Personalie
27.11.2023

Christian Jehle verlässt den BurdaVerlag

None

Christian Jehle (35), Director Digital für den Bereich „Garden & Living“, verlässt den BurdaVerlag zum Jahresende 2023 freundschaftlich und auf eigenen Wunsch.


„Wir bedauern den Weggang von Christian Jehle und danken ihm für sein großes Engagement und die hohe Professionalität, mit der er und sein Team die Digitalstrategie unserer Garden & Living-Marken vorangetrieben haben. Mit unternehmerischem Gespür hat Christian Jehle u.a. das Geschäftsfeld Corporate Partnerships im Verlag auf- und ausgebaut. Wir wünschen ihm für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.“

Elisabeth Varn, CEO BurdaVerlag


Jehle ist seit 2016 im BurdaVerlag tätig. Er verantwortete zuletzt im Garden & Living-Segment den Digital-Bereich (u.a. Mein schöner Garten, Das Haus) und leitete gemeinsam mit Harm Heibült (Director Digital für den Bereich Lifestyle, u.a. Instyle, Elle) die übergreifende Digital-Strategie des BurdaVerlags. Vor Burda war Jehle u.a. in Management-Positionen bei der Weka Media Publishing GmbH, The Walt Disney Company (Germany) GmbH sowie der Südwest Presse Online-Dienste GmbH .

Jehle wechselt vom BurdaVerlag zu dem schwedischen App-Entwickler Planta AB, der weltweit eine App für intelligente Pflanzenpflege betreibt. Dort wird er das Nutzerwachstum in der EU sowie in UK (Vereinigtes Königreich) verantworten.

PDF
Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten

Der BurdaVerlag vereint die Vertriebsbereiche Burda Markenvertrieb und BurdaDirect. Somit führt die integrierte Vertriebsorganisation den Einzelverkauf und das Abogeschäft künftig aus einer Hand

Soziales Engagement
Burda bewegt... mit Philine Lietzmann
Soziales Engagement
Burda bewegt... mit Philine Lietzmann

Viele Burda-Mitarbeitende engagieren sich ehrenamtlich oder sozial, übernehmen Verantwortung und helfen in ihrer Freizeit anderen Menschen. Dieses Herzens-Engagement wollen wir hier vorstellen.

BurdaVerlag
BurdaVerlag eröffnet Whatsapp-Kanäle mit elf Marken
BurdaVerlag
BurdaVerlag eröffnet Whatsapp-Kanäle mit elf Marken

Der BurdaVerlag ist seit Anfang Oktober mit elf Marken auf dem Kanal-Feature des Messaging-Dienstes Whatsapp vertreten, über das Nutzer:innen regelmäßig Updates ihrer Lieblingsmarken direkt auf das Smartphone erhalten