BurdaHome - Food Blog Days 2016
16.06.2016

Allen hat's geschmeckt

Ob Foodstyling, Foodfotografie, professionelle Bildvermarktung, Videoblogging, digitale Realität und Vision aus der Food-Welt, überraschende Geschmacksexplosionen, inspirierendes Wettkochen und viel versprechende Kontakte Kontakte– die Food Blog Days 2016 hielten sowohl für Teilnehmer als auch Marken-Partner und Veranstalter zahlreiche Highlights bereit.

Begehrte Eventreihe

Insgesamt rund 600 Blogerinnen und Blogger haben sich auf den Food Blog Days 2016 der Food-Marken von BurdaHome und der Agentur Connecting Companies in fünf deutschen Städten getummelt. Nach dem erfolgreichen Auftakt in 2015 waren alle Events in Deutschland erneut komplett ausgebucht. 


„Über die große Nachfrage freuen wir uns natürlich sehr, denn es beweist, dass wir mit der Eventreihe absolut ins Schwarze getroffen und für Blogger und Food-Marken eine ganz besonders attraktive Informations- und Netzwerkveranstaltung etabliert haben.“ 

Nina Winter, Managing Director BurdaHome (Food)


Kommunikation auf Augenhöhe

„Wir bringen die Foodblogger, Food-Marken und uns als professionelle Food-Medien auf Augenhöhe zusammen, lernen und profitieren voneinander in vielerlei Hinsicht“, freut sich Jutta Kässinger, Chefredakteurin von Sweet Dreams. Sie war wie ihre Kolleginnen Gaby Höger (u.a. Meine Familie & ich), Anke Krohmer (u.a. Lust auf Genuss) und Gabriele Mühlen (u.a. ARD Buffet Magazin) mitten im Geschehen der Food Blog Days. Bei den beliebten BurdaHome Meet & Greet-Sessions trafen die Food-Bolgger auf die Chefredakteurinnen, die ihnen alle Fragen zu professionellen Magazin-Inhalten, Foodproduktionen und Redaktionsabläufen beantworteten.

Motivation für mehr

Die Food Blog Days waren schon mal ein sehr guter Vorgeschmack auf das, was die Vergabe der diesjährigen Food Blog Awards im Herbst in Berlin und die Blogger-Events in Österreich und der Schweiz erwarten lässt.

Mehr Informationen zu den Food Blog Days findet Ihr hier.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Facts und Figures zu den Food Blog Days 2016 auf einen Blick

Passend zu diesem Artikel
Eatbetter
Ernährungs-Tipps vom Sportprofi
Eatbetter
Ernährungs-Tipps vom Sportprofi

Eatbetter, be fitter! Im Interview verrät die Fit for Fun-Herausgeberin Christine Theiss, wie sie sich fit hält und mit der richtigen Ernährung für genügend Power sorgt. 

Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht

Ali Güngörmüs brennt für das, was er tut. Seine Energie ist sofort spürbar, wenn man sieht, mit welcher Liebe und Leidenschaft der Sterne- und TV-Koch seine Menüs zubereitet.

Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis

Anastasia Zampounidis war "zuckersüchtig" und bezeichnet sich selbst als "trockene Sugarholic". In der Eatbetter-Woche wird sie über gesunde Ernährung sprechen und über zuckerfreies Leben referieren.