Influencer-Marketing
24.07.2018

BurdaForward und Brands You Love kooperieren

None

Seit dem Start im November 2017 vernetzt Deutschlands größte Influencer-Plattform Brands You Love sowohl kleine Micro-Influencer als auch Social-Media-Stars mit den starken Medienmarken von Hubert Burda Media. Da immer mehr Werbetreibende Influencer-Marketing als wirksames Tool für ihre Marken und Produkte entdeckt haben, baut die Plattform ihre Vermarktung nun gemeinsam mit dem Partner BurdaForward aus.


„Wir freuen uns, unseren Kunden durch die Zusammenarbeit mit BurdaForward crossmediale Influencer-Kampagnen anbieten zu können und nun – neben dem BCN – mit einem weiteren Vermarktungspartner zusammenzuarbeiten. Gerade die Verknüpfung von Brands You Love-Aktionen mit Native Advertising ist schon jetzt sehr erfolgreich".

Nina Zimmermann, Managing Director BurdaStudios


Die Kooperation umfasst Formate wie Instagram- und Instagram-Story-Campaigns sowie Blogger Kampagnen mit Macro-Influencern. Auch Word-of-Mouth Produkttests und Social Challenges mit Micro-Influencern können nun bei Native-Kampagnen von BurdaForward integriert werden.

„Mit dem neuen Influencer-Netzwerk lassen sich Branded-Content-Kampagnen auf unseren Portalmarken ideal um weitere spannende Kampagnenbausteine ergänzen um damit vor allem in Social-Media-Kanälen noch stärkeres Engagement zu erzeugen“, so Martin Baier, Director Partner Studio bei BurdaForward Advertising.

Brands You Love erreicht mit über 200.000 Micro- und Macro-Influencern insgesamt mehr als 70 Millionen Fans und Follower. Die Plattform verknüpft Micro- und Macro-Campaigns und bündelt alle Influencer-Postings unter brandsyoulove.de. Als zusätzliche Reichweitenbringer immer dabei: Die starken Burda-Medienmarken.

Mit starken journalistischen Portalen wie Focus Online, Chip und Huffington Post ist BurdaForward eines der führenden digitalen Publishing-Häuser in Deutschland und Vorreiter im Bereich Native Advertising. Insgesamt erreicht das umfangreiche Netzwerk der Burda-Tochter 33 Millionen Unique User und damit mehr als 60 Prozent der Internetnutzer in Deutschland.

PDF
Passend zu diesem Artikel
BurdaForward
Launch des Covid19-Risiko-Rechners
BurdaForward
Launch des Covid19-Risiko-Rechners

Mit dem Covid19-Risiko-Rechner (kurz CRR) des Publishers BurdaForward können Nutzer nun ganz individuell berechnen, wie hoch ihr Ansteckungsrisiko ist.

 

BurdaForward
Unterstützung für Einzelhändler im Lockdown
BurdaForward
Unterstützung für Einzelhändler im Lockdown

Um Einzelhändler in der Corona-Pandemie zu unterstützen, starten BurdaForward und „Wir-liefern.org“ eine Hilfsaktion: Nach einer kostenfreien Registrierung können sie unentgeltlicn Werbung auf Online-Portalen schalten.  

BurdaForward
Chip.de feiert 25. Geburtstag
BurdaForward
Chip.de feiert 25. Geburtstag

Am 15. Februar 1996 um Punkt 12 Uhr war es soweit: Chip.de ging als Online-Ableger des ältesten deutschen PC-Magazins im World Wide Web an den Start.