Burda Journalistenschule
02.10.2018

2 Dumme Pommes Schranke

Aufgepasst, ab heute bekommen Böhmermann und Co Konkurrenz: Der Podcast „2 Dumme Pommes Schranke“ beschäftigt sich mit politischen und gesellschaftlichen Themen und bricht sie auf den Alltag herunter. Denn: Politik geht uns alle an. Mit viel Humor und nicht ganz nüchtern diskutieren die Volontäre über Themen wie Lohndumping, Cannabis-Legalisierung und Sprachassistenten. Wie beeinflusst es eigentlich unseren Alltag, wenn Merkel einen neuen Gesetzesentwurf verabschiedet? Ändert sich überhaupt etwas für uns?

Derb, diekt, politisch

Im Podcast sprechen Volontär Maximilian Schroth (Super Illu) und Maximilian Krones (Playboy) bei einem kühlen Bier über Themen, die uns alle beschäftigen. Und dabei wollen sie vor allem eins: unterhalten. Mit jede Menge Humor und einer großen Portion Sarkasmus liefern sich die beiden Dummen ein Wortgefecht der besonderen Art. Da kann es auch mal hitziger zugehen. Zum Glück sorgt Franziska Vystrcil (Freizeit Revue) alias „die Stimme der Vernunft“ zwischendurch für Ordnung.

#Folge 1: Ost-West-Life

Passend zum Jahrestag der Wiedervereinigung beschäftigt sich die erste Folge mit der Frage, was sich in Deutschland bisher getan hat. Denn am 3. Oktober ist die Mauer zwar länger weg, als sie gestanden hat, doch der Osten hinkt auch 28 Jahre nach der Wiedervereinigung dem Westen hinter. Aber warum eigentlich? Im Battle Ossi gegen Wessi tauschen die zwei Dummen Erfahrungen und Meinungen aus. Da wird auch mal Westlifes Hit „Mandy“ nostalgisch ins Mikrofon geträllert.

Nichts verpassen: Einfach abonnieren

Neugierig geworden? Dann einfach Bier einschenken, Kopfhörer auf und einschalten in den lustigen Polit-Podcast. Alle zwei Wochen gibt es eine neue Folge auf die Ohren. Zu finden sind „2 Dumme Pommes Schranke“ ab sofort auf iTunes, Spotify und Soundcloud und auch auf Facebook und Twitter.

 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Maximilian Schroth und Franziska Vystrcil bei der Podcast-Produktion © Burda Journalistenschule

Passend zu diesem Artikel
Freundin
Freundin Journalistinnen-Stipendium
Freundin
Freundin Journalistinnen-Stipendium

Hubert Burda Media fördert gemeinsam mit Freundin und der Burda Journalistenschule junge Journalistinnen. Drei Stipendien in Höhe von jeweils 3.000 Euro werden an junge Reporterinnen und Fotografinnen vergeben. 

Burda Journalistenschule
„Wir bringen die Stars noch näher“
Burda Journalistenschule
„Wir bringen die Stars noch näher“

Wir haben mit verschiedenen Teams aus der Burda Journalistenschule über ihre Start-Ups gesprochen. Dieses Mal: Bunte Menschen – ein People-Podcast.

Bunte
Bunte auf die Ohren!
Bunte
Bunte auf die Ohren!

Heute startet der neue Bunte-Podcast "VIPGloss". In Zeiten von Corona und #StayHome sind unterhaltsame und informative Audio-Angebote gefragter denn je.