Interview
20.02.2019

10 Fragen an... Christine Kopf

Interview
20.02.2019

10 Fragen an... Christine Kopf

Burda – das sind über 11.000 Menschen, alle mit ganz verschiedenen, spannenden Aufgaben. In der Interview-Reihe „10 Fragen an…“ stellen wir Mitarbeiter aus ganz unterschiedlichen Unternehmensbereichen vor, damit Sie Burda noch besser kennenlernen.

Heute haben wir uns mit Christine Kopf, Leitung Bildredaktion bei Neue Woche und Viel Spass in Offenburg, unterhalten. Lesen Sie, was Christine antreibt, worauf sie stolz ist und worauf sie auf keinen Fall verzichten möchte, wenn sie morgens ins Büro kommt.

Was genau machen Sie bei Burda? 

Ich bin Bildredakteurin bei den Zeitschriften Neue Woche und Viel Spass. Außerdem bin ich seit letzten Mai stellvertretende Verlags-Betriebsratsvorsitzende in Offenburg.

Wann und warum sind Sie zu Burda gekommen?

Ich bin vor 19 Jahren durch eine persönliche Empfehlung zur Burda gekommen.

Wenn Sie die Redaktion in drei Worten beschreiben müssten, welche wären das?

Kreativ, Innovativ, Kommunikativ.

Welche Kompetenzen braucht man, um Ihren Job zu machen?

Teamfähigkeit, Kreativität, Leidenschaft und starke Nerven.

Was ist Ihr nächstes, großes Ziel, auf das sie hinarbeiten?

Vor einigen Monaten wurden die Redaktionen Neue Woche und Freizeit Revue/Freizeit Spass/Freizeit Exklusiv zusammen gelegt. Da die Glücks Revue, Freizeit Aktuell und die Viel Spass ebenso in unsere Verantwortung übertragen wurden, produzieren wir mittlerweile gemeinsam sieben verschiedene Zeitschriften. Unser Ziel ist es, noch enger zusammenzuwachsen, um diese neuen Herausforderungen als ein starkes Team zu bewältigen.

Welcher Rat hat Ihnen auf Ihrem bisherigen Weg besonders geholfen?

Das war die Erkenntnis, dass vor jedem hohen Gipfel ein tiefes Tal liegt.

Auf welches Projekt sind Sie besonders stolz?

Darauf, dass unser Team jede Woche die besten Hefte produziert.

Was würden Sie Berufseinsteigern Ihrer Branche mit auf den Weg geben?

Tretet dem Stress mit Ruhe, Gelassenheit und Humor entgegen.

Auf was können Sie im Arbeitsalltag auf keinen Fall verzichten?

Meine Kollegen und Schokolade.

Wie schalten Sie privat am besten ab?

Mit meinem Partner, meiner Familie und Freunden bei gutem Essen und badischem Wein.

PDF

Passend zu diesem Artikel

#beebetter am Weltbienentag

Bienenerlebnisgarten in Offenburg eröffnet

#beebetter am Weltbienentag

Bienenerlebnisgarten in Offenburg eröffnet

Die bundesweite Initiative #beebetter hat nach der großen, internen Blumensamentütchen-Verteilaktion vor wenigen Wochen jetzt mit den Mitarbeitern einen eignen Bienenerlebnisgarten eröffnet.

Technik trifft Musik

Melodien von Zukunftsvisionen

Technik trifft Musik

Melodien von Zukunftsvisionen

Der Dirigent und Komponist Eberhard Schoener hat am Donnerstag seinen sogenannten Moog-Syntheziser Modular 3P - einen der ersten Synthesizer der Welt – an das Deutsche Museum in München übergeben.

Fit Tech Summit

„Fitness wird zur neuen Religion“

Fit Tech Summit

„Fitness wird zur neuen Religion“

Am 4. Juni ist es wieder soweit: Der Fit Tech Summit, die Konferenz rund um Fitness-Technologien findet statt. Gründerin Natalia Karbasova spricht im Interview über die Highlights.