b.famous content studios

Die Aufmerksamkeit der Konsumenten gewinnen Werbekunden heute nur über Kreativität. Marken brauchen auf ihrem Weg zum Erfolg faszinierende Geschichten in hochwertigen journalistischen Umfeldern – beides finden Werbekunden in den b.famous content studios.

Die Einheit, gegründet von den Burda-Töchtern BCN (Burda Community Network) und C3 Creative Code and Content, entwickelt individuelle Kampagnen für Werbekunden exklusiv für die journalistischen Plattformen und Medienangebote des Konzerns Hubert Burda Media.

Link: "Wir erzählen Geschichten – von, über und mit Marken"

Geschäftsführer

Michael Samak ist Geschäftsführer des Multi-Channel-Vermarkters BCN Brand Community Network und verantwortet unter anderem die rund 3.000 Kundenbeziehungen zu werbungtreibenden Unternehmen. Seit 2019 ist Michael Samak zusätzlich Geschäftsführer des technischen Dienstleisters AdTech Factory GmbH sowie seit 2021 Geschäftsführer von Burdas Kreativagentur b.famous content studios. Bevor Michael Samak im Jahr 2014 als Director Client Services zu BCN kam, arbeitete er 17 Jahre für die internationale Werbeagentur Saatchi & Saatchi, zuletzt war er als CEO für deren gesamtes Geschäft in Deutschland und der Schweiz verantwortlich.

Michael Samak hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim mit den Schwerpunkten Marketing und Internationales Management sowie Islamwissenschaften an der Universität Heidelberg studiert. Er ist profilierter Kommunikationsberater (Auszeichnung u.a. mit Kreativpreisen wie Effie, Euro Effie, Cannes Lions, Clio und Eurobest) und außerdem Mitherausgeber des Marketing-Fachbuchs „Erlebniskommunikation – Erfolgsfaktoren für die Marketingpraxis“ mit branchenübergreifenden Best-Practice-Fällen aus namhaften Unternehmen. 2019 wurde Michael Samak zum neuen Sprecher für den Arbeitskreis Pressemarkt Anzeigen (PMA) im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) gewählt.

Michael Samak ist Geschäftsführer des Multi-Channel-Vermarkters BCN Brand Community Network und verantwortet unter anderem die rund 3.000 Kundenbeziehungen zu werbungtreibenden Unternehmen. Seit 2019 ist Michael Samak zusätzlich Geschäftsführer des technischen Dienstleisters AdTech Factory GmbH sowie seit 2021 Geschäftsführer von Burdas Kreativagentur b.famous content studios. Bevor Michael Samak im Jahr 2014 als Director Client Services zu BCN kam, arbeitete er 17 Jahre für die internationale Werbeagentur Saatchi & Saatchi, zuletzt war er als CEO für deren gesamtes Geschäft in Deutschland und der Schweiz verantwortlich.

Michael Samak hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim mit den Schwerpunkten Marketing und Internationales Management sowie Islamwissenschaften an der Universität Heidelberg studiert. Er ist profilierter Kommunikationsberater (Auszeichnung u.a. mit Kreativpreisen wie Effie, Euro Effie, Cannes Lions, Clio und Eurobest) und außerdem Mitherausgeber des Marketing-Fachbuchs „Erlebniskommunikation – Erfolgsfaktoren für die Marketingpraxis“ mit branchenübergreifenden Best-Practice-Fällen aus namhaften Unternehmen. 2019 wurde Michael Samak zum neuen Sprecher für den Arbeitskreis Pressemarkt Anzeigen (PMA) im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) gewählt.

Fakten
Unternehmen b.famous content studios
Geschäftsführer Michael Samak
Sitz München
Kontakt bcn@burda.com
Impressionen & Downloads

Der Claim der b.famous content studios

Christine Fehenberger, Geschäftsführerin der b.famous content studios, gemeinsam mit BCN-Geschäftsführer Michael Samak 

Geschäftsführer

Michael Samak ist Geschäftsführer des Multi-Channel-Vermarkters BCN Brand Community Network und verantwortet unter anderem die rund 3.000 Kundenbeziehungen zu werbungtreibenden Unternehmen. Seit 2019 ist Michael Samak zusätzlich Geschäftsführer des technischen Dienstleisters AdTech Factory GmbH sowie seit 2021 Geschäftsführer von Burdas Kreativagentur b.famous content studios. Bevor Michael Samak im Jahr 2014 als Director Client Services zu BCN kam, arbeitete er 17 Jahre für die internationale Werbeagentur Saatchi & Saatchi, zuletzt war er als CEO für deren gesamtes Geschäft in Deutschland und der Schweiz verantwortlich.

Michael Samak hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim mit den Schwerpunkten Marketing und Internationales Management sowie Islamwissenschaften an der Universität Heidelberg studiert. Er ist profilierter Kommunikationsberater (Auszeichnung u.a. mit Kreativpreisen wie Effie, Euro Effie, Cannes Lions, Clio und Eurobest) und außerdem Mitherausgeber des Marketing-Fachbuchs „Erlebniskommunikation – Erfolgsfaktoren für die Marketingpraxis“ mit branchenübergreifenden Best-Practice-Fällen aus namhaften Unternehmen. 2019 wurde Michael Samak zum neuen Sprecher für den Arbeitskreis Pressemarkt Anzeigen (PMA) im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) gewählt.