Aly hat in Ravensburg Medien- und Kommunikationswirtschaft studiert und mit Diplom abgeschlossen. Ihren Berufseinstieg fand sie im Controlling der Motor Presse Stuttgart, bevor sie als Business Analystin für Regionalzeitungen zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck wechselte. Anschließend kehrte Abou-Aly zur Motor Presse zurück, arbeitete dort zunächst in der Stabstelle Business Development, bevor sie zum Director Business Development & Strategy der Motor Presse International aufstieg. Zuletzt war Isis Abou-Aly mehr als fünf Jahre als kaufmännische Leiterin bei Universum Film tätig.

Passend zu diesem Artikel

Blue Ocean

Blue Ocean erweitert sein Portfolio

Blue Ocean

Blue Ocean erweitert sein Portfolio

Die Burda-Tochter Blue Ocean Entertainment übernimmt das Kinderportfolio vom Pabel-Moewig Verlag (VPM), einer hundertprozentigen Tochter der Bauer Media Group. 

Blue Ocean Entertainment

Umsatzrekord zum zehnjährigen Jubiläum

Blue Ocean Entertainment

Umsatzrekord zum zehnjährigen Jubiläum

Ein Umsatzrekord und ein runder Geburtstag: Blue Ocean Entertainment AG verzeichnet zum zehnjährigen Verlagsjubiläum einen Rekordumsatz von 45,9 Mio. Euro.

Blue Ocean

Apps für Kids

Blue Ocean

Apps für Kids

Mehr als 50 Magazine erscheinen regelmäßig im Kinderzeitschriftenverlag Blue Ocean. Doch nicht nur im Print-, auch im Digitalbereich entwickelt das Stuttgarter Unternehmen sein Angebot ständig weiter.