Cinema

Obwohl Cinema bereits seit 1975 erscheint und somit die älteste Filmzeitschrift Deutschlands ist, kann das zeitgemäße Lifestyle-Magazin mit einer sehr jungen und männlichen Zielgruppe aufwarten. Cinema stellt monatlich die wichtigsten Filme und Serien vor, die in Deutschland im Kino, auf Streaming-Portalen (VoD) und DVD bzw. Blu-Ray erscheinen. Und zwar in ausführlichen Besprechungen. Durch Korrespondenten mit langjähriger Hollywood-Erfahrung hat Cinema hervorragende Kontakte zu den Major-Studios, den wichtigsten Machern und allen internationalen Stars. So erhält Cinema als Erster Zugang zu Behind-the-scenes-Material und kann exklusive Interviews führen. 

Cinema ist Mitglied der Jury des Golden Globe Award und verleiht jährlich den Jupiter Award. Deutschlands größter Publikumsfilmpreis zeichnet nicht nur namhafte Hollywood-Stars aus, sondern auch die führenden Köpfe der deutschen und europäischen Filmszene.

Neben dem Monatsmagazin runden der Digitalauftritt, Video- und Podcast-Formate, Serien-Guides, Kalender, Events und Leserreisen die Markenwelt von Cinema ab.

Links: Cinema, Cinema auf Facebook, SerienmagazinJupiter Award, Jupiter Award auf Facebook, Abo-Shop, Anzeigenservice/MediadatenBurdaNews

Chefredakteur

Philipp Schulze, Chefredakteur Cinema, SerienMagazin

Philipp Schulze, Chefredakteur Cinema, SerienMagazin

Fakten
Bereich BurdaNews
Geschäftsführer Burkhard Graßmann
Verantwortlicher Redakteur Philipp Schulze
Hauptsitz Hamburg
Frequenz monatlich
Preis 5,50 Euro
erscheint seit 1975
Reichweite 0,39 Mio. Leser (ma 2019/II)
verkaufte Auflage 28.798 (IVW II/2019)
Head of Publishing Nina von Rheinbaben
Senior Brand Manager Lars Zeschke
Kontakt lars.zeschke@burda.com

Impressionen & Downloads

Chefredakteur

Philipp Schulze, Chefredakteur Cinema, SerienMagazin