Arbeiten bei Burda
20.04.2018

Die Zukunft des Internets gestalten

Inspirierende und intelligente Kollegen aus über 34 Ländern, die eine gemeinsame Mission haben: ein besseres Internet zu gestalten. Das macht Cliqz aus. „Was ich an der Arbeit hier so mag, ist die Energie, die ich jeden Tag spüre, wenn ich das Büro betrete“, sagt Agustín, Softwareentwickler bei Cliqz.

Im Video erklären Conny, Khoa, Agustín und Jörg vom Myoffrz Team bei Cliqz, woran sie gerade arbeiten und warum es eine so spannende Herausforderung ist, browser-basiertes Performance-Marketing zu entwickeln, das den Nutzer und seine Wünsche in den Mittelpunkt stellt und gleichzeitig seine Privatsphäre schützt.


Bisher hatten Nutzer die Wahl zwischen einer guten, personalisierten User-Experience und dem Schutz ihrer Privatsphäre. Wir brechen mit diesem Gegensatz, denn wir glauben an ein Internet, in dem Werte wie Transparenz, Privatsphäre, Sicherheit und Respekt zählen. Ein Internet, in dem persönliche Daten im Besitz der User bleiben und in dem sie auf dem kürzesten Weg zum Ziel kommen.“

Marc Al-Hames, Managing Director von Cliqz


Bei Cliqz arbeiten bedeutet, sich mit den großen Fragen zu beschäftigen: Wie sieht die Zukunft des Internets aus? Wie bringt man Targeting und Datenschutz zusammen? Wie gelingt Personalisierung ohne persönliche Daten? Es bedeutet auch, jeden Tag dazuzulernen, in einem motivierten, weltoffenen Team zu arbeiten und gemeinsam Spaß zu haben.

Klingt gut? Dann schauen Sie sich das Video an und erhalten Sie Einblick in die Welt von Cliqz.

Das Start-Up Cliqz ist eine Mehrheitsbeteiligung von Burda und Anbieter von Browser-, Privatsphäre- und Suchtechnologien.

PDF
Passend zu diesem Artikel
Karriere
Mit diesen Tipps zum Burda-Job
Karriere
Mit diesen Tipps zum Burda-Job

Christoph Diebenbusch ist Burdas Personaldirektor und seit 20 Jahren im HR-Umfeld tätig. Im Interview gibt er exklusive Tipps, wie aus seiner Sicht aus einer Bewerbung eine Job-Zusage wird.

Interview
10 Fragen an... Jeremy Tillman
Interview
10 Fragen an... Jeremy Tillman

In der Reihe „10 Fragen an…“ stellen wir Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen vor. Heute: Jeremy Tillman, President von Ghostery.

5 Karriere-Tipps von erfolgreichen Frauen
5 Karriere-Tipps von erfolgreichen Frauen

Der internationale Weltfrauentag am 8. März steht im Zeichen der Gleichstellung von Frauen und Männern. Doch meist sind Frauen  schlechter gestellt. Aber es geht auch anders, wie fünf Burda-Karrierefrauen verraten.