Auf Augenhöhe mit den Leserinnen

Lisa hat sich als eine der großen wöchentlichen Frauenzeitschriften in Deutschland etabliert. Gegründet 1994, erreicht Lisa heute jede Woche über 1,3 Millionen Leserinnen. Das gelingt dem Magazin aus Offenburg, weil es nah dran ist an der Zielgruppe: Über Themen, die mitten aus dem Leben gegriffen sind und Authentizität widerspiegeln, über Service und hohen Nutzwert sowie über viele interaktive Aktionen, Social Media und Word of mouth-Projekte. Dadurch steht die Redaktion permanent in Kontakt zu den Leserinnen und Userinnen.

Lisa lädt die Leserinnen dazu ein, ihre Meinung auf allen Medienkanälen und Plattformen zu vertreten und involviert somit in hohem Maße. Der Dialog und Austausch läuft auf Lisa, Lisa freundeskreis, facebook, google+ und twitter.

Links: Lisa, Lisa auf Facebook, Lisa Freundeskreis, Anzeigenservice

Chefredakteurin

Maria Sandoval war Redakteurin bei Freizeit Revue, Mitglied der Entwicklungsredaktion von Super Illu, anschließend Redakteurin, Ressortleiterin, Chefreporterin und stellvertretende Chefredakteurin bei „Bild der Frau“ in Hamburg. Seit 2003 ist sie Chefredakteurin der Zeitschrift Lisa. Zudem verantwortet sie seit Anfang 2016 das Mindstyle-Magazin Ma vie und seit August 2016 die wöchentliche Frauenzeitschrift Frau im Trend.

Maria Sandoval war Redakteurin bei Freizeit Revue, Mitglied der Entwicklungsredaktion von Super Illu, anschließend Redakteurin, Ressortleiterin, Chefreporterin und stellvertretende Chefredakteurin bei „Bild der Frau“ in Hamburg. Seit 2003 ist sie Chefredakteurin der Zeitschrift Lisa. Zudem verantwortet sie seit Anfang 2016 das Mindstyle-Magazin Ma vie und seit August 2016 die wöchentliche Frauenzeitschrift Frau im Trend.

Fakten
Bereich BurdaLife
Geschäftsführer Kay Labinsky
Chefredakteurin Maria Sandoval
Hauptsitz Offenburg
Frequenz Wöchentlich (Mittwoch)
Preis 1,30 €
Erscheint seit 1994
Reichweite 1,25 Mio. (ma 2017/II)
Auflage 235.186 (Verk. Gesamtauflage IVW I/2017)
Managing Director Heike Lauber
Kontakt lisa@burda.com
Lisa-News
Start der Kampagne #Gerwomany

Mehrere Marken von BurdaStyle und BurdaLife unterstützen die Kampagne #Gerwomany von insgesamt 23 Frauenmagazinen aus sieben Medienhäusern.

Bündelung der Kompetenzen im Women - Bereich

Frau im Trend-Chefredakteur Thomas Otto wechselt in die Redaktionsmarktforschung  und unterstützt die Geschäftsführung. Die Chefredaktion von Frau im Trend übernimmt Maria Sandoval.

Impressionen & Downloads

Chefredakteurin

Maria Sandoval war Redakteurin bei Freizeit Revue, Mitglied der Entwicklungsredaktion von Super Illu, anschließend Redakteurin, Ressortleiterin, Chefreporterin und stellvertretende Chefredakteurin bei „Bild der Frau“ in Hamburg. Seit 2003 ist sie Chefredakteurin der Zeitschrift Lisa. Zudem verantwortet sie seit Anfang 2016 das Mindstyle-Magazin Ma vie und seit August 2016 die wöchentliche Frauenzeitschrift Frau im Trend.