BurdaInternational
18.05.2020

Neuer CEO für BurdaLuxury

None

Führungswechsel bei BurdaInternational: Björn Rettig wird neuer CEO von BurdaLuxury und löst mit sofortiger Wirkung Sven Friedrichs ab, der das Asiengeschäft von Burda seit 2017 geleitet hat. BurdaLuxury ist mit 470 Mitarbeitern in Singapur, Hong Kong, Thailand, Malaysia und Indien aktiv.

Björn Rettig ist seit 2017 bei Burda und leitete bislang das Geschäft in Indien. Zuvor war er als Managing Director für die Bauer Mediengruppe in Breslau/Polen sowie als Executive Vice President/COO für Phoenix Press tätig.


„Ich freue mich sehr, dass Björn die Rolle des CEO für BurdaLuxury übernehmen wird. Er hat unser Geschäft in Indien bereits sehr erfolgreich ausgebaut und wird künftig den Transformationsprozess der gesamten Gruppe in Asien maßgeblich vorantreiben. Björn Rettig wird von Martin Weese als COO unterstützt, der diese Aufgabe zusätzlich zu seiner Rolle als Leiter Business Development bei Burda International wahrnehmen wird. Bei Sven möchte ich mich für sein Engagement und seinen Einsatz in den letzten Jahren bedanken und wünsche ihm sowohl beruflich als auch privat alles Gute.“

Martin Weiss, Vorstand von Hubert Burda Media


 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Björn Rettig wird künftig als neuer CEO den Transformationsprozess der BurdaLuxury in Asien maßgeblich vorantreiben (c) Hubert Burda Media

Passend zu diesem Artikel
BurdaInternational
Burda erwirbt Mediengeschäft der Edipresse-Gruppe in Polen
BurdaInternational
Burda erwirbt Mediengeschäft der Edipresse-Gruppe in Polen

Burda Media Polska und das Schweizer Unternehmen Edipresse Group haben sich über den Verkauf von Edipresse Polska geeingt.

BurdaInternational
Tom Bureau wird CEO von BurdaInternational
BurdaInternational
Tom Bureau wird CEO von BurdaInternational

Tom Bureau (52) wird zum 7. Juni 2021 CEO von BurdaInternational. Er übernimmt die Aufgaben von Martin Weiss, der sich künftig auf seine Rolle als Vorstandsmitglied bei Hubert Burda Media konzentrieren wird.

BurdaInternational
Burda plant Investitionen von rund 55 Millionen Euro in Polen
BurdaInternational
Burda plant Investitionen von rund 55 Millionen Euro in Polen

BurdaInternational plant in den nächsten fünf Jahren rund 55 Millionen Euro in Polen zu investieren und ein E-Commerce Excellence Hub in Rzeszów aufzubauen.