Personalie
23.05.2017

Computeruniverse: Robert Rònai folgt auf Dirk Elm

Personalie
23.05.2017

Computeruniverse: Robert Rònai folgt auf Dirk Elm

Der neue COO (Chief Operating Officer) beim Elektronik-Onlineshop Computeruniverse heißt Robert Rònai. Der 39-jährige Logistikspezialist war zuletzt Director Operations beim Retail- und E-Commerce-Dienstleister BLG Sports & Fashion Logistics und davor unter anderem als Leiter Fulfillment bei der Rhenus Logistics tätig. Er leitet das Unternehmen ab 1. August 2017 zusammen mit dem CEO Michael Sorg.

Rònai folgt auf Dirk Elm, der seit Juni 2013 als COO Mitglied der Geschäftsführung war und vorher als Leiter Vertrieb und Kundenservice bei Computeruniverse arbeitete. Elm hat im vergangenen Jahr den Logistikbereich des E-Commerce-Anbieters neu strukturiert und so große Potenziale für weiteres Wachstum geschaffen.


„Mit Robert Rònai haben wir einen absoluten Logistikspezialisten gewonnen, der die Weiterentwicklung von Computeruniverse vorantreiben wird. Den Abschied von Dirk Elm bedauern wir sehr. Der von ihm verantwortete Umbau der Computeruniverse-Logistik hat den Weg für eine deutