Das Trendmagazin rund ums Backen

Backen liegt als Teil des „Cocooning“ voll im Trend: Denn nichts hilft besser gegen Alltagsstress als Wohlfühlen daheim. Dabei geht es um Entspannung, um Verwöhnen und um Wertschätzung. Und genau das präsentiert Sweet Dreams – sechs Mal im Jahr. Das Magazin stellt neue internationale, aber auch regionale Köstlichkeiten vor, präsentiert Klassiker aus Omas Kochbuch und Traumtorten von Profis mit den entsprechenden Geling-Tipps & -Tricks. Sweet Dreams ist auf Papier mit einer Wohlfühl-Haptik gedruckt, das Layout besticht durch stylische Inszenierung und klare Optik.

Links: Burda Foodshop, Sweet Dreams auf Facebook, Blog

Chefredakteurin

Jutta Kässinger ist seit 1994 für Hubert Burda Media tätig, zunächst bei Lisa, später bei Glücksrevue und Lisa Kochen & Backen. 2011 entwickelte sie Sweet Dreams, das Magazin für Backfeen und Naschkatzen, das sie bis heute multimedial betreut.

Jutta Kässinger ist seit 1994 für Hubert Burda Media tätig, zunächst bei Lisa, später bei Glücksrevue und Lisa Kochen & Backen. 2011 entwickelte sie Sweet Dreams, das Magazin für Backfeen und Naschkatzen, das sie bis heute multimedial betreut.

Fakten
Bereich BurdaHome
Geschäftsführer Frank-Jörg Ohlhorst
Chefredakteurin Jutta Kässinger
Hauptsitz Offenburg
Frequenz 6 x jährlich
Erscheint seit 2011
Preis 4,95 €
Auflage 42.109 (verk. Gesamtauflage IVW I/2017)
Senior Brand Manager Sabine Mecklenburg
Kontakt sweetdreams@burda.com
Sweet Dreams-News
Einzigartige Geschmacksmomente

 Am vergangenen Wochenende wurden die Besten der Besten mit dem Food Blog Award 2016 prämiert. Die begehrten Trophäen wurden im Rahmen einer festlichen Gala im Grand Hyatt in Berlin verliehen.

Impressionen & Downloads

Chefredakteurin

Jutta Kässinger ist seit 1994 für Hubert Burda Media tätig, zunächst bei Lisa, später bei Glücksrevue und Lisa Kochen & Backen. 2011 entwickelte sie Sweet Dreams, das Magazin für Backfeen und Naschkatzen, das sie bis heute multimedial betreut.