Bunte New Faces Award Music
30.08.2019

Roter Panther für Vier-Oktaven-Stimme

Bunte New Faces Award Music
30.08.2019

Roter Panther für Vier-Oktaven-Stimme

Deutschlands neuer Musikpreis geht an Vier-Oktaven-Stimmwunder Ilira! Bunte hat am Abend des 29. August in Düsseldorf den New Faces Award Music verliehen. Iliras außergewöhnliches Talent überzeugte die fachkundige Jury. Mit dem Preis hat Deutschlands größtes People-Medium einen Award ins Leben gerufen, der Nachwuchstalente aus der Musikbranche ehrt. Abgestimmt haben: Sänger Max Giesinger, Singer-Songwriterin Lea, Vorjahresgewinnerin Nessi, Musikmanager Jörg Koshorst (Musicstarter) und Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer.

Buntes Publikum

Zur Preisverleihung ins „Stahlwerk“ in Düsseldorf kamen rund 400 Gäste, darunter Prominente, Nachwuchsstars, Kreative, Influencer und Medienschaffende. Unter den Gästen waren u.a. Singer-Songwriterin Emily Roberts, Entertainer Riccardo Simonetti, die Moderatorinnen Nina Moghaddam und Jennifer Knäble, die Designer Steffen Schraut und Thomas Rath, Model Annabell Trah, Influencerin Gitta Banko sowie die Schauspieler Kai Schumann und Manou Lubowski.

Mitreißende Live-Acts

Durch die Live-Acts der Top-3-Nominierten Lotte, Malik Harris und Ilira kam im Stahlwerk echte Konzert-Stimmung auf. Die Gäste zeigten sich von der Live-Performance begeistert und applaudierten kräftig, nachdem im Anschluss Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer als Laudator den Roten Panther an Ilira überreichte. Moderatorin Alexandra Maurer führte durch den Abend. Zur Aftershow-Party brachte DJ Lahos, bekannt als Trompeter bei Alle Farben und mittlerweile erfolgreicher Solo-Künstler, die Tanzfläche zum Beben. Den Bunte New Faces-Instagram-Account übernahm die New Faces Show Gewinnerin 2018 Nessi, die die Fans an den spannendsten Momenten des Abends teilhaben ließ.


„Nachdem wir unser Gespür für Nachwuchstalente in den Bereichen Film und Style schon mehrfach bewiesen haben, konnten wir nun auch unsere Expertise in der Musikbranche zeigen. Mit dem Abend der Award-Verleihung haben wir ein musikalisches Erlebnis geschaffen und freuen uns, mit dem New Faces Award Music einem Ausnahmetalent den Weg ins Rampenlicht zu ebnen.“

Robert Pölzer, Chefredakteur Bunte


Die Preisträgerin

Die Schweizer Sängerin und Songwriterin Ilira durfte sich über den New Faces Award Music freuen. Mit ihrem glitter-urban Pop und ihrer Vier-Oktaven-Stimme begeisterte sie nicht nur am Abend die Gäste der Preisverleihung. Die 24-Jährige brachte 2018 ihre Debütsingle „Whisper my Name“ heraus und überzeugt seitdem in ihren Songs mit cleveren Texten, emotionalen Momentaufnahmen und frechem Wortwitz. Derzeit arbeitet die Tochter kosovo-albanischer Eltern in Los Angeles und London an ihrem ersten Debütalbum. Nun ist sie New Faces Award-Gewinnerin – man darf gespannt sein, wohin die musikalische Reise der 24-Jährigen noch führt!

Über den New Faces Award

Seit 1998 wird der begehrte Rote Panther an vielversprechende Newcomer aus der Kreativbranche in den Kategorien Film oder Mode vergeben, wie Matthias Schweighöfer, Hannah Herzsprung und Caro Daur. 2018 wurde der Preis um die Kategorie Show erweitert, diese wird nun spitzer gefasst und konzentriert sich auf die Nachwuchstalente der Musikbranche.

Veranstaltungsfotos zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie hier auf Flickr.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Die Nominierten des New Faces Awards Music freuten sich mit Gewinnerin Ilira © Sabine Brauer Photos / Markus Nass for Hubert Burda Media

Passend zu diesem Artikel

Bunte & BMW Festival Night
Filmbranche in Grandezza
Bunte & BMW Festival Night
Filmbranche in Grandezza

Bunte und BMW haben am Freitagabend zur Festival Night eingeladen und boten der Filmbranche erneut eine glanzvolle Partynacht zum Start der 70. Berlinale.

European Publishing Awards
Burdas Magazine räumen ab
European Publishing Awards
Burdas Magazine räumen ab

Die Gewinner der European Publishing Awards 2020 stehen fest und Burda kann sich über insgesamt neun Auszeichnungen freuen. Das Fashionmagazin Harper’s Bazaar gewinnt in mehreren Kategorien, u.a. "Magazine of the Year“.

Freundin
Für mehr Wir-Gefühl
Freundin
Für mehr Wir-Gefühl

Rund 100 Gäste sind zum Auftakt des neuen Veranstaltungsformats Freundin Verbindet am vergangenen Dienstag nach Düsseldorf gekommen. Dabei ging es um einen branchenübergreifenden Diskurs zum Thema „New Work“.