Personalie
24.08.2023

Chefredakteurin Anke Krohmer verlässt den BurdaVerlag

None

Anke Krohmer (51), Chefredakteurin u.a. von Lust auf Genuss, Slowly Veggie, verlässt auf eigenen Wunsch den BurdaVerlag, um sich künftig neuen beruflichen Projekten zu widmen.


„Wir danken Anke Krohmer sehr für ihren leidenschaftlichen Einsatz für die starken Marken im Food-Lifestyle-Portfolio des Verlags. Sie hat mit ihrer journalistischen Expertise, Kreativität und feinem Gespür für die unterschiedlichen Zielgruppen maßgeblich zum Erfolg von Titeln wie Lust auf Genuss und Slowly Veggie beigetragen, die auch aktuell allesamt erfolgreich am schwierigen Zeitschriftenmarkt performen. Auch was ein innovatives, flexibles, dezentrales und zeitgleich hoch effektives Redaktionsmanagement betrifft, hat sie mit ihrem Team eine Vorreiterrolle im Verlag eingenommen - lange bevor die Corona-Pandemie gezeigt hat, dass flexible Arbeits-Modelle mit Homeoffice funktionieren können. Für ihre Zukunft wünschen wir Anke Krohmer weiterhin viel Erfolg und alles erdenklich Gute.“

Oliver Eckert, Co-CEO BurdaVerlag


Anke Krohmer war insgesamt über 20 Jahre für den BurdaVerlag tätig, u.a. als stellvertretende Chefredakteurin der Frauenzeitschrift Lisa. Ab 2009 wechselte Krohmer ins Food-Portfolio des Verlags, zunächst als stellvertretende Chefredakteurin von Lust auf Genuss und ab 2012 war sie Chefredakteurin des Magazins. Sie hat das vegetarisch-vegane Lifestylemagazin Slowly Veggie entwickelt und verantwortete den Titel seit seiner Markteinführung 2013 ebenfalls als Chefredakteurin sowie zuletzt alle lifestyligen Titel im Foodbereich des BurdaVerlags (u.a. Das schmeckt). Mit dem Weggang von Anke Krohmer und innerhalb des neu gegründeten Competence Centers Food übernimmt künftig Chefredakteurin Gabriele Höger (u.a. Meine Familie & ich) die redaktionelle Verantwortung für das komplette Food-Printportfolio des BurdaVerlags.

PDF
Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten

Der BurdaVerlag vereint die Vertriebsbereiche Burda Markenvertrieb und BurdaDirect. Somit führt die integrierte Vertriebsorganisation den Einzelverkauf und das Abogeschäft künftig aus einer Hand

Soziales Engagement
Burda bewegt... mit Philine Lietzmann
Soziales Engagement
Burda bewegt... mit Philine Lietzmann

Viele Burda-Mitarbeitende engagieren sich ehrenamtlich oder sozial, übernehmen Verantwortung und helfen in ihrer Freizeit anderen Menschen. Dieses Herzens-Engagement wollen wir hier vorstellen.

Personalie
Christian Jehle verlässt den BurdaVerlag
Personalie
Christian Jehle verlässt den BurdaVerlag

Christian Jehle (35), Director Digital für den Bereich „Garden & Living“, verlässt den BurdaVerlag zum Jahresende 2023 freundschaftlich und auf eigenen Wunsch.