Theorie und Praxis verbinden

Fragen?
Recruiting Center
bewerbung@burda.com
+49 89 9250-1166

Theorie und Praxis verbinden

Sie haben gerade die (Fach-) Hochschulreife erlangt und das rein theoretische Studium an einer Universität ist Ihnen zu praxisfern? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, akademisches Wissen mit einer berufspraktischen Ausbildung auf höchstem Niveau zu verbinden. In Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) können Sie bei uns ein duales Studium absolvieren. Sie sollten Leidenschaft für die Medienwelt und digitale Trends sowie eine hohe Kundenorientierung mitbringen. Wenn Sie darüber hinaus eigene Ideen vorantreiben und umsetzen wollen und sich gerne Herausforderungen stellen, sind Sie hier genau richtig. Wir entwickeln und fördern unsere Nachwuchskräfte frühzeitig und bieten Ihnen so auch langfristig eine Perspektive im Unternehmen.

Beim dualen Studium folgen in der Regel drei Monate Theoriephase am Hochschulstandort auf drei Monate Praxisphase im Unternehmen. Jeweils am Ende der Theoriephasen finden die Prüfungen statt. In zwei der sechs Praxisphasen schreiben Sie eine Projektarbeit. Die Bachelorarbeit wird in der letzten oder vorletzten Praxisphase im Unternehmen verfasst. Das Studium endet nach drei Jahren mit den mündlichen Prüfungen an der Hochschule. Neben den regulären Studieninhalten erwarten Sie spannende Seminare und Schulungen. Verschiedene Projekte ermöglichen es unseren dualen Studenten zudem, sich aktiv einzubringen und zu vernetzen.

Die angebotenen Studiengänge werden jedes Jahr ab September/Oktober ausgeschrieben und starten im Jahr darauf jeweils am 1. Oktober. Ausbildungsort und -beginn sowie die Bewerbungsfrist finden Sie in den aktuellen Stellenangeboten. Falls Ihr Wunschstudium nicht dabei ist, sprechen wir gerne mit Ihnen über die Möglichkeit weiterer Studiengänge.

Unsere dualen Studenten erzählen...

Veronika L., Duale Studentin BWL – Medien- und Kommunikationswirtschaft:

„Bei Burda scheint die Zeit nie still zu stehen: Ständig ist irgendetwas im Wandel. So kommt niemals Langeweile auf. Außerdem verbringe ich jede Praxisphase in einer anderen Abteilung. Das sorgt für ein breites Erfahrungsspektrum und ein großes Netzwerk. Ich arbeitete bereits im Brand Management unserer Marken Freizeit Revue und Meine Familie & ich mit. Eine Praxisphase verbrachte ich im Recruiting Center von Human Resources, wo ich die Kollegen beim Bewerbermanagement sowie bei der Organisation verschiedener Veranstaltungen unterstützte. Außerdem wurde ich auch am Münchener Standort eingesetzt, wo ich zunächst das Project Management von Bunte, Freundin und Donna unterstützte und anschließend Media Market Insights, unsere Forschungsabteilung. An Burda schätze ich die offene, freundliche Art, mit der einen die Kollegen in den verschiedenen Abteilungen aufnehmen, und dass man mir stets viel zutraut. Dadurch habe ich schon sehr viel gelernt.“

Tim W., Dualer Student Wirtschaftsinformatik:

„Ich studiere Wirtschaftsinformatik und bin im Bereich IT-Infrastruktur bei der Burda Digital Systems angestellt. Während meiner einzelnen Praxisphasen habe ich die Möglichkeit in mehreren Abteilungen mitzuwirken. Ich bekomme somit Einblicke in unterschiedlichste Themengebiete, was mich sehr gut auf meinen zukünftigen Job vorbereitet. Im Rahmen meiner für das Studium relevanten Projektarbeiten darf ich eigenständig Themen im Unternehmen vorantreiben. Ein spannendes Projekt, welches mich gerade beschäftigt, ist die Einführung eines Software Asset Management Tools für die Verwaltung von Server-Software im Bereich des (Cloud) Computing Centers. Gleichzeitig kann ich mich an innovativen Technologien wie z.B. Splunk ausprobieren und die Nutzung aktiv mitgestalten."

Elisabeth S., Duale Studentin BWL – Medien- und Kommunikationswirtschaft:

„Ich studiere an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg und arbeite in meinen Praxisphasen bei CHIP Digital in München. Das duale Studium ist super abwechslungsreich und macht sehr viel Spaß. Ich konnte jede Praxisphase in einem anderen Bereich verbringen und habe so viele unterschiedliche Abteilungen kennengelernt. Hierzu gehörten unter anderem das Business Development, Performance Sales und Agiles Management. Durch die unterschiedlichen Abteilungen hatte ich die Möglichkeit mehr über das große Ganze eines digitalen Medienhauses zu lernen und Zusammenhänge zu verstehen. Viele Dinge, die ich in den Theorie-Phasen an der Hochschule gelernt habe, konnte ich in der Praxis umsetzen und ebenso hat mir meine Praxiserfahrung oft für die Hochschule geholfen."

Fragen?
Recruiting Center
bewerbung@burda.com
+49 89 9250-1166