DLD
10.02.2021

Burda bestätigt Teilnahme von Biontech-Gründer Ugur Sahin bei DLD All Stars

None

Das DLD-Team rund um Geschäftsführerin Steffi Czerny verzeichnet weitere Zusagen prominenter Speaker:innen für sein neues Onlineformat DLD All Stars: Biontech-Gründer Ugur Sahin, der in einer Rekordzeit von nur zehn Monaten gemeinsam mit dem US-Konzern Pfizer einen Impfstoff gegen das Coronavirus entwickelt hat, hat seine Teilnahme bestätigt. Auch BMW-CEO Oliver Zipse, Linkedin-Gründer Reid Hoffmann, Youtube-Chief Business Officer Robert Kyncl und EU-Kommissarin Mariya Gabriel werden bei den DLD All Stars erwartet. Ursprünglich war das neu geschaffene Online-Format auf zwei Tage angelegt, wird nun aber um einen weiteren Tag ergänzt. Expert:innen verschiedener Fachgebiete und Unternehmen werden dann ihre persönliche Sicht auf das diesjährige DLD-Motto „What the World Needs Now“ teilen.

Von Vordenker:innen lernen

Mit dem Digital-Event öffnet sich Europas große Innovationskonferenz Teilnehmer:innen aus der ganzen Welt: Vom 21. bis 23. Februar versammeln sich Top-Speaker:innen täglich zwischen 16 und 20 Uhr deutscher Zeit mit Keynotes und Panel-Diskussionen im virtuellen Raum. So wird beispielsweise Sara Weber von LinkedIn eine Session mit Stefan Oschmann (Merck) und Pardis Sabeti von der Harvard University moderieren; Reid Hoffman (Greylock/Masters of Scale) diskutiert virtuell mit June Cohen, die mit ihrem Medienunternehmen Wait What zu den weltweit erfolgreichsten Podcast-Produzentinnen gehört. Auch Marketing-Guru Scott Galloway, der mit seinen steilen Thesen traditionell die DLD-Ränge füllt, wird am 23. Februar eine Keynote halten. Ebenfalls auf die DLD-Bühne zurückkehren wird die philippinische Journalistin Maria Ressa, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz für die Pressefreiheit und gegen Fake News im vorigen Jahr bei der DLD-Konferenz in München von dem Publikum gefeiert wurde.


„Viele der DLD All Stars-Speaker:innen sind Serial Entrepreneurs, die bereits entscheidende Umbrüche unserer Zeit miterlebt und mitgestaltet haben. Wir finden es wichtig, gerade von ihnen zu erfahren, wie wir mit den Veränderungen durch die Pandemie, die zunehmende Verlagerung nach Asien oder disruptive Technologien umgehen sollen“.

Steffi Czerny, DLD-Gründerin


Heute wissen, was morgen kommt

Die Zukunft der Mobilität analysieren bei den DLD All Stars-Sessions Florian Reuter, Gründer des Flugtaxi-Anbieters Volocopter, und Free-Now-CEO Marc Berg. Mit Skype-Gründer Niklas Zennström (Atomico) und Ben Horowitz von AndreessenHorowitz haben zwei weitere Schwergewichte im Bereich Investments ihre Teilnahme bestätigt. Das Thema „Sustainable Investing“, das in der Finanzwelt stark an Bedeutung gewinnt, werden Sir Ronald Cohen – ein Pionier der Bewegung – und Michael Diederich, CEO der Hypo-Vereinsbank, diskutieren. Weitere zentrale Fragen drehen sich um die Themen Gesundheit, Zukunftstechnologien und Nachhaltigkeit

Jetzt anmelden und kostenfrei dabei sein!

Erstmalig bietet DLD in diesem Jahr einem weltweiten Publikum die Chance, die DLD All Stars-Sessions kostenfrei auf dem eigenen Bildschirm mitzuverfolgen und von den größten Vordenkern, Visionären und Unternehmenslenkern unserer Zeit zu lernen. Für eine Anmeldung sowie viele weitere Informationen rund um die DLD All Stars-Sessions, besuchen Sie dld-conference.com/speakers/allstars.

 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Insights von Youtube: Robert Kyncl ist Geschäftsführer der weltweit erfolgreichen Videoplattform (c) Picture Alliance for DLD, Jan Haas

EU-Kommissarin Mariya Gabriel gibt bei den DLD All Stars Impulse aus Brüssel © Picture Alliance for DLD, Jan Van de Vel

Netzwerk-Experte und Linkedin-Gründer Reid Hofmann sprach bereits vor fünf Jahren beim DLD © Picture Alliance für DLD

Biontech-Gründer Ugur Sahin wird nach 2015 zum zweiten Mal bei DLD auftreten (c) Picture Alliance for DLD, Jan Haas

Die DLD All Stars finden vom 21. – 23. Februar statt (c) DLD

Passend zu diesem Artikel
DLD All Stars
5 Dinge, die wir gelernt haben
DLD All Stars
5 Dinge, die wir gelernt haben

DLD All Stars – das waren drei Tage, 39 Sessions, 57 namhafte Speaker:innen und 7.500 Teilnehmer:innen, die online mit dabei waren. Was genau sind die DLD All Stars und was haben wir von den Panelist:innen gelernt?

DLD All Stars
Wikipedia-Gründer Jimmy Wales: „Netzwerke sind wie Junkfood fürs Gehirn“
DLD All Stars
Wikipedia-Gründer Jimmy Wales: „Netzwerke sind wie Junkfood fürs Gehirn“

Im Rahmen von Burdas Onlinefestival DLD All Stars diskutierten Expert:innen darüber, wie sich das Nutzerverhalten auf Sozialen Netzwerken verändert hat und zukünftig weiter verändern wird.

DLD All Stars
Biontech-Chef zeigt sich optimistisch im Kampf gegen Corona
DLD All Stars
Biontech-Chef zeigt sich optimistisch im Kampf gegen Corona

Mit Spannung wurde Uğur Şahin, CEO und Gründer des in Mainz ansässigen Forschungsunternehmens Biontech, bei Burdas Onlinefestival DLD All Stars erwartet.