<p><img src="//burda-website.piwikpro.com/piwik.php?idsite=1" style="border:0;" alt="" /></p>

Unterhaltender Wochentitel mit viel Service

Seit 2004 unterhält die Freizeit Spaß Woche für Woche mit spannenden Geschichten über Prominente, aktuellen Reportagen und viel Service. So rückt das Magazin Themen wie Gesundheit, Wellness, Beruf, Geld und Recht in den Mittelpunkt und stellt komplizierte Sachverhalte verständlich dar. Abgerundet wird dieser Themen-Mix durch umfangreiche Reiseberichte und jede Menge Rätsel. Freizeit Spaß setzt auf emotionale Ansprache, umsetzbare Ratschläge und seriöse Beratung zu allen Problemen des Alltags.

Links: Anzeigenservice, Lösungsworttool

Chefredakteur

Kai Winckler ist seit 1993 in Chefredaktionen verschiedener Publikationen aus dem Entertainment-Bereich tätig. U.a.war er von 2002-2007 Chefredakteur von "Das neue Blatt", 2008-2010 Chefredakteur von "Neue Post" sowie 2012-2016 von "Neue Welt" und "Frau Aktuell". Im Juli 2016 wechselte Winckler zu BurdaLife als Chefredakteur der Titel Freizeit RevueFreizeit Spass und Freizeit Exklusiv.

Kai Winckler ist seit 1993 in Chefredaktionen verschiedener Publikationen aus dem Entertainment-Bereich tätig. U.a.war er von 2002-2007 Chefredakteur von "Das neue Blatt", 2008-2010 Chefredakteur von "Neue Post" sowie 2012-2016 von "Neue Welt" und "Frau Aktuell". Im Juli 2016 wechselte Winckler zu BurdaLife als Chefredakteur der Titel Freizeit RevueFreizeit Spass und Freizeit Exklusiv.

Fakten
BereichBurdaLife
GeschäftsführerKay Labinsky
ChefredakteurKai Winckler
HauptsitzOffenburg
FrequenzWöchentlich
Preis0,90 €
Erscheint seit2004
Reichweite0,55 Mio. Leser (ma 2017/II)
Auflage341.453 (verk. Auflage IVW I/2017)
Senior Brand ManagerDorothe Kiefer
Kontaktfreizeitspass@burda.com

Impressionen & Downloads

Chefredakteur

Kai Winckler ist seit 1993 in Chefredaktionen verschiedener Publikationen aus dem Entertainment-Bereich tätig. U.a.war er von 2002-2007 Chefredakteur von "Das neue Blatt", 2008-2010 Chefredakteur von "Neue Post" sowie 2012-2016 von "Neue Welt" und "Frau Aktuell". Im Juli 2016 wechselte Winckler zu BurdaLife als Chefredakteur der Titel Freizeit RevueFreizeit Spass und Freizeit Exklusiv.