eatbetter together!

Wie ernähre ich mich gesund? Wie lässt sich eine gesunde, vollwertige Ernährung in den oft stressigen Alltag integrieren? Welche Lebensmittel sind nachhaltig und ressourcenschonend? Und was schmeckt der ganzen Familie?

Die BurdaHome eatbetter-Initiative und Burda bewegt wollen alle Mitarbeiter darin unterstützen, sich gesünder und nachhaltiger zu ernähren – und das ohne viel Aufwand, mit einfachen Zutaten und leicht umsetzbar.

Remote Projektwoche:

Vom 21. bis 28. Oktober unterstützen Euch die eatbetter-Redaktion & prominente Food-Experten wie Anastasia Zampounidis mit täglichen digitalen MS-Teams-Coachings, einem Ernährungsplan und vielen Tipps & Tricks.

Eatbetter-Erlebnistag:

Am 29. Oktober findet der erste eatbetter-Day vor Ort in München und Offenburg statt. Mit Remote-Vorträgen, Workshops, einer Live-Cooking Session und leckeren eatbetter-Gerichten in den Kantinen und in der Burda Bar.

 

Und so geht's:

  • Mit einer formlosen E-Mail für die Remote #eatbettertogether-Projektwoche & den eatbetter-Erlebnistag anmelden unter: eatbetter@burda.com
  • 5 Tage lang ca. 30-minütige Coaching-Sessions über MS Teams in der Mittagspause mitmachen
  • Zu Hause während der Projektwoche eatbetter-Rezepte nachkochen
  • Selbstgekochtes Lieblingsgericht der Woche von allen Rezepten aus dem Ernährungsplan auswählen und Foto + Kommentar dazu an eatbetter@burda.com schicken. Die 5 meist gevoteten Lieblingsgerichte gibt es dann im Herbst in der Kantine!
  • Am 29. Oktober beim ersten eatbetter-Erlebnistag live oder remote dabei sein und eatbetter-Gericht von Gourmet-Koch Ali Güngörmüs in den Kantinen genießen.
Warum eatbetter?

Das Konzept

eatbetter ist eine Bewegung, die jedem Menschen in Deutschland den Zugang zu einer gesunden, nachhaltigen und einfach leckeren Ernährung ermöglicht. Eatbetter steht für korrekte, fundierte und hilfreiche Inhalte rund um gesunde, genussvolle und ausgewogene Ernährung – on- und offline. Wir möchten Orientierung im Ernährungsdschungel geben und dadurch gutes Essen "demokratisieren": Gesund kann einfach und lecker sein!

www.eatbetter.de/die-bewegung-eatbetter

eatbetter Leitlinien

Frisch, regional, saisonal: Eatbetter setzt den Schwerpunkt auf pflanzliche Lebensmittel – bevorzugt in Bio-Qualität und fair produziert. Wir legen Wert auf hochwertige, pflanzliche Öle und Fette sowie frische Kräuter – Zucker und Salz dagegen verwenden wir mit Augenmaß. Die eatbetter-Ernährung ist abwechslungsreich und erschwinglich, die Zubereitung leicht, modern und nährstoffschonend. Ob Veganer, Vegetarier oder Fleischesser – eatbetter berücksichtigt unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben.

www.eatbetter.de/die-eatbetter-leitlinien

Leckere eatbetter Rezepte

Ob zum Frühstück, Mittag- oder zum Abendessen – die eatbetter Rezepte sind gesund, lecker und schnell zubereitet! Alle eatbetter-Rezepte sind von unseren Köchen und Ökotrophologen nach den eatbetter-Leitlinien entwickelt. Sie basieren auf den aktuellen Empfehlungen der deutschen Gesellschaft für Ernährung.

www.eatbetter.de/gesunde-rezepte

Die Ernährungswoche
21. - 28. Oktober

Mittwoch, 21.10. 2020

12:00 - 12:30 Uhr via Teams: Kick-off mit dem eatbetter-Team um Gaby Höger, Katrin Bühler und Miriam Feurer

Thema: Einstimmung auf die eatbetter-Projektwoche | Was erwartet die Teilnehmer? | Durchsicht der Unterlagen

Donnerstag, 22.10.2020

12:00 - 12:30 Uhr via Teams: Videosprechstunde mit Lara Schmidt aus dem eatbetter-Team, Ernährungswissenschaftlerin und Food-Redakteurin

Thema: Ernährungstipps für Weihnachten | Wie passen Genuss & Gesundheit zusammen? | Saisonfood

Freitag, 23.10.2020

Einstimmung ins Wochenende - welches ist dein eatbetter-Lieblingsgericht? Fotografiere dein Lieblingsgericht und schicke uns dein Foto an eatbetter@burda.com.

