Burda Bootcamp
12.09.2016

Burda Summer School

Burda Bootcamp
12.09.2016

Burda Summer School

Ein Schattenplätzchen im Biergarten oder ein erfrischender Sprung in die Isar: Während die Münchner den Sommer 2016 in vollen Zügen genossen, entwickelten vier Teams in der „Summer School“ des Burda Bootcamps digitale Geschäftsideen.

Digitale Prototypen

Die 12 Informatik- und Design-Studenten tüftelten an eigenen Geschäftsideen und digitalen Prototypen aus den Themenbereichen Tech, Fashion & Lifestyle und Health & Fitness.Tatkräftige Unterstützung bekamen die Teilnehmer dabei von mehr als 20 Mentoren von Burda Digital, Cliqz, Cyberport und Burda Studios, sowie auch von Google, UniCredit Bank und ACXIT Capital Partners.

And the winner is…

Am Ende des zweiwöchigen Intensivprogramms präsentierten die Projektgruppen ihre Arbeit vor einer Experten-Jury. Schließlich konnte das Startup Code Connect die Jury von ihrer Idee überzeugen. Das dreiköpfige Team hat eine Plattform entwickelt, die erfahrene Programmierer aus den Unternehmen mit Programmier-Neulingen zusammenbringt und damit Erfahrungsaustausch und Mentoring fördert.

Der Publikumspreis ging an Sofal – eine Ecommerce-Plattform für fair produzierte Mode. Schon während der Summer School stellte das Team 3000 Kleidungsstücke online und machte die ersten Umsätze. „An diesem Beispiel sieht man, mit welcher Geschwindigkeit im Sinne von Lean Startup neue Produkte getestet werden können“, sagt Natalia Karbasova, Leiterin des Burda Bootcamps.

Im Oktober gibt es im Burda Bootcamp wieder eine Startup-Veranstaltung – bei der Startup Night werden mehrere Teams vor der Jury und Zuschauern pitchen. Anmelden kann man sich unter dem Link.

 

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Input für die Teilnehmer gab es von Inhouse-Experten

Jeden Tag gab es Input zu den Themen, die bei der Entwicklung neuer Produkte essentiell sind

Das Burda Bootcamp bringt Programmierer aus den Unternehmen mit Programmier-Neulingen zusammen und fördert damit Erfahrungsaustausch und Mentoring

Auf dem Programm stand auch Pitch Training

Am Ende des zweiwöchigen Intensivprogramms präsentierten die Projektgruppen ihre Arbeit vor einer Experten-Jury

Feedback für ihre Ideen erhielten die Teilnehmer von Mentoren

Tatkräftige Unterstützung bekamen die Teilnehmer dabei von mehr als 20 Mentoren

Im Team entstanden kreative Ansätze und neue Lösungen

Am Ende des zweiwöchigen Intensivprogramms präsentierten die Projektgruppen ihre Arbeit vor einer Experten-Jury

Alle Teilnehmer des Burda Bootcamps hatten viel Spaß

Die 12 Informatik- und Design-Studenten tüftelten an eigenen Geschäftsideen und digitalen Prototypen aus den Themenbereichen Tech, Fashion & Lifestyle und Health & Fitness

Jubelsprünge: Das Gewinnerteam von Code Connect freut sich über 2 Monate Officespace bei Burda

"Alle Teams waren hochmotiert" freut sich Natalia Karbasova, Leiterin des Burda Bootcamps

Passend zu diesem Artikel

Burda Hackday

"Future of Work": Die Gewinner stehen fest

Burda Hackday

"Future of Work": Die Gewinner stehen fest

30 Stunden Arbeit, rund 90 junge digitale Köpfe, 21 Projekte von der Idee bis zum fertigen Produkt sowie die zentrale Frage: „Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?“

Code Slam

Die High Speed-Programmierer

Code Slam

Die High Speed-Programmierer

Vier Stunden, zwei Überraschungsthemen, eine Aufgabe: Die Teilnehmer des ersten Code Slam im Burda Bootcamp entwickelten innerhalb nur eines Abends funktionierende digitale Prototypen.

Burda Bootcamp

Burda Hackday wird international

Burda Bootcamp

Burda Hackday wird international

Vergangene Woche fand die erste russische Burda Hack Challenge - der kleine Bruder von Burda Hackday - in Moskau statt. Im Sinne von Open Innovation nahmen mehrere Teams aus Studenten und Young Professionals daran teil.