Podcast
15.11.2018

Chaosqueen

Podcast
15.11.2018

Chaosqueen

In ihrem neuen Podcast „ChaosQueen“ begibt sich Bunte.de-Redakteurin Elena Dangel auf eine humorvolle Reise zu einem etwas ordentlicheren Leben. Hier erzählt sie, wie ihr das bisher gelingt.

Es heißt ja immer „Ein Genie beherrscht sein Chaos“ aber ich bin leider weder ein Genie noch beherrsche ich mein Chaos. Ich bin keine komplette Katastrophe, aber mindestens eine kleine. Wenn ich morgens perfekt gestylt mit wehenden Haaren Richtung Arbeit aufbreche, schließe ich meine Tür zu einer Wohnung voller Wäscheberge, dreckigem Geschirr und unbezahlten Rechnungen. In „ChaosQueen“ soll es nicht darum gehen, wie ich mein Leben von A bis Z durchstrukturiere, aber es gibt genügen Dinge, die ich vielleicht ein bisschen besser organisieren sollte.

Königin des Vergessens

Auf der Suche nach einem guten Thema für einen Podcast kamen uns solche Alltagsprobleme in den Sinn und mindestens genauso schnell fiel uns auf: ICH bin die Königin des Vergessens, Verplanens und der Fettnäpfchen. Keine Sorge, meine Chefin weiß Bescheid und auf meine Arbeit als Redakteurin bei Bunte.de hat es auch keine großen Auswirkungen. Aber alles neben dem Job lasse ich einfach viel zu sehr schleifen.

Probieren, scheitern, darüber lachen

In „ChaosQueen“ kann man mich auf meiner Reise zu einem etwas ordentlicheren Leben begleiten. Ich suche in den Sternen den Grund für meine Unordnung, treffe mich mit Ordnungsexperten, Putzprofis und stürzte mich in Selbsthilfebücher. Ich werde scheitern, ich werde alles ausprobieren und meine Zuhörer werden hoffentlich mit mir lachen.

Ich will anderen Frauen zeigen, dass der perfekte Schein nach außen nicht gewahrt werden muss. Ich will den anderen „ChaosQueens“ da draußen erzählen, dass sie nicht alleine sind und ihnen zeigen, wo sie vielleicht ein bisschen optimieren könnten. Ich will aber keiner dieser Lebens-Gurus werden, die mit großen Reden die Reise zu sich selbst ankündigen. Dafür nehme ich mich selbst einfach nicht ernst genug.

Folge 1: Putzen in 30 Sekunden

In meiner ersten Folge gibt Putzexpertin Susann mir ein paar Tipps, wie ich meine Wohnung mit kleinen Handgriffen so herrichte, dass man keine Angst haben muss, sie zu betreten. Kennt doch jeder, wenn mal plötzlich Besuch vor der Tür steht und man circa 30 Sekunden Zeit hat, um das Gröbste zu beseitigen. Und weil es nicht nur ein Ratgeber-Podcast ist, sondern auch viel mit Humor zu tun hat, setzte ich die Tipps von Susann natürlich gleich um und gerate in die ein oder andere etwas unangenehme Situation.

Interesse geweckt?

Zu finden ist der Podcast auf iTunes, Spotify, Deezer oder jeder Podcast-App. Neue Folgen erscheinen alle zwei Wochen, immer donnerstags. Gerne auch auf Instagram vorbeischauen.

Von Elena Dangel

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

"Auf Instagram gibt es die Beweise: Ja, ich bin wirklich so!"

"Claudia hat mir ein Geburtshoroskop erstellt und wir haben nach dem Grund für meine Unordnung gesucht"

Podcast-Logo

Elena Dangel bei einer Aufnahme in der Tonkabine

Passend zu diesem Artikel

Das Bunte Gespräch

Bunte startet Podcast in Kooperation mit Audible

Das Bunte Gespräch

Bunte startet Podcast in Kooperation mit Audible

Die People-Marke Bunte  gibt es nun auch zum Anhören: Die Interview-Sendung „Das Bunte  Gespräch mit Nina Ruge“ ist ab 2. November als Podcast verfügbar und Teil der Audible Original Podcasts.

Freundin

Männer-Podcast erobert iTunes

Freundin

Männer-Podcast erobert iTunes

In „Männerrunde", dem neuen Männer-Podcast der Freundin, plaudert Autor Michael Nast mit Jakob vom Erfolgspodcast "Beste Freundinnen" darüber, was Männer wirklich denken und fühlen.

Ma vie

Neuer Podcast „Stehaufmenschen“

Ma vie

Neuer Podcast „Stehaufmenschen“

Heute fällt der Startschuss für die erste Folge von „Stehaufmenschen“ - so heißt der neue Mutmacher-Podcast der BurdaLife-Zeitschrift Ma vie. Hinfallen, Krone richten, wieder aufstehen!