<p><img src="//burda-website.piwikpro.com/piwik.php?idsite=1" style="border:0;" alt="" /></p>

Weltweit schnellste und genaueste Wetterprognose

The Weather Channel ist die weltweit führende Wetter-Plattform. Der Kanal hat mehr als 200 Meteorologen, besitzt über 70 Patente und nutzt mehr als 75.000 Daten-Quellen. Diese Kombination schafft die zuverlässigste Wetter-Vorhersage – und das auf der ganzen Welt. The Weather Channelbietet als Einziger Prognosen in Echtzeit: ganz exakt für den Standort, von dem der Nutzer die Auskunft abruft.

In Spitzenzeiten liefert das Angebot am Tag rund 26 Milliarden Vorhersagen. Weltweit vertrauen bereits fast 200 Millionen Menschen dem Wetter-Angebot. Verantwortet wird The Weather Channelin Deutschland von Jürgen Schlott. Die deutsche Ausgabe bietet den Nutzern unter allen Wetterdiensten die genauesten Vorhersagen, die spannendsten Wetter-Geschichten und die nutzerfreundlichste Bedienung. Die deutsche Ausgabe von The Weather Channel ist redaktionell eng mit Focus Online verknüpft. Das Portal ist ein Angebot der FOCUS Online Group GmbH, die zu BurdaForward gehört. Geschäftsführer der FOCUS Online Group GmbH sind Daniel Steil, Jürgen Schlott und Andreas Laube.

Links: Website

Portalleiter

Jürgen Schlott war seit 2005 bei der TOMORROW FOCUS AG. Bei BurdaForward leitet er den Bereich AudienceForward, der die Themen SEO, Social Media und Marketing der BurdaForward-Portale verantwortet. Zudem leitet er die Produktentwicklung bei Focus Online. Seit August 2015 führt Schlott den deutschen The Weather Channel.

Jürgen Schlott war seit 2005 bei der TOMORROW FOCUS AG. Bei BurdaForward leitet er den Bereich AudienceForward, der die Themen SEO, Social Media und Marketing der BurdaForward-Portale verantwortet. Zudem leitet er die Produktentwicklung bei Focus Online. Seit August 2015 führt Schlott den deutschen The Weather Channel.

Fakten
BereichBurdaForward
CEOOliver Eckert
PortalleiterJürgen Schlott
Reichweiteüber 200 Millionen Nutzer weltweit 
Kontaktwetterfeedback@weather.com
The Weather Channel-News
Das Silicon Valley liegt an der Isar

Festliche Eröffnung der neuen Unternehmenszentrale – in der Münchner St.-Martin-Straße feierte BurdaForward mit Verleger Dr. Hubert Burda, dem Vorstand und Gästen aus Politik und Prominenz.

Es gibt kein schlechtes Wetter

…es gibt nur schlechte Werbung. Das bringt den Vorzug der neuen Targeting-Technologie "WeatherFX" von BurdaForward und The Weather Channel auf den Punkt. 

Portalleiter

Jürgen Schlott war seit 2005 bei der TOMORROW FOCUS AG. Bei BurdaForward leitet er den Bereich AudienceForward, der die Themen SEO, Social Media und Marketing der BurdaForward-Portale verantwortet. Zudem leitet er die Produktentwicklung bei Focus Online. Seit August 2015 führt Schlott den deutschen The Weather Channel.