Montag, 26.10.2020

12:00 - 12:30 Uhr via Teams: Videosprechstunde mit Anastasia Zampounidis, Buchautorin (u.a. "Für immer zuckerfrei")

Thema: Zuckerfrei leben

Dienstag, 27.10.2020

12:00 - 12:30 Uhr via Teams: Videosprechstunde mit Starkoch Ali Güngörmüs und Gaby Höger, beide eatbetter-Expertenrat

Thema: Gesund kann einfach und lecker sein

Mittwoch, 28.10.2020

Via Teams: Videosprechstunde mit Dr. Axel Kölle, eatbetter-Expertenrat

Thema: Nachhaltigkeit im Alltag

Der eatbetter Day
29. Oktober

7:30 - 8:00 Uhr

Start des eatbetter Day mit einem virtuellen Morningworkout auf dem eatbetter-Facebook-Kanal mit Christine Theiss (https://www.facebook.com/eatbetter.de/)

8:30 - 10:00 Uhr

eatbetter Frühstück in der Kantine in München und am Empfang im Medienpark in Offenburg: Es gibt eatbetter Overnight Oats im Meal Prep Glas mit dem Team Deutschland Riegel von EDEKA und einer Flasche Volvic Essence von Danone - kostenfrei für alle Mitarbeiter (solange der Vorrat reicht)

10:00 - 10:30 Uhr

Vortrag Prof. Stefan Lorkowski via Teams: Ernährungsmythen im Check

Ernährungsmythen gibt es viele und wir begegnen ihnen immer wieder! Kaffee entwässert, Karotten fördern die Sehstärke und Schnaps soll gut für die Verdauung sein! Aber was stimmt wirklich? Herr Prof. Stefan Lorkowski, Direktor des Instituts für Ernährungswissenschaften der Universität Jena und Mitglied des eatbetter-Expertenrats, klärt auf und veranschaulicht, welche Ratschläge wirklich sinnvoll sind und wie wir sie in unseren Alltag integrieren sollten!

10:45 - 11:15 Uhr

Vortrag Dagmar von Cramm via Teams: Gesund essen lernen von Anfang an

Gesunde Ernährung spielt in jeder Familie eine wichtige Rolle. Am Esstisch wird nicht nur gelacht, gespielt, geredet und gegessen, sondern es werden auch Gewohnheiten geschaffen. Aus diesem Grund ist es enorm wichtig, die eigenen Kinder frühzeitig für gesundes Essen zu motivieren und sie entsprechend zu prägen. Dagmar von Cramm, Ernährungswissenschaftlerin und Mitglied des eatbetter-Expertenrats, thematisiert Fragen zum Essverhalten: Wann beginnt die epigenetische Prägung? Was hat es mit den ersten tausend Tagen auf sich? Und habe ich auch danach noch eine Chance, mich und die ganze Familie nachhaltig und gesund zu ernähren? Und wie? Sie gibt einen kleinen Einblick in den Stand der Wissenschaft - und was es für die Praxis bedeutet.

11:30 - 12:00 Uhr

eatbetter Live mit Ali Güngörmüs und Gaby Höger auf dem eatbetter-Facebook-Kanal (Livestream)

(https://www.facebook.com/eatbetter.de/)

12:00 - 14:00 Uhr

Leckere eatbetter-Gerichte sowohl in den Burda-Kantinen in München und Offenburg als auch in der Burda Bar in München

14:00 - 14:30 Uhr

Workshop mit Athletin Anne Sauer via Teams powered by EDEKA: Sportliche Motivation und die Rolle der richtigen Ernährung

Anne Sauer, Fechterin und Team Deutschland-Athletin, berichtet darüber, wie sie zum Fechten gekommen ist, wie sie sich motiviert und wie sie mit Niederlagen umgeht. Zudem spricht Anne über ihre Ernährung und worauf man als Profisportler achten muss. Zum Schluss gibt sie noch hilfreiche Tipps für sportliche Motivation und die richtige Ernährung.

14:45 - 15:15 Uhr

Workshop mit Anastasia Zampounidis via Teams: Zuckerfrei leben

Anastasia Zampounidis, Bestsellerautorin und ehemalige MTV-Moderatorin, ernährt sich seit mehr als 14 Jahren zuckerfrei und nennt sich einen trockenen Sugarholic. In ihrem Workshop erklärt sie, warum man sich zuckerfrei ernähren sollte, was ein zuckerfreies Leben bedeutet und welche Herausforderungen es mit sich bringt. Zudem gibt sie Impulse, wie man sich zuckerfrei ernähren kann und worauf man bei einer zuckerfreien Ernährung achten muss.