Christian-Liebig-Stiftung
08.12.2017

Notizbuch mit Herz

Christian-Liebig-Stiftung
08.12.2017

Notizbuch mit Herz

Einige kennen ihn noch persönlich, andere ausschließlich als Namensgeber der zu Burda gehörenden Christian-Liebig-Stiftung e.V. (CLS): Der Focus-Reporter Christian Liebig, der 2003 als „embedded journalist“ aus dem Irak-Krieg für das Nachrichtenmagazin berichtete und dabei ums Leben kam. Die Gründung der Stiftung folgte dem Herzenswunsch von Christian Liebig, sich für die Ärmsten der Armen zu engagieren. Die Stiftung setzt sich für die Verbesserung der Bildungschancen von Kindern in Malawi ein, baut dafür Grund- und Sekundarschulen neu oder erweitert bestehende Einrichtungen und fördert Bildungsmaßnahmen – als Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort.

Dem Gründungsjubiläum zu Ehren

2018 feiert die Stiftung nun ihr 15. Gründungsjubiläum. Christian Liebig selbst hätte am 31.3.2018 seinen 50. Geburtstag gefeiert. In Gedenken an ihn und seine Vision „Worte sind mächtiger als Waffen“ hat die CLS mit der Hilfe vieler ehrenamtlicher Unterstützer ein besonderes Notizbuch gestaltet und produziert, das ab sofort erhältlich ist. Den täglichen Begleiter bietet die CLS für einen Verkaufspreis von 25 Euro pro Stück mit einem besonders schönen Nebeneffekt an: 15 Euro von jedem verkauften Exemplar gehen direkt in die Projekte der Christian-Liebig-Stiftung. Das Notizbuch ist somit nicht nur ein schönes Geschenk zu Weihnachten oder jedem anderen Anlass, sondern auch eine wertvolle Unterstützung der Stiftungsprojekte.


„Es ist ein Buch, wie es auch Christian sofort auf seine Recherche-Reisen mitgenommen hätte. Es bietet jede Menge Platz für eigene Gedanken. Das Besondere: Auf einigen hochwertig gestalteten Seiten zeigen wir, was die CLS in den vergangenen 15 Jahren erreicht hat.“

 Beatrice von Keyserlingk, CLS-Vorsitzende


Das Notizbuch kann über die  Webseite der Stiftung  oder  per Email  bestellt werden. Außerdem liegen Ansichtsexemplare mit der Möglichkeit der Bestellung per Formular in der Burda Bar in München (Achtung, hier kann der Versand etwas länger dauern) sowie im Focus Büro Berlin am Empfang (Direktverkauf von Ulrich Schmidla, weitere Infos vor Ort) aus.

Mehr Informationen zu den Projekten der CLS finden Sie auf der  Website der Stiftung.

PDF

Notizbuch mit Herz

Vorstandsvorsitzende Beatrice von Keyserlingk an der Sekundarschule mit den Jahrgangsbesten des vergangenen Jahres Samuel (rotes Shirt) und Esther (rechts außen), die beide jetzt ihr Studium beginnen

Einblicke in das Notizbuch

Einblicke in das Notizbuch

Einblicke in das Notizbuch

Passend zu diesem Artikel

Christian-Liebig-Stiftung

Geehrtes Engagement

Christian-Liebig-Stiftung

Geehrtes Engagement

Bundespräsident Gauck vergibt die „Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland” an Persönlichkeiten, die sich ehrenamtlich engagieren. Nun gehört auch Beatrice von Keyserlingk zu den Trägern.

Christian-Liebig-Stiftung

Kindern eine Zukunft geben

Christian-Liebig-Stiftung

Kindern eine Zukunft geben

Vor 13 Jahren starb Christian Liebig bei einem Raketenangriff vor Bagdad. Seitdem kämpft Beatrice von Keyserlingk in Erinnerung an ihren Lebensgefährten mit der Christian-Liebig-Stiftung für Bildungsprojekte in Afrika.

BurdaPrincipal Investments

Get-together im Schuhparadies

BurdaPrincipal Investments

Get-together im Schuhparadies

Netzwerken inmitten von handgefertigten, italienischen Schuhen: Das war das Setting des ersten BPI-Events in New York.