Gartenspaß - Zeitschrift

Das monatlich erscheinende Magazin Gartenspaß richtet sich an Hobbygärtner, die mit viel Lust und Laune kreativ sein wollen. Daher zeigt das Magazin, wie man mit pflegeleichten Pflanzen, einfachen Gestaltungstipps und vielen kreativen Ideen zum eigenen Traumgarten kommt und dabei noch genug Zeit zum Genießen und Feiern im Garten hat.

Gartenspaß liefert Lösungen, die auch der Einsteiger auf Anhieb versteht und ohne großen Aufwand in der Praxis realisieren kann. Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Bildfolgen vermitteln Wissen, das man sofort umsetzen kann: Wie man Pflanzen richtig pflegt, zum Beispiel. Oder wie man den Rasen in Schuss hält, Sträucher und Hecken schneidet oder einen Gartenteich anlegt.

Links: Mein schöner Garten (Familienwebsite), Anzeigenservice, Abo-Shop

Chefredakteur

Wolfgang Bohlsen ist gelernter Zierpflanzengärtner und Diplom-Agrar-Ingenieur der Fachrichtung Gartenbau. Seine Burda-Laufbahn startete er 1995 als Textredakteur bei Mein schöner Garten, wurde in der Folge Textchef, und entwickelte 1999/2000 maßgeblich das Magazin Gartenspaß. 2003 wurde er stellvertretender Chefredakteur bei Gartenspaß und ab 2012 auch von Mein schöner Garten und den Garten-Spezial-Ausgaben.

Wolfgang Bohlsen ist gelernter Zierpflanzengärtner und Diplom-Agrar-Ingenieur der Fachrichtung Gartenbau. Seine Burda-Laufbahn startete er 1995 als Textredakteur bei Mein schöner Garten, wurde in der Folge Textchef, und entwickelte 1999/2000 maßgeblich das Magazin Gartenspaß. 2003 wurde er stellvertretender Chefredakteur bei Gartenspaß und ab 2012 auch von Mein schöner Garten und den Garten-Spezial-Ausgaben.

Fakten
Bereich BurdaHome
Geschäftsführer Frank-Jörg Ohlhorst
Chefredakteur Wolfgang Bohlsen
Hauptsitz Offenburg
Frequenz Monatlich
Preis 2,50 €
Auflage 90.323 (Verk. Auflage IVW I/2017)
Reichweite 0,39 Mio. (ma 2020/I)
Senior Brand Manager Corinna Hankel-Lohrenz
Kontakt garten@burda.com

Impressionen & Downloads

Chefredakteur

Wolfgang Bohlsen ist gelernter Zierpflanzengärtner und Diplom-Agrar-Ingenieur der Fachrichtung Gartenbau. Seine Burda-Laufbahn startete er 1995 als Textredakteur bei Mein schöner Garten, wurde in der Folge Textchef, und entwickelte 1999/2000 maßgeblich das Magazin Gartenspaß. 2003 wurde er stellvertretender Chefredakteur bei Gartenspaß und ab 2012 auch von Mein schöner Garten und den Garten-Spezial-Ausgaben.