<p><img src="//burda-website.piwikpro.com/piwik.php?idsite=1" style="border:0;" alt="" /></p>
Burda Hackday
23.10.2017

Von der Blitzidee zum digitalen Prototypen

Burda Hackday
23.10.2017

Von der Blitzidee zum digitalen Prototypen

100 Teilnehmer, 24 Stunden, über 20 Blitzideen aus denen Prototypen wurden und ein thematischer Schwerpunkt: Health & Fitness. Beim fünften Burda Hackday konnten wieder Entwickler, Designer und Product Manager zeigen, was sie in kürzester Zeit auf die Beine stellen können. Während manche Teams smarte Ideen umsetzten, mit denen das Krafttraining noch effizienter gestaltet werden kann, tüftelten andere an Diagnose-Tools, die Ärzten bei der Patienten-Anamnese unterstützen sollen.

Innovation trifft Schlafentzug

Nach einer langen und arbeitsreichen Nacht präsentierten über 20 Teams ihre Prototypen den Jury-Mitgliederrn Florian Sauter (Gründer von E-Gym), Ralf Brüstle (Gründer von Startup Con), Tamara Wettengl (Pfizer Healthcare Hub Berlin) und Patrick Müller (Vorstandsmitglied von Hackerstolz e.V.).

Neben überraschend vielen weiteren guten Ideen kürte die Jury das Team von Food Cloud schließlich zum Gewinner. Food Cloud protokolliert alle eingenommenen Speisen und bietet dabei so manchen datengetriebenen Komfort: Das System kann Speisen sowohl manuell als auch automatisch über einen Barcode Scanner aufnehmen - oder, wenn man auswärts essen war, direkt über die Speisekarte der Restaurants.

Diese Daten können anschließend dem Hausarzt zur Verfügung gestellt werden, der damit Rückschlüsse auf gesundheitliche Entwicklungen ziehen kann. Die Teams, die die ersten drei Plätze belegt haben, freuten sich über Tickets zu den Konferenzen DLD Berlin, We Are Developers und Startup Con sowie über ein komplettes Set an Nokia Health Geräten.

Burda in Tech-Community positionieren

Natalia Karbasova, Head of Burda Bootcamp, zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Burda Hackdays und wirft einen Blick zurück auf die nun fünf vergangenen Veranstaltungen: „Wir haben den Burda Hackday aufgebaut, um spannende Themen anzusprechen und Burda in der Tech-Community zu positionieren. Wir waren eine der ersten in Deutschland, die vor vier Jahren mit Hackathons angefangen haben und sehen mittlerweile, dass das Format sich sehr gut etabliert hat. Fast jedes Wochenende findet in München und der Umgebung ein Hackathon statt“. Der Hackathon wurde in Zusammenarbeit mit E-Gym, Adidas, Nokia, Pfizer, Fit For Fun und dem Hasso-Plattner-Institut veranstaltet.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Die Teilnehmer des Burda Hackdays bildeten Teams, diskutierten Ideen und setzten diese in kürzester Zeit um

100 Teilnehmer und ein thematischer Schwerpunkt: Health & Fitness

Kurzes Nickerchen zwischendurch: Die Hacker gaben alles und machten den Tag zur Nacht

Natalia Karbasova, Head of Burda Bootcamp, zusammen mit den Teilnehmern des Burda Hackdays

Acht Augen sehen mehr als zwei - Teamwork beim Burda Hackday

Jubeltänze beim Burda Hackday

Während manche Teams smarte Ideen umsetzten, mit denen das Krafttraining noch effizienter gestaltet werden kann, tüftelten andere an Diagnose-Tools, die Ärzten bei der Patienten-Anamnese unterstützen sollen

Die Jury kürte das Team von Food Cloud zum Gewinner

Während die einen ihren Pitch übten, bewerteten die anderen die Präsentation und machten Verbesserungsvorschläge

Burda-Job-Wall für Techies: Der Burda Hackday ist auch gleichzeitig eine Jobbörse für junge Talente

Konzentriertes Arbeiten mit Kopfhörern: Teilnehmerin des fünften Burda Hackdays

Impressionen des Hackdays

High-Fives und strahlende Gesichter am Ende der Projektarbeit

Die Fensterscheibe wurde kurzerhand zur Tafel umfunktioniert

Impressionen desHackdays

Passend zu diesem Artikel

Burda Bootcamp

Burda Hackday wird international

Burda Bootcamp

Burda Hackday wird international

Vergangene Woche fand die erste russische Burda Hack Challenge - der kleine Bruder von Burda Hackday - in Moskau statt. Im Sinne von Open Innovation nahmen mehrere Teams aus Studenten und Young Professionals daran teil.

Burda Hackday

"Future of Work": Die Gewinner stehen fest

Burda Hackday

"Future of Work": Die Gewinner stehen fest

30 Stunden Arbeit, rund 90 junge digitale Köpfe, 21 Projekte von der Idee bis zum fertigen Produkt sowie die zentrale Frage: „Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?“

Burda Bootcamp

Burda Summer School

Burda Bootcamp

Burda Summer School

12 Informatik- und Design-Studenten tüftelten an eigenen Geschäftsideen und digitalen Prototypen aus den Themenbereichen Tech, Fashion & Lifestyle und Health & Fitness.