BurdaPrincipal Investments
13.03.2020

Albert Shyy wird Managing Director Asia

None

Albert Shyy wird zum 1. April 2020 zum Managing Director von BurdaPrincipal Investments (BPI) in Asien befördert, dem internationalen Wachstumskapitalarm von Hubert Burda Media. In seiner neuen Rolle wird Shyy die Investmentaktivitäten von BPI weiter ausbauen und das Wachstum in Asien vorantreiben. Shyy - seit 2017 im BPI-Office in Singapur tätig - hat bislang die Investments von BPI in Südostasien verantwortet. Hierzu zählen die Fashion-Plattform Zilingo, der Anbieter von Co-Living Konzepten Hmlet und die Gebrauchtwagen-Plattform Carsome.


„Albert Shyy ist ein erfahrener Investmentexperte mit einer beeindruckenden Erfolgsbilanz in der Region. Er wird unsere Investmentaktivitäten in Asien intensivieren und weiter ausbauen.”

Martin Weiss, Vorstand von Hubert Burda Media


 

PDF
Passend zu diesem Artikel
Bloom & Wild
Erst frisch, dann getrocknet: Tipps für Schnittblumen
Bloom & Wild
Erst frisch, dann getrocknet: Tipps für Schnittblumen

Dieser Beitrag erklärt mithilfe der Experten des Online-Floristen Bloom & Wild, wie sich Blumensträuße am schönsten arrangieren lassen, wie Blumen am besten frisch gehalten und im Anschluss getrocknet werden können.

BurdaPrincipal Investments
(K)eine Windel für The Female Company
BurdaPrincipal Investments
(K)eine Windel für The Female Company

Fühlt sich Periodenunterwäsche nicht wie eine Windel an? Nein! Das Fem-Care-Unternehmen The Female Company und „Ooia“ beweisen mit ihrem neu gelaunchten Produkt, dass ihr „All Babes Slip“ nichts mit Windeln zu tun hat.

BurdaPrincipal Investments
Jetzt „kreiseln“ alle zusammen
BurdaPrincipal Investments
Jetzt „kreiseln“ alle zusammen

Eine für alle: Die beiden von Vinted geschaffenen Plattformen, Kleiderkreisel und Mamikreisel, werden zu einer großen Mode-Community zusammengeführt, die künftig noch mehr Angebote bietet.