Xing und Holidaycheck Group AG
08.08.2017

Hoch hinaus

None

Burdas Business-Netzwerk Xing und die Holidaycheck Group AG verzeichnen im ersten Halbjahr 2017 deutliche Zuwächse. So erzielte das Karrierenetzwerk Xing in den vergangenen sechs Monaten Rekordzahlen und konnte seine Position als wichtigste Business-Plattform im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen. Mit rund 1 Millionen neuen Nutzern hat Xing den schnellsten Mitgliederzuwachs seiner Unternehmensgeschichte verzeichnet. 970.000 von insgesamt 12,5 Millionen registrierten Nutzern sind zahlende Mitglieder.

Bei Recruitern beliebt

Dabei ist Xing besonders bei Personalverantwortlichen beliebt, die gezielt nach neuen Talenten für ihr Unternehmen suchen. Entsprechend stieg der Umsatz allein im sogenannten E-Recruiting um 39% Prozent auf 35,1 Millionen Euro. Der Gesamtumsatz sprang um 22% Prozent auf 86 Millionen Euro.

Deutliches Umsatzplus

Auch die HolidayCheck Group AG meldet ein deutliches Umsatzwachstum. So stieg der Umsatz im ersten Halbjahr 2017 um 11,2% auf 61,2 Millionen Euro nach 55 Millionen Euro im Vorjahreshalbjahr. Haupttreiber für die positive Umsatzentwicklung war die HolidayCheck AG, die ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2017 um 14 Prozent und im zweiten Quartal 2017 sogar um 16 Prozent gegenüber dem jeweiligen Vorjahreszeitraum steigern konnte.

PDF
Passend zu diesem Artikel
Holidaycheck
Erfolgreiche Hauptversammlung 2022 der Holidaycheck Group
Holidaycheck
Erfolgreiche Hauptversammlung 2022 der Holidaycheck Group

Am 1. Juni fand die diesjährige ordentliche Hauptversammlung der Holidaycheck Group AG in München statt. Maximilian Preisser, General Counsel bei der Hubert Burda Media Holding wurde neu in den Aufsichtsrat  gewählt.

New Work SE
Wachstumsmotor Recruiting
New Work SE
Wachstumsmotor Recruiting

Die starke Nachfrage nach Fachkräften und eine allgemeine Offenheit für den Jobwechsel von Seiten der Arbeitnehmer:innen machen sich bei der New Work SE bemerkbar: Es werden deutliche Anstiege des Umsatzes erzielt.

HolidayCheck Group AG
Antrag auf Delisting wurde stattgegeben
HolidayCheck Group AG
Antrag auf Delisting wurde stattgegeben

Die Frankfurter Wertpapierbörse hat dem von der HolidayCheck Group AG gestellten Antrag auf Delisting am Dienstag, den 23.11.2021, stattgegeben.