BCN
04.09.2017

BCN und Freundin inszenieren Modemarke „She“ von Karstadt

BCN
04.09.2017

BCN und Freundin inszenieren Modemarke „She“ von Karstadt

Die Entwicklung einer crossmedialen und individuellen Kampagne zur Inszenierung der hauseigenen Modemarke „She“ –  so lautete die Anforderung von Karstadt an Burdas Vermarkter BCN. Ziel sollte es sein, mithilfe der kreativen und medialen Kompetenz der Burda-Marken die Kollektion des Modelabels „She“ in Szene zu setzen und dadurch die Fashion-Kompetenz von Karstadt zu stärken.

Enge Kooperation mit Burda-Marken

Das Ergebnis ist ein kreatives Konzept mit ausdrucksstarken Bildern und einer 360-Grad-Inszenierung der „She“-Modekollektion, umgesetzt von BCN in enger Kooperation mit Freundin sowie den Marken Bunte und Instyle. Ein Freundin-Team um Creative Director Style Jana Gutsche hat dafür die Herbst/Winterkollektion in einer aufwändigen Modeproduktion inszeniert, die ab 6. September in der Freundin Ausgabe 20 und online zu sehen sein wird. Die Anzeigenmotive und das Making-Of-Video des Shootings werden auch in weiteren Freundin-Ausgaben und auf Instagram gezeigt. Weitere Bestandteile der Kampagne sind Native-Artikel auf Freundin.de und eine eigens hierfür produzierte sechsteilige Web-Serie. Advertorials in Bunte und Instyle, jeweils zugeschnitten auf die speziellen Zielgruppen der Marken, runden das Angebot ab.


„Wir freuen uns, die Herbst-/Winterkollektion von ‚She‘ exklusiv mit den Burda-Marken Freundin, Bunte und Instyle vorzustellen. Mit ihrer Fashionexpertise, Reichweite und Strahlkraft sind sie die perfekten Partner für den Relaunch unserer hauseigenen Modemarke und die Unterstreichung unserer Fashionkompetenz.“

Dagmar Kofner, Bereichsleiterin Marketing Kommunikation & Visuelles Marketing bei Karstadt


„Burdas Medienmarken stehen für hohe Reichweiten, qualitativ hochwertigen Journalismus und inspirierende Werbeumfelder – und bieten damit die besten Voraussetzungen für kreative Werbung. Die perfekt auf Karstadt zugeschnittene Kommunikationslösung aus innovativen und crossmedialen Sonderwerbeformen inklusive einer neuen Interpretation unserer Editorial-Shootings hat den Kunden überzeugt.“

Michael Samak, Geschäftsführer BCN


Fortgeführt wird die Kooperation auch am POS: An 35 Karstadt-Häusern machen großformatige Blow-Up-Banner mit einem Motiv aus der Anzeigenstrecke auf die Kollektion aufmerksam. Im Oktober und November veranstalten Karstadt und Freundin gemeinsame Shop-Events. Abschließender Höhepunkt der Kampagne bildet die Partnerschaft von Karstadt und dem Bunte New Faces Award Style, der am 15. November in Berlin stattfindet.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Anzeigenmotiv der Karstadt-Kampagne

 

Anzeigenmotiv der Karstadt-Kampagne

 

Anzeigenmotiv der Karstadt-Kampagne

 

Anzeigenmotiv der Karstadt-Kampagne

 

Passend zu diesem Artikel

Interview mit Kerstin Weng, Chefredakteurin Instyle
"Kreativität funktioniert von überall"
Interview mit Kerstin Weng, Chefredakteurin Instyle
"Kreativität funktioniert von überall"

Die Redaktion der Instyle arbeitet wie viele andere Redaktionen aktuell aus dem Home Office. Chefredakteurin Kerstin Weng im Interview zum Arbeitsalltag und Herausforderungen.

BurdaStyle
Lust auf einen neuen Anstrich?
BurdaStyle
Lust auf einen neuen Anstrich?

Das weltweit führende High-End-Interiormagazin Elle Decoration bringt in Kooperation mit dem britischen Farbhersteller „Crown Paints“ eine Kollektion aus Premium-Wandfarben heraus.

BurdaStyle
Esquire erobert Deutschland
BurdaStyle
Esquire erobert Deutschland

Heute geht die internationale Männer-Marke Esquire mit einer Website und Auftritten in den sozialen Medien online.