Burda DLD Nightcap
24.01.2018

Glanzvoller Abend in Davos

None

Im Rahmen des World Economic Forums (WEF) folgten auch in diesem Jahr rund 600 Gäste der Einladung zum Burda DLD Nightcap nach Davos. Die Burda-Vorstände Paul-Bernhard Kallen, Andreas Rittstieg, Martin Weiss, Philipp Welte und Stefan Winners sowie die DLD-Geschäftsführerin Steffi Czerny begrüßten die Gäste am Dienstagabend zum jährlichen Treffen der Einflussreichen. Die Party fand erstmals 1995 in Davos statt und hat sich längst zu einem gesellschaftlichen Highlight des WEFs sowie glanzvollen Abschluss der DLD-Konferenz in München etabliert.

Auch in diesem Jahr ist es Burda gelungen, eine beeindruckende und bunte Mischung aus internationalen Wirtschaftslenkern, Politikern, Investoren, Künstlern und Medienmachern für das Burda DLD Nightcap in Davos zu versammeln. Zu den Gästen zählten unter anderem Frank Appel (CEO Deutsche Post), Christoph Franz (Roche), Erich Harsch (CEO dm Drogerie Markt), Wolfgang Ischinger (Münchner Sicherheitskonferenz), Professor Jeff Jarvis, Bild-Chefredakteurin Tanit Koch, Chefredakteurin der WirtschaftsWoche Miriam Meckel, Unternehmer Lakshmi Niwas Mittal, Philipp Rösler, Oliver Samwer (Rocket Internet), RTL-Chefin Anke Schäferkordt, Medienunternehmerin Christiane zu Salm sowie viele weitere.

Bei Cocktails von den „LiquidChefs" aus London und Fingerfood wurde im Belvedère Hotel entspannt genetzwerkt und bis tief in die Nacht gefeiert. Für zünftig bayerische Stimmung in den Schweizer Alpen wurde bereits zum sechsten Mal mit Original-Blasmusik vom Tegernsee gesorgt.

Weitere Bilder finden Sie auf Flickr 

PDF
Burda DLD Nightcap

Burda-Vorstand Stefan Winners mit seiner Frau Sabine und Stefan Sattler (Hubert Burda Media)

Für zünftig bayerische Stimmung sorgte Original-Blasmusik vom Tegernsee

Wolfgang Fink (Goldman Sachs AG), Stefan Winners (Hubert Burda Media), Sabine Winners (Designfabrikation), Susanne Samwer, Oliver Samwer (Rocket Internet SE)

Burda-Vorstand Philipp Welte mit Christiane zu Salm (Nicolai Publishing & Intelligence GmbH) und Oliver Samwer (Rocket Internet SE)

Michael Stephanblome (Eight Roads Ventures Europe) mit Burda-Vorstand Martin Weiss

Susanne Samwer, Andreas Rittstieg (Hubert Burda Media) mit seiner Frau Ursula, Christiane zu Salm (Nicolai Publishing & Intelligence GmbH), Oliver Samwer (Rocket Internet SE)

Anke Schäferkordt (RTL Television), Philipp Rösler

Jan Wolf Schäfer (Focus), Philipp Rösler

Katrin Sachse (BUNTE Entertainment Verlag GmbH) mit Wolfgang Ischinger (Munich Security Conference Foundation)

Burda-CEO Paul-Bernhard Kallen, DLD-Gründerin Steffi Czerny und Herbert J. Scheidt (Vontobel Holding)

Marc Walder (Ringier), Steffi Czerny, Jeff Jarvis (CUNY Center for Entrepreneurial Journalism)

Tanit Koch (Bild), Anke Schäferkordt (RTL Television)

Maurice Lévy (Publicis Groupe), Paul-Bernhard Kallen (Hubert Burda Media), Yossi Vardi (DLD Chairman)

Gute Stimmung und volles Haus beim Burda DLD Nightcap

Ann Mettler (European Political Strategy Centre (EPSC)), Steffi Czerny, Ursula Rittstieg, Sophie Ahrens (Hubert Burda Media Holding), Ulrike Handel (Dentsu Aegis Network Central Europe GmbH)

Passend zu diesem Artikel
DLD All Stars
5 Dinge, die wir gelernt haben
DLD All Stars
5 Dinge, die wir gelernt haben

DLD All Stars – das waren drei Tage, 39 Sessions, 57 namhafte Speaker:innen und 7.500 Teilnehmer:innen, die online mit dabei waren. Was genau sind die DLD All Stars und was haben wir von den Panelist:innen gelernt?

DLD All Stars
Wikipedia-Gründer Jimmy Wales: „Netzwerke sind wie Junkfood fürs Gehirn“
DLD All Stars
Wikipedia-Gründer Jimmy Wales: „Netzwerke sind wie Junkfood fürs Gehirn“

Im Rahmen von Burdas Onlinefestival DLD All Stars diskutierten Expert:innen darüber, wie sich das Nutzerverhalten auf Sozialen Netzwerken verändert hat und zukünftig weiter verändern wird.

DLD All Stars
Biontech-Chef zeigt sich optimistisch im Kampf gegen Corona
DLD All Stars
Biontech-Chef zeigt sich optimistisch im Kampf gegen Corona

Mit Spannung wurde Uğur Şahin, CEO und Gründer des in Mainz ansässigen Forschungsunternehmens Biontech, bei Burdas Onlinefestival DLD All Stars erwartet.