Würdigung des Ehrenamts

Mehr als 40 Prozent der Deutschen über 14 Jahren, rund 31 Millionen Menschen, sind in ihrer Freizeit ehrenamtlich tätig. Zu dem Ergebnis kommt die 4. Freiwilligen-Survey, in Auftrag gegeben vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2016). Ohne ehrenamtliches Engagement würden viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens kaum mehr funktionieren. Der freiwillige und selbstlose Einsatz so vieler Menschen für Gesellschaft und Umwelt ist von unschätzbarem Wert. Die Hubert Burda Stiftung würdigt seit 2012 mit dem Senator-Ehrenamtspreis ehrenamtliches Engagement insbesondere in der Region Ortenau und der Stadt Offenburg, wo das Unternehmen Hubert Burda Media seine Wurzeln und seinen Stammsitz hat.


„Das Ehrenamt ist für Städte und Gemeinden geradezu essentiell, um den Aufgaben und Herausforderungen im Sozialwesen zu begegnen. Auch in der Tradition meines Vaters, Senator Dr. Franz Burda, der nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Bürger seine soziale Verantwortung sehr ernst genommen hat, möchte ich in meiner Heimat für dieses so wichtige gesellschaftliche Thema einen Beitrag leisten“.

Initiator Hubert Burda


Der Senator-Ehrenamtspreis würdigt Einzelpersonen oder auch Gruppen, die sich ehrenamtlich insbesondere in den Bereichen Kultur, Bildung, oder in der Hilfe für notleidende Menschen einsetzen und gibt dem großartigen Engagement dieser „stillen Helden“ die verdiente Anerkennung in der Öffentlichkeit. Die Auszeichnung ist auch mit einer Spende der Stiftung an das jeweilige Projekt oder die Initiative der Preisträger verbunden. Der Senator-Ehrenamtspreis wird seit 2012 jährlich verliehen. Die Preisträger werden von einer unabhängigen Jury ermittelt, die sich aus Vertretern der Bevölkerung, der Stadt Offenburg, des Landratsamtes Ortenaukreis und der Hubert Burda Stiftung zusammensetzt. Die Auszeichnung steht unter der Schirmherrschaft von Offenburgs Oberbürgermeister und vom Landrat des Ortenaukreises. Verliehen wird der Senator-Ehrenamtspreis jedes Jahr im Rahmen einer Feierstunde in der Fondation Aenne & Franz Burda in Offenburg.

Weitere Impressionen & Downloads

Offenburgs Oberbürgermeisterin Edith Schreiner, der Sonderehrenamtspreisträger Jess Haberer, Ortenaus Landrat Frank Scherer, Hubert Burda und Moderator Norbert Großklaus (v.l.n.r.)

Die Senator-Ehrenamtspreis-Medaille

Senator-Ehrenamtspreisträger 2018 Walter Schmider aus Wolfach