Interview
11.05.2022

10 Fragen an… Stefanie Waehlert

None

In der Interview-Reihe „10 Fragen an…“ stellen wir Mitarbeiter:innen aus den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen vor, damit Sie Burda und die Kolleg:innen noch besser kennenlernen. Heute haben wir uns mit Stefanie Waehlert  in München unterhalten. Hier verrät Stefanie, verantwortlich für die Gesamtsteuerung der BurdaVerlags-Initiative For Our Planet, warum Leichtigkeit und Freude in ihrem Job eine ganz große Rolle spielen und warum sie privat so manche Gipfel erklimmt.

Lieblingsfrage unseres Verlegers: Woran arbeiten Sie gerade?

An For Our Planet, der Medienplattform für Nachhaltigkeit innerhalb des BurdaVerlags. Unser Ziel ist es, zu informieren, zu inspirieren und Menschen und Unternehmen zu mobilisieren, nachhaltiger zu handeln, zum Wohle unseres Planeten und für die Zukunft unserer Kinder. Unser Credo: Leichtigkeit & Freude statt Schwere & Verzicht. In diesem Sinne verknüpfen wir – ernst gemeintes – nachhaltiges Handeln mit Menschen & Lifestyle. Wir sind im März 2021 gestartet und haben bisher verschiedene Sonderpublikationen, eine Konferenz, ein Siegel für Klima-Engagement und digitale Kanäle aufgebaut, gekoppelt mit einer publizistischen Initiative unter dem Namen For Our Planet. Der Ausbau von For Our Planet geht in diesem Jahr mit spannenden Partnerschaften und Kooperationen sowie weiteren neuen Themen weiter.

Seit wann sind Sie bei uns und was haben Sie vorher gemacht?

Ich bin seit April 2020 beim BurdaVerlag. Ich komme aus dem Management mit Schwerpunkt digitale Umfelder und war in Start-ups wie auch Konzernen tätig. Ich habe u.a. digitale Transformationen von Unternehmen wie bei der SBB und TUI begleitet und verantwortet.

Was fasziniert Sie an Ihrem Job?

Es ist ein Herzensthema für mich, mich für das Jahrhundertthema Klimawandel einzubringen und meinen Beitrag dazu zu leisten, die Menschen und Unternehmen in Deutschland zum Handeln zu bewegen. Die Möglichkeiten und Hebel, die wir hier bei Burda haben, sind einzigartig. Ganz besonders ist die Unterstützung, die wir als Team aus dem ganzen Haus bekommen, die Kolleg:innen brennen auch für das Thema. Das ist sehr inspirierend und macht viel Freude.

Welche Kompetenzen braucht man für Ihren Beruf?

Neben der Ausgestaltung einer Vision braucht es Allrounder-Kompetenzen in den Themenbereichen Strategie, Konzeption, Entwicklung von Geschäftsmodellen, Marketing, Vermarktung, Projektmanagement und Leadership.

Was war bisher Ihre größte Herausforderung?

Die lag nicht im beruflichen Bereich, das war die Pflege meines Vaters zu Hause.

Mit wem würden Sie gerne mal zusammenarbeiten?

Yuval Noah Harari. Ein israelischer Historiker.

Wie würden Kolleg:innen Sie bezeichnen?

Als Teamplayerin, Coachin und Mentorin.  

Was ist Ihr nächstes großes Ziel?

In 2022 mit For Our Planet noch weiter die notwendige Transformation in der Gesellschaft voranzutreiben, um dem Klimawandel zu begegnen. Wunsch wäre, Ende 2022 zu sehen, was wir bewirken konnten und dies auch zu quantifizieren.

Wie schalten Sie in Ihrer Freizeit am besten ab?

Am liebsten in Bewegung draußen, da geht mein Herz auf und ich kann die Akkus so richtig aufladen. Ich liebe Bergtouren, Läufe und Radtouren. Yoga und Meditation gehören zu meiner täglichen Routine dazu.

Worauf freuen Sie sich dieses Jahr am meisten?

Ein paar weitere Gipfel in den Alpen zu besteigen, wie die Alpspitze und den Watzmann.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Feierabend und chillen am Wörthsee! © Stefanie Waehlert

Stefanie mit ihrer Kollegin Lena Haag, Manager Business Development bei FOP © HBM

Cooles Kuhbild aus dem Karwendelgebirge / Ahornboden © Stefanie Waehlert

 

Das Karwendelgebirge bietet zahlreiche tolle Wanderwege © Stefanie Waehlert

Stefanie Waehlert verantwortet die Gesamtsteuerung der Geschäftseinheit von For Our Planet © HBM

Passend zu diesem Artikel
Interview
10 Fragen an… Norbert Lehmann
Interview
10 Fragen an… Norbert Lehmann

In der Interview-Reihe „10 Fragen an…“ stellen wir Burda Mitarbeiter:innen vor. Heute haben wir uns mit Norbert Lehmann, Director Real Estate bei der BurdaServices GmbH in Offenburg unterhalten.

Interview
10 Fragen an… Stefanie Menzel
Interview
10 Fragen an… Stefanie Menzel

In der Interview-Reihe „10 Fragen an…“ stellen wir Mitarbeitende aus den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen vor. Heute haben wir uns mit Stefanie Menzel, Projektmanagerin bei Burda Create!, unterhalten.

Munich Transition for Tomorrow Summit 2021
Aufbruch in eine nachhaltige Zukunft
Munich Transition for Tomorrow Summit 2021
Aufbruch in eine nachhaltige Zukunft

Wie kann die Jahrhundertaufgabe Klimawandel gelingen? Darüber diskutierten Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik beim „Munich Transition for Tomorrow_ Summit“, der Konferenz von For Our Planet.