BurdaStyle
25.06.2020

Bunte bereist Deutschland

Vom Rhein bis nach Rügen, vom Wannsee zum Walchensee, vom Spreewald bis zur Sächsischen Schweiz, von Rokokobauten zu Ruhrradwegen: Die hundert schönsten Reiseziele in Deutschland sind ab heute im neuen Sonderheft Bunte Reisen zu finden. Bedingt durch die Coronakrise entscheiden sich viele Deutsche, den diesjährigen Sommerurlaub in der Heimat zu verbringen oder Ausflüge in der Region zu unternehmen.

Weite Distanzen werden von vielen gemieden, Orte, die näher an zuhause sind, geben ein sicheres Gefühl. Aus diesem Grund hat Europas größtes Peoplemagazin Bunte ein neues Stand-Alone kreiert, das die vielen Facetten Deutschlands als Urlaubsland vorstellt. Dabei gibt es in jedem Bundesland etwas zu entdecken, darunter sind vertraute und altbekannte Orte ebenso wie versteckte Geheimplätze und weniger bekannte Juwelen.

In zehn Kategorien stellt Bunte mögliche Ziele vor und gibt sowohl Tipps für Aktive als auch für Reisende, die lieber die Seele baumeln lassen wollen. In typischer Bunte-Manier sind die Kategorien mit Insider-Tipps ortskundiger Prominenter garniert. Bunte Reisen erscheint erstmals am 25. Juni 2020 mit einer Auflage von 150.000 Exemplaren zu einem Copypreis von 4,90 Euro. Die zweite Ausgabe erscheint am 15. Oktober.


 „Jetzt, nicht zuletzt bedingt durch die Corona-Krise, entdecken wir wieder die Schönheit unseres eigenen Landes. In diesem Jahr werden Millionen Menschen ihren Urlaub nicht im Ausland verbringen, sondern zuhause. In diesem Magazin hat die Bunte-Redaktion die schönsten Orte in unserem Land zusammengestellt und sie mit wertvollen Informationen und individuellen Tipps prominenter Persönlichkeiten versehen.“

Robert Pölzer, Bunte-Chefredakteur


 „Unser neues Sonderheft ergänzt unser Portfolio auf diesem Themenfeld sehr gut. Wir bieten der Reisebranche unterschiedliche Modelle zur Inszenierung ihrer Angebote – diese reichen von der Buchungsvermittlung bis hin zur crossmedialen werblichen Darstellung. Ein besonderes Augenmerk richten wir dabei seit jeher auf Angebote für mittelständische Unternehmer aus dem deutschsprachigen Raum.“

Jonas Grashey, Managing Director BurdaStyle Premium


Bereits in den Guides Bunte Top 100 Bayern, Baden, Sylt, München und Berlin hat Bunte seine Expertise in der Erstellung von hochwertigen Reiseführern für Ausflüge in der Heimat unter Beweis gestellt.

Mit dem neuen Stand-Alone möchte Bunte auch die heimische Gastronomie und Hoteliers unterstützen. Dies geschieht im Rahmen von #AufbruchZukunft, einer gemeinsamen Initiative der nationalen Burda-Medien, um den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel, den die Corona-Pandemie beschleunigt hat, zum Guten zu gestalten. Neben Bunte Reisen sind bereits zwei Ausgaben der Freundin im Rahmen der Initiative erschienen. So waren Teile der Freundin-Ausgaben 13 und 14 dem Thema „Ferien in Deutschland“ gewidmet. Weitere redaktionelle Inhalte sind sowohl bei Bunte wie bei Freundin in den kommenden Wochen geplant.

PDF
Passend zu diesem Artikel
BurdaForward
Deutschlands größter digitaler Finanztag
BurdaForward
Deutschlands größter digitaler Finanztag

BurdaForward hat mit u.a. Focus Online, Chip, Bunte, TV Spielfilm, Finanzen100 den größten digitalen Finanztag in Deutschland veranstaltet.

BurdaStyle
Willkommen zum Esquire Townhouse!
BurdaStyle
Willkommen zum Esquire Townhouse!

Nach erfolgreichem Digitalstart und Print-Launch wird die Esquire-Welt nun weiter ausgebaut: Am Donnerstag, den 5. November, findet das digitale Ereignis "Esquire Townhouse x Breitling" auf den Esquire-Kanälen statt.

Freundin
Eine echte Freundin – auch in Krisenzeiten
Freundin
Eine echte Freundin – auch in Krisenzeiten

Die Auflage der 72-jährigen Frauenzeitschrift Freundin wächst trotz Pandemie und entgegen dem Branchentrend und überholt im Einzelverkauf sogar erstmals Spitzenreiter „Brigitte“.