BurdaLife
18.07.2018

Birgit macht Lust auf mehr

BurdaLife
18.07.2018

Birgit macht Lust auf mehr

Birgit Schrowange startet durch mit ihrem neuen Print-Projekt. „Das ist ein bisschen wie Weihnachten und Ostern zusammen“ für die 60-jährige RTL-Moderatorin: Ab heute liegt ihre eigene Zeitschrift druckfrisch am Kiosk. In Birgit – Lust auf mehr ist eine Weiterentwicklung der bereits erfolgreichen Zeitschrift Lust auf mehr, die seit Herbst 2016 im Handel ist und durchschnittlich rund 100.000 Exemplare pro Ausgabe verkauft. Mit dem Relaunch zum Personality-Magazin für Frauen 50+ bekommt die Zeitschrift ein komplett neues Layout, mehr Seiten und eine hochwertigere Heftausstattung.

Inhaltliche Zusammenarbeit

Birgit Schrowange gibt dem Magazin dabei nicht nur ihr Gesicht, sondern auch ihre journalistische Handschrift. Die 60-Jährige bringt sich al Editor-at-Large an der Seite von Chefredakteurin Maria Sandoval in vielen Themenfeldern in die Zeitschrift ein, mit ihren Erfahrungen, Erlebnissen, Tipps und Tricks, eigenen Interviews mit spannenden Menschen und vielem mehr. In der Erstausgabe zeigt sie, wie sie sich mit Pilates fit hält. Sie erzählt, warum sie Singen glücklich macht, gibt einen Einblick in ihre Familienbande, die ihr sehr wichtig sind und sie spricht offen über Sex, das „zweite Erste Mal“ und über Schmetterlinge im Bauch als Frau 60+.

"Etwas Neues wagen - Das ist genau mein Ding"

„Als mir die Redakteure von Lust auf mehr zum ersten Mal von der Idee erzählten, diese Zeitschrift mit mir zusammen weiterentwickeln zu wollen, war ich von der ersten Sekunde an begeistert. Denn hier finde ich alle Themen, die mich wirklich interessieren", so Birgit Schrowange in ihrem ersten Editorial. „Etwas Neues wagen – das ist genau mein Ding.“ Und das macht sie auch mit ihrem eignen Magazin.


"Der gedankliche Ansatz, dass es nie zu spät für ein schönes Leben ist, gefällt mir, weil er auch meiner ist. Jemand, der sich wie ich mit kurz vor 60 noch mal so richtig verknallt, mit allem Herzklopfen und dem riesigen Schwarm Schmetterlinge, der weiß genau, dass es für Gefühle kein Rentenalter gibt.“

Birgit Schrowange


Birgit – Lust auf mehr ist ab heute am Kiosk für 2,95 Euro erhältlich.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Cover der Erstausgabe © HBM

Birgit Schrowange mit der Erstausgabe ihres neuen Magazins

Inhaltsverzeichnis des Magazins © HBM

Impressionen aus dem Magazin © HBM

Impressionen aus dem Magazin © HBM

Impressionen aus dem Magazin © HBM

Impressionen aus dem Magazin © HBM

Impressionen aus dem Magazin © HBM

Impressionen aus dem Magazin © HBM

Birgit Schrowange an der Seite von Chefredakteurin Maria Sandoval (l.) und stv. Chefredakteurin Karina Caspers (r.) © HBM

Birgit Schrowange mit der Erstausgabe ihres neues Magazins

Passend zu diesem Artikel

BurdaLife

Birgit Schrowange hat Lust auf mehr!

BurdaLife

Birgit Schrowange hat Lust auf mehr!

Die TV-Moderatorin Birgit Schrowange gibt dem Magazin Lust auf mehr ab der August-Ausgabe (EVT 18.7.2018) ihren Namen.

BurdaLife

Bündelung der Kompetenzen im Women - Bereich

BurdaLife

Bündelung der Kompetenzen im Women - Bereich

Frau im Trend-Chefredakteur Thomas Otto wechselt in die Redaktionsmarktforschung  und unterstützt die Geschäftsführung. Die Chefredaktion von Frau im Trend übernimmt Maria Sandoval.

BurdaLife Events

Oliver Opitz leitet neue Unit

BurdaLife Events

Oliver Opitz leitet neue Unit

Bei BurdaLife ist ein neuer Bereich für Entertainment Events geschaffen worden. Verantwortlich ist als Head of BurdaLife Events Oliver Opitz.