BCN
06.12.2016

BCN erweitert Geschäftsführung

None

Burkhard Graßmann, Geschäftsführer von BurdaNews, verstärkt ab sofort Burdas zentrale Vermarktungsorganisation BCN als Sprecher der Geschäftsführung. In dieser Position übernimmt er unmittelbar die Verantwortung für den Bereich „Media Sales“ des BCN und damit für die Entwicklung der Zusammenarbeit von Burda mit den Mediaagenturen. Michael Samak, Geschäftsführer des BCN seit Anfang 2016, verantwortet weiterhin die direkte Kundenbetreuung im Bereich „Client Services“, Stefan Zarnic, neben Samak zweiter Geschäftsführer des BCN, fokussiert sich auf die wachsende Bedeutung der Digitalvermarktung der nationalen Medienmarken von Burda und auf den kontinuierlichen Ausbau des programmatischen Werbegeschäfts.

Vorstand Philipp Welte, der heute über diese sofort wirksame Veränderung informiert hat, erklärt seine Entscheidung mit der zunehmenden Komplexität des Werbegeschäfts, die einen hohen Grad an Spezialisierung auch in der Führung des zentralen Burda-Vermarkters erfordere.


„Wir agieren in einem auf der Angebotsseite völlig überfüllten, andererseits aber schrumpfenden nationalen Werbemarkt, in dem die Anforderungen an unsere kreative Kraft und unsere digitale Kompetenz kontinuierlich wachsen. Wollen wir unsere Position als Marktführer unter den Magazinverlagen in diesem mit durchaus harten Bandagen umkämpften Umfeld stabilisieren, müssen wir in der Qualität unserer Leistungen für diesen Markt deutlich besser sein als der Wettbewerb.“

Philipp Welte, Vorstand


Deshalb setze er auf die Führung des Vermarktungsunternehmens BCN durch drei erfahrene Manager mit unterschiedlichen Expertisen.

Burkhard Graßmann übernimmt seine neue Funktion bei BCN zusätzlich zu seinen Aufgaben als Geschäftsführer der BurdaNews (u.a. Focus, TV Spielfilm). Um den wachsenden täglichen Anforderungen im Geschäft mit den Mediaagenturen am Standort Frankfurt zu entsprechen, hat Heide Reichmann entschieden, sich ab sofort als Head of Media Sales auf die Betreuung der in Frankfurt ansässigen Agenturen zu konzentrieren. Sie übergibt die Funktion des Director Media Sales des BCN an Andrea Becher, die seit Anfang des Jahres als Director Sales Development in der Burda Magazine Holding die Verantwortung für Rahmenvereinbarungen mit Mediaagenturen trägt; diese Verantwortung behält sie auch in ihrer neuen Funktion.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Burkhard Graßmann, Geschäftsführer von BurdaNews

Michael Samak, Geschäftsführer des BCN

Stefan Zarnic, Geschäftsführer des BCN

Andrea Becher, Director Media Sales des BCN

Pressemitteilung zum Download

Logo BCN

Passend zu diesem Artikel
Health Lab by Burda 2021
Gemeinsam Zukunft gestalten
Health Lab by Burda 2021
Gemeinsam Zukunft gestalten

Burda-Vorstand Philipp Welte, BurdaVerlag-CPO Kay Labinsky und BCN-Geschäftsführer Michael Samak haben erneut zum Health Lab by Burda eingeladen. Rund 300 Branchenvertreter kamen  in der Allianz Arena zusammen.

 

 

Vermarktung
BCN vermarktet die Zeitschrift "Grazia"
Vermarktung
BCN vermarktet die Zeitschrift "Grazia"

Die Mediengruppe Klambt überträgt die Vermarktung des Premium-Fashion-Weeklies "Grazia" ab dem Erstverkaufstag 1.1.2022 an Hubert Burda Medias Vermarkter BCN.

Vermarktung
Audi definiert mit Burda Luxus neu
Vermarktung
Audi definiert mit Burda Luxus neu

Zukunftsorientierung und eine neue Definition von Vorsprung – diese Audi-Werte übersetzt der Konzern nun mit Burdas BCN und den beiden starken BurdaVerlag-Marken Elle und Esquire in eine umfangreiche Crossmedia-Kampagne.