Hubert Burda Media
10.12.2021

Burda-Marken unterstützen Impfkampagne

None

Mehr als 150 große Unternehmen und Marken in Deutschland haben ihre eingängigen Slogans und Claims abgeändert, um gemeinsam für die bundesweite Impfkampagne zu werben. Unter dem Hashtag #ZusammenGegenCorona rufen sie auf ihren Social-Media-Kanälen mit den kreativen Werbemotiven zum Impfen auf.

Davon haben sich auch die Marken von Hubert Burda Media inspirieren lassen und unterstützen die bislang größte Kampagne zum Thema Corona-Impfungen in Deutschland tatkräftig: Marken wie Instyle, Focus, Bunte, Chip, Freundin, Cyberport, Burda Style oder TV Spielfilm nutzen ihre Reichweite und haben ihre individuellen Werbeslogans in Impfaufrufe verwandelt.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads
Passend zu diesem Artikel
getting better
Guter Boden für eine gute Zukunft
getting better
Guter Boden für eine gute Zukunft

Burda engagiert sich für die regenerative Landwirtschaft. Aber was ist regenerative Landwirtschaft eigentlich, und wie passt dieses Engagement zu unserem Unternehmen? Vorständin Katharina Herrmann hat die Antworten.

Information
Unternehmenskommunikation bei Burda neu aufgestellt
Information
Unternehmenskommunikation bei Burda neu aufgestellt

Seit April leitet Julia Korn als Director die Kommunikation von Hubert Burda Media. Ihre Abteilung besteht aus fünf – teils neu geschaffenen – Teams mit unterschiedlichen Themenfeldern.

Bloom & Wild
Blumen zum Muttertag verschicken – ohne schlechtes Gewissen
Bloom & Wild
Blumen zum Muttertag verschicken – ohne schlechtes Gewissen

Einen Blumenstrauß zum Vater- oder Muttertag versenden: Eine schöne Idee, aber ist sie auch nachhaltig und somit ohne schlechtes Gewissen umsetzbar?