BurdaLife
16.11.2016

Lust auf mehr!

BurdaLife
16.11.2016

Lust auf mehr!

Der Verlagsbereich BurdaLife erweitert sein Portfolio im Frauenzeitschriftensegment um den neuen Titel Lust auf mehr.


„BurdaLife verfügt mit seinen erfolgreichen Medienmarken wie Freizeit Revue, Freizeit Spass oder Frau im Trend über eine hervorragende Kenntnis der Zielgruppe, große redaktionelle Kompetenz in diesem Bereich und ein tiefes Verständnis für Lebenseinstellung, Wünsche und Erwartungen der Frauen in der zweiten Lebenshälfte.“

Heike Lauber, Managing Director bei BurdaLife


Lust auf mehr wendet sich an die weibliche Baby-Boomer Generation, die selbstbewusst und lebensfroh zu ihrem Alter steht und die ein neues Selbstverständnis lebt. Nie zuvor war eine Generation so achtsam im Umgang mit dem eigenen Körper und hat gleichzeitig das Leben so bewusst genossen wie diese. Es ist die Generation Lebenslust. Deshalb steht in Lust auf mehr auch die Lebenslust im Mittelpunkt. Lust auf mehr ist authentisch, zielgruppennah und konsequent positiv.


Die neue Zeitschrift entsteht in einem innovativen Redaktionsprozess, der die Kernkompetenzen aller Redaktionen der BurdaLife-Titel nutzt. Somit zeichnen sich gleich mehrere Chefredakteure und an die 200 Journalisten und Journalistinnen für das Objekt verantwortlich: „Durch diesen Ansatz garantieren wir für alle Rubriken von Lust auf mehr die beste Content-Qualität“, erklärt Susanne Ullrich, Director Produktentwicklung BurdaLife, zuständig für die Koordination der Abläufe dieser neuen Form des connected workflows.

Inhaltlich bietet Lust auf mehr einen unschlagbaren Mix aus Lebensfreude, Erfahrungsaustausch, Gelassenheit und Humor. Bei allen Themen rund um Modetrends, Schönheitstipps, Gesundheits-, Unterhaltungs- und Reise-Themen sowie Rezepten und Rätseln begegnet die Redaktion den Leserinnen auf Augenhöhe. Die Zeitschrift hat einen Umfang von 108 Seiten und erscheint im Format 210 x 278 mm. Lust auf mehr erscheint alle vier Wochen, zum Start am 16.11.2016 mit einer Druckauflage von 350.000 Exemplaren am Kiosk, zum Preis von 1,95 Euro.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Cover der neuen Lust auf mehr

Impressionen aus Lust auf mehr!

Impressionen aus Lust auf mehr!

Impressionen aus Lust auf mehr!

Impressionen aus Lust auf mehr!

Impressionen aus Lust auf mehr!

Heike Lauber, Managing Director bei BurdaLife

Susanne Ullrich, Director Produktentwicklung BurdaLife

Passend zu diesem Artikel

BurdaLife

Erfolgreicher Markteinstieg

BurdaLife

Erfolgreicher Markteinstieg

Mitte November 2016 hat BurdaLife mit Lust auf mehr ein neues Magazin für die Frauen-Generation 50+ auf den Markt gebracht. Mit 100.000 verkauften Exemplaren der ersten Heftfolge gelang ein erfolgreicher Start.

BurdaLife

Neuaufstellung im Management

BurdaLife

Neuaufstellung im Management

BurdaLife-Geschäftsführer Kay Labinsky ordnet die Zuständigkeiten auf der Ebene seines Verlagsmanagements neu. Einen Schwerpunkt bildet künftig der Bereich Produktentwicklung. Im Artikel erfahren Sie mehr. 

BurdaLife Events

Oliver Opitz leitet neue Unit

BurdaLife Events

Oliver Opitz leitet neue Unit

Bei BurdaLife ist ein neuer Bereich für Entertainment Events geschaffen worden. Verantwortlich ist als Head of BurdaLife Events Oliver Opitz.