BurdaPrincipal Investments
13.03.2020

Albert Shyy wird Managing Director Asia

None

Albert Shyy wird zum 1. April 2020 zum Managing Director von BurdaPrincipal Investments (BPI) in Asien befördert, dem internationalen Wachstumskapitalarm von Hubert Burda Media. In seiner neuen Rolle wird Shyy die Investmentaktivitäten von BPI weiter ausbauen und das Wachstum in Asien vorantreiben. Shyy - seit 2017 im BPI-Office in Singapur tätig - hat bislang die Investments von BPI in Südostasien verantwortet. Hierzu zählen die Fashion-Plattform Zilingo, der Anbieter von Co-Living Konzepten Hmlet und die Gebrauchtwagen-Plattform Carsome.


„Albert Shyy ist ein erfahrener Investmentexperte mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz in der Region. Er wird unsere Investmentaktivitäten in Asien intensivieren und weiter ausbauen.”

Martin Weiss, Vorstand von Hubert Burda Media


 

PDF
Passend zu diesem Artikel
BurdaPrincipal Investments
Carsome erhält 170 Mio $ und wird Burdas zweites Einhorn
BurdaPrincipal Investments
Carsome erhält 170 Mio $ und wird Burdas zweites Einhorn

BurdaPrincipal Investments begrüßt ein weiteres Einhorn in seinem Investmentportfolio: Die Carsome Group (Carsome), Südostasiens größte integrierte E-Commerce-Plattform für Autos.

BurdaPrincipal Investments
Burda investiert in Plattform gegen Lebensmittelverschwendung Oddbox
BurdaPrincipal Investments
Burda investiert in Plattform gegen Lebensmittelverschwendung Oddbox

BurdaPrincipal Investments investiert in die Plattform Oddbox, die mit Hilfe von Technologie Lebensmittelverschwendung verhindern will. Mit dem frischen Kapital will Oddbox seine Präsenz in Großbritannien ausweiten.

BurdaPrincipal Investments
Burda unterstützt Medienunternehmen Wait What mit Folgeinvestition
BurdaPrincipal Investments
Burda unterstützt Medienunternehmen Wait What mit Folgeinvestition

BurdaPrincipal Investments beteiligte sich an einer Finanzierungsrunde (Serie B) in Höhe von 12 Millionen US-Dollar unter der Leitung von Raga Partners.