Axel Springer SE und Hubert Burda Media
04.12.2017

Bild und Focus Online beenden Rechtsstreit

Axel Springer SE und Hubert Burda Media
04.12.2017

Bild und Focus Online beenden Rechtsstreit

"Bild" und Focus Online beenden ihren Rechtstreit. Axel Springer hatte gegen die Focus Online Group GmbH am 12. Januar 2017 beim Landgericht Köln auf Unterlassung, Auskunft und Schadensersatz geklagt (Az. 14 O 5/17). Gegenstand der Klage war die Übernahme von Bezahl-Inhalten aus "Bild Plus" auf Focus Online. Nach konstruktiven Gesprächen haben sich beide Häuser geeinigt, die gerichtliche Auseinandersetzung zu beenden. Zu dem Rechtsstreit und seiner Beendigung werden keine weiteren Stellungnahmen abgegeben.

PDF

Passend zu diesem Artikel

BurdaForward

Management Board erweitert

BurdaForward

Management Board erweitert

BurdaForward treibt seine Wachstumsstrategie weiter voran. Dazu erweitert CEO Oliver Eckert sein Management Board und ordnet die Zuständigkeiten auf der Ebene der Focus Online Group neu.

BurdaForward

Neue E-Commerce-Plattform für individuelle Geschenke

BurdaForward

Neue E-Commerce-Plattform für individuelle Geschenke

Focus Online bietet gemeinsam mit dem Partner Geschenke 24 ab heute mehr als 1.300 Geschenkideen im eigenen Webshop an.

BurdaForward

Tanja zu Waldeck wird COO

BurdaForward

Tanja zu Waldeck wird COO

BurdaForward beruft Tanja zu Waldeck in das Management Board des Unternehmens. Ab 1. Juni 2017 übernimmt sie die Funktion als Chief Operating Officer (COO).