BCN
20.03.2024

BCN und Olympia-Verlag starten Partnerschaft zur gemeinsamen Print-Vermarktung von kicker und ALPIN

None

Das Brand Community Network (BCN), ein Gemeinschaftsunternehmen von Hubert Burda Media, Funke und der Mediengruppe Klambt zur Multi-Channel-Vermarktung von insgesamt mehr als 500 crossmedialen Angeboten, gewinnt den Olympia-Verlag als neuen Partner. BCN wird ab sofort den Olympia-Verlag dabei unterstützen, das renommierte Print-Portfolio seiner Marken kicker und ALPIN in Deutschland zu vermarkten. Ergänzt wird die Kooperation durch die partnerschaftliche Entwicklung attraktiver crossmedialer Konzepte.

Seit dem 1. Januar 2024 vermarktet BCN das Portfolio der Verlage Hubert Burda Media, FUNKE Mediengruppe und Mediengruppe Klambt als Werbe-Joint-Venture crossmedial. Die mehr als 3.000 Werbekunden profitieren von Werbeumfeldern bei den reichweitenstärksten Print- und Digitalmarken in Deutschland. Jetzt kommt mit dem Olympia Verlag und den Medienmarken kicker und ALPIN ein neuer Partner zu BCN und sorgt für noch mehr Reichweite bei Sportfans, besonders bei der jüngeren und männlichen Zielgruppe. kicker erschien erstmals 1920 und gehört zu den Zeitschriften mit der längsten Historie in Deutschland.

Tobias Conrad, Geschäftsführer von BCN, kommentiert: „Der Olympia-Verlag geht mit uns eine enge Partnerschaft zur Vermarktung von Print-Kampagnen und deren crossmedialer Ausweitung ein, das freut uns sehr. Das Timing für unsere Kooperation könnte nicht besser sein: 2024 steht im Zeichen der Fußball EM in Deutschland und den Olympischen Sommerspielen in Paris. In diesem Super-Sportjahr können wir erstmals unseren Werbekunden das Umfeld von der enorm erfolgreichen Medienmarke kicker bieten. kicker ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie sich aus der Heritage einer starken Printmarke eine ebenso erfolgreiche Digitalmarke entwickeln kann. Dieses Umfeld passt perfekt zu der Vision von BCN. Wir rechnen mit hochrelevanten Konzepten für den Werbemarkt, mit denen die vorrangig männliche Zielgruppe von kicker erreicht werden kann. Für uns ist die Kooperation mit dem Olympia-Verlag ein Meilenstein auf unserem Weg, durch Allianzen im Werbemarkt zum größten Crossmedia-Vermarkter in Deutschland zu werden.“

Martin Schumacher, Vermarktungsleiter beim Olympia-Verlag, ergänzt: „Unsere Marke kicker hat sich digital hervorragend positioniert, mittlerweile erreichen wir monatlich crossmedial beinahe 11 Millionen Menschen. Gleichzeitig sehen wir die ungebrochene Wirkungskraft und Bedeutung des Printmediums, wie uns zuletzt wieder bei der Vermarktung rund um die Europameisterschaft bestätigt wurde. BCN ist im Markt ausgezeichnet vernetzt und verfügt über eine umfangreiche Expertise in der klassischen Werbevermarktung. Die Kooperation eröffnet neue Wege, unser Werbeportfolio zukünftig noch effektiver im Markt zu platzieren.“

Programmatic Sales und Direct Sales der Marken des Olympia-Verlags bleiben weiterhin in den Händen der Vermarktungstochter Quarter Media und des OV-eigenen Sales-Teams. Ergänzt wird die Partnerschaft durch kicker business solutions, die Sportagentur- Tochter des Olympia-Verlags, die gemeinsam mit BCN attraktive Crossmedia-Konzepte entwickeln wird.

Über BCN

Brand Community Network (kurz: BCN) ist einer der führenden crossmedialen Werbevermarkter von mehr als 500 Marken– und Medienangeboten der Verlage Hubert Burda Media, FUNKE und Mediengruppe Klambt sowie weiterer Mandanten. Mehr als 3.000 Werbetreibende und Agenturen nutzen das Portfolio mit einer Reichweite von 62 Mio. Personen für ihre Markenwelten (Quelle: best for planning 2023). Zu den Vermarktungs-Kanälen von BCN gehören Print, Display, Mobile, CTV, Podcast und Social, sowie DOOH und Events. Bis Ende 2023 gehörte BCN zu Hubert Burda Media. Mit Start am 1. Januar 2024 erfolgte die Neuausrichtung und der Launch als Joint Venture als gemeinsame Vermarktungsorganisation von Hubert Burda Media, Funke und der Mediengruppe Klambt. BCN ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv. Der Geschäftsführer von BCN ist Tobias Conrad. Zum Team gehören mehr als 200 Mitarbeitende, die an verschiedenen Standorten in Deutschland und Europa arbeiten. Die Hauptstandorte sind München, Offenburg und Hamburg.

Mehr Informationen: www.bcn.group

Über Olympia-Verlag

Der Olympia-Verlag vereint unter seinem Dach die traditionsreichen Marken kicker und ALPIN. Die multimedialen Angebote erreichen monatlich mehr als 13 Millionen Menschen. Über strategische Partnerschaften und Beteiligungen fördert der Olympia-Verlag insbesondere innovative Geschäftsmodelle im Sport-Business. So hält das Unternehmen Anteile an der eSport-Plattform EarlyGame, der Live Content-Plattform Tickaroo und den Spezialisten für digitale Sprachassistenten von thinking apps. Mit dem Hamburger Vermarkter Quarter Media gehört einer der größten deutschen Sportmedien-Vermarkter zum Unternehmen. Die OV-Tochtergesellschaft und Sportagentur kicker business solutions entwickelt kreative Lösungen in den Bereichen Corporate Publishing, Content Marketing, Talks und Events.

Der Olympia-Verlag wurde 1946 gegründet und ist als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Verlag Nürnberger Presse GmbH & Co. KG Teil einer inhabergeführten Unternehmensgruppe.

Mehr Informationen: www.olympia-verlag.de

PDF
Dowloads & More

BCN Geschäftsführer Tobias Conrad © Ulrich Schaarschmidt für Hubert Burda Media

Vermarktungsleiter Olympia-Verlag Martin Schumacher © Olympia-Verlag

Logo kicker © Olympia-Verlag

Logo ALPIN © Olympia-Verlag

Logo Olympia-Verlag © Olympia-Verlag

Passend zu diesem Artikel
BCN
BCN ist neuer Digitalvermarkter des Delius Klasing Verlags
BCN
BCN ist neuer Digitalvermarkter des Delius Klasing Verlags

Das BCN Brand Community Network (BCN), ein Gemeinschaftsunternehmen von Hubert Burda Media, Funke und der Mediengruppe KLAMBT vermarktet ab sofort auch das digitale Angebot des Delius Klasing Verlags.

BCN
Johannes Liel startet als Director Marketing & Communications
BCN
Johannes Liel startet als Director Marketing & Communications

Geschäftsführer Tobias Conrad erweitert sein Führungsteam beim Vermarkter BCN und holt mit Johannes Liel einen ausgewiesenen Experten für Marketing und Kommunikation.

Personalie
Bernd Picker verlässt das BCN
Personalie
Bernd Picker verlässt das BCN

Bernd Picker wird das BCN (Brand Community Network) nach sechs erfolgreichen Jahren als Director Media Sales verlassen.