TEC GmbH (The Enabling Company)

Die TEC GmbH (The Enabling Company, „TEC“) verantwortet den Aufbau und die kontinuierliche Entwicklung von Beteiligungen an Unternehmen im Rahmen sogenannter Media-for-Revenue-Modelle. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt hierbei auf Unternehmen, die hochwertige Konsumgüter anbieten, die die Kunden der Medienmarken National interessieren und inspirieren.

Die TEC legt dabei großen Wert auf eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Unternehmern. Diese wird durch umfassende individuelle Medialeistung begleitet, die die Neukundengewinnung und den Markenaufbau unterstützt. Die TEC dient den Unternehmen dabei als Schnittstelle zu den Verlagen der Medienmarken National, um eine bestmögliche Vermarktung der Produkte in den einzelnen Zielgruppen zu gewährleisten. Testverfahren stellen dabei den Fit der Produkte zu den Medienmarken von Hubert Burda Media sicher.

Das Portfolio an Beteiligungen besteht aus Unternehmen, die hochwertige Dritt -und Eigenmarken vor allem online verkaufen. Die TEC hält beispielsweise Anteile an dem Wein-Marktplatz Vicampo und dem Kaffee-Anbieter Roast Market.

Geschäftsführer

Seit Anfang 2021 verantwortet Burkhard Graßmann als Chief Marketing Officer (CMO) den Kompetenzbereich Marketing & Innovation des neu geschaffenen BurdaVerlags und damit die (Weiter)entwicklung innovativer und reichweitenbasierter Geschäftsmodelle sowie die Vermarktung von über 160 Medienprodukten. Innerhalb des BurdaVerlags agiert er zudem als Geschäftsführer der BurdaVerlag Data Publishing GmbH und der FactField GmbH sowie als Sprecher der Geschäftsführung der TEC The Enabling Company GmbH. Darüber hinaus ist er seit 2016 Sprecher der Geschäftsführung von Burdas Multi-Channel-Vermarkter BCN Brand Community Network GmbH sowie seit 2019 Sprecher der Geschäftsführung des technischen Dienstleisters AdTech Factory GmbH. ​

Burkhard Graßmann kam 2011 zu Burda und leitete bis 2020 als Geschäftsführer das integrierte Medienhaus BurdaNews, zu dem unter anderem die Marken Focus, Fit for Fun und TV Spielfilm gehörten, bevor es Ende 2020 im neu definierten BurdaVerlag aufging. 

Zuvor war er Sprecher der Geschäftsführung der Payback GmbH. Seine Karriere begann der studierte Betriebswirt und Geisteswissenschaftler bei der Hamburg-Mannheimer Sachversicherung. Es folgte eine Tätigkeit bei der EXPO Hannover und bei der Deutschen Telekom, wo er verschiedene Führungs- und Vorstandspositionen inne hatte.

Seit Anfang 2021 verantwortet Burkhard Graßmann als Chief Marketing Officer (CMO) den Kompetenzbereich Marketing & Innovation des neu geschaffenen BurdaVerlags und damit die (Weiter)entwicklung innovativer und reichweitenbasierter Geschäftsmodelle sowie die Vermarktung von über 160 Medienprodukten. Innerhalb des BurdaVerlags agiert er zudem als Geschäftsführer der BurdaVerlag Data Publishing GmbH und der FactField GmbH sowie als Sprecher der Geschäftsführung der TEC The Enabling Company GmbH. Darüber hinaus ist er seit 2016 Sprecher der Geschäftsführung von Burdas Multi-Channel-Vermarkter BCN Brand Community Network GmbH sowie seit 2019 Sprecher der Geschäftsführung des technischen Dienstleisters AdTech Factory GmbH. ​

Burkhard Graßmann kam 2011 zu Burda und leitete bis 2020 als Geschäftsführer das integrierte Medienhaus BurdaNews, zu dem unter anderem die Marken Focus, Fit for Fun und TV Spielfilm gehörten, bevor es Ende 2020 im neu definierten BurdaVerlag aufging. 

Zuvor war er Sprecher der Geschäftsführung der Payback GmbH. Seine Karriere begann der studierte Betriebswirt und Geisteswissenschaftler bei der Hamburg-Mannheimer Sachversicherung. Es folgte eine Tätigkeit bei der EXPO Hannover und bei der Deutschen Telekom, wo er verschiedene Führungs- und Vorstandspositionen inne hatte.

Geschäftsführer

Matthias Kohtes, Geschäftsführer The Enabling Company

Matthias Kohtes, Geschäftsführer The Enabling Company

Fakten
Bereich The Enabling Company (TEC)
Geschäftsführer Burkhard Graßmann, Matthias Kohtes
Standort Hamburg
Kontakt Info.Tec@burda.com
Geschäftsführer

Seit Anfang 2021 verantwortet Burkhard Graßmann als Chief Marketing Officer (CMO) den Kompetenzbereich Marketing & Innovation des neu geschaffenen BurdaVerlags und damit die (Weiter)entwicklung innovativer und reichweitenbasierter Geschäftsmodelle sowie die Vermarktung von über 160 Medienprodukten. Innerhalb des BurdaVerlags agiert er zudem als Geschäftsführer der BurdaVerlag Data Publishing GmbH und der FactField GmbH sowie als Sprecher der Geschäftsführung der TEC The Enabling Company GmbH. Darüber hinaus ist er seit 2016 Sprecher der Geschäftsführung von Burdas Multi-Channel-Vermarkter BCN Brand Community Network GmbH sowie seit 2019 Sprecher der Geschäftsführung des technischen Dienstleisters AdTech Factory GmbH. ​

Burkhard Graßmann kam 2011 zu Burda und leitete bis 2020 als Geschäftsführer das integrierte Medienhaus BurdaNews, zu dem unter anderem die Marken Focus, Fit for Fun und TV Spielfilm gehörten, bevor es Ende 2020 im neu definierten BurdaVerlag aufging. 

Zuvor war er Sprecher der Geschäftsführung der Payback GmbH. Seine Karriere begann der studierte Betriebswirt und Geisteswissenschaftler bei der Hamburg-Mannheimer Sachversicherung. Es folgte eine Tätigkeit bei der EXPO Hannover und bei der Deutschen Telekom, wo er verschiedene Führungs- und Vorstandspositionen inne hatte.

Geschäftsführer

Matthias Kohtes, Geschäftsführer The Enabling Company