Burda bewegt
29.07.2019

Burda läuft und spendet für den guten Zweck

Burda bewegt
29.07.2019

Burda läuft und spendet für den guten Zweck

Der Asphalt dampfte am Donnerstag unter der sengenden Sonne Offenburgs, doch das gemeinsame Ziel motivierte die angetretenen Burda-Läufer: Sport zu machen, Spaß zu haben und dabei Spenden für die Behindertensportgruppe Offenburg zu sammeln. Rund 4000 Euro kamen so zusammen – eine stolze Summe, die der gemeinnützige Verein in die Anschaffung eines speziellen Stufentandems investieren möchte, um für die Special Olympics 2023 ein neues Team aufzubauen.

Der ein oder andere Läufer hatte sich verständlicherweise bei der großen Hitze kurzfristig dazu entschieden, lieber doch nicht zu starten. Aber das sollte nicht zu Lasten des Vereins gehen, weshalb Burda entschied, 10 Euro pro angemeldetem Läufer zu spenden, statt pro tatsächlich gelaufenem Kilometer. Denn die Gesundheit geht vor und was zählt ist der gute Wille!

Erfolgreiche Premiere

Personaldirektorin und Burda bewegt-Schirmherrin Katharina Herrmann, die die Mitarbeiter und ihre Familien beim anschließenden Sommerfest begrüßte, zeigte sich beeindruckt vom Einsatz der Mitarbeiter:


„Unser erster Spendenlauf war ein voller Erfolg. Ich freue mich riesig, dass heute so viele Kolleginnen und Kollegen trotz der großen Hitze an den Start gegangen sind und den Spirit gezeigt haben, sich gemeinsam für eine gute Sache einzusetzen. Genau das macht Burda und seine Mitarbeiter aus.“

Katharina Herrmann, Personaldirektorin


Die Idee, aus Burdas Traditionsevent einen Spendenlauf zu machen, war im Rahmen der konzernweiten Aktion Burda bewegt entstanden. Die Initiative hat zum Ziel, die Vielfalt an Kompetenzen, die das Burda-Netzwerk bietet, zu nutzen und sich gemeinsam für gesellschaftlich relevante Themen zu engagieren.

Bei den sportlichen Kolleginnen und Kollegen stieß das neue Konzept auf großen Anklang: „Zu wissen, dass jeder gelaufene Kilometer Geld in die Spendenkasse spült, hat mich, aber auch meine Familie, besonders motiviert heute mitzumachen“, sagte Daniela Greber von Burda Digital Systems. So ging es auch Christine und Chantal Kopf aus der BurdaLife Entertainment-Redaktion: „Es hat großen Spaß gemacht und dass wir für einen guten Zweck laufen, war bei den Temperaturen heute unser Antrieb.“ Aber auch der Teamspirit beflügelte die Läufer: „Es macht einfach Spaß gemeinsam mit den Kollegen zu laufen und die Spende ist ein schöner Nebeneffekt“, sagte Justin Schindler, Auszubildender zum Fachinformatiker.

Gemeinsam ließ man dann auch den Abend ausklingen: bei gutem Essen, kühlen Getränken – und irgendwann dann auch endlich einem lauen Abendwind.

Burda bewegt

Hubert Burda Media ist ein Familienunternehmen mit Werten. Unser Anspruch: Wir wollen gemeinsam etwas bewegen! Menschen mit unseren Themen und Geschichten emotional berühren. Veränderungen für die Gesellschaft aktiv vorantreiben. Das Engagement von Einzelpersonen sichtbar machen und fördern. Vorbild ist die Familie Burda, die gesellschaftliche Verantwortung seit Unternehmergenerationen lebt und bis heute als Stifter kultureller, sozialer Zuwendungen und Einrichtungen auftritt.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Die Teilnehmer von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Die Burda Betriebskapelle spielte © Axel Bleyer for HBM

Personaldirektorin Katharina Herrmann begrüßte die Mitarbeiter und gab den Startschuss, Jasmin Zehner von Hitradio Ohr moderierte © Axel Bleyer for HBM

Premiere bei Burda läuft: Pro angemeldetem Läufer spendet Burda 10 Euro an die Behindertensportgruppe Offenburg © Axel Bleyer for HBM

Nach dem Lauf freuten sich alle auf eine kühle Erfrischung © Axel Bleyer for HBM

Hotspot Plantschbecken © Axel Bleyer for HBM

Die Teilnehmer von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Am Stand von Burda bewegt konnten sich die Mitarbeiter zur Initiative informieren © Axel Bleyer for HBM

„Ich freue mich riesig, dass heute so viele Kolleginnen und Kollegen trotz der großen Hitze an den Start gegangen sind“, sagte Personaldirektorin Katharina Herrmann © Axel Bleyer for HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Nach dem Lauf folgte das gesellige Sommerfest © Axel Bleyer for HBM

Die Idee, aus Burdas Traditionsevent einen Spendenlauf zu machen, war im Rahmen der konzernweiten Aktion Burda bewegt entstanden © MIBA-TV for HBM

Andreas Burgert und Klaus Müller von der Behindertensportgruppe Offenburg mit Personaldirektorin Katharina Herrmann © HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Impressionen von Burda läuft © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Beim Sommerfest wurden die Sieger in den verschiedenen Altersklassen ausgezeichnet © Axel Bleyer for HBM

Passend zu diesem Artikel

Burda bewegt

Um die Wette geploggt

Burda bewegt

Um die Wette geploggt

Ein Scheibenwischer, ein Skistock, Socken und dazu Unmengen an Plastikverpackungen und Zigarettenkippen. Was die rund 50 Kollegen am Mittwochabend bei Burdas erstem Plogging-Event fanden, war erstaunlich.

Tribute to Bambi Stiftung

Verdiente Unterstützung

Tribute to Bambi Stiftung

Verdiente Unterstützung

Gestern stellte die Tribute to Bambi Stiftung in München ihre diesjährig ausgewählten Förderpartner vor. Sie werden von der Stiftung finanziell und medial unterstützt.

#beebetter

Artenschutz kindgerecht vermittelt

#beebetter

Artenschutz kindgerecht vermittelt

Am Mittwoch fiel der Startschuss für die Bienenerlebnisgarten-Führungen, die das #beebetter-Team ab sofort für Kindergartengruppen und Schulklassen aus Offenburg und Umgebung anbietet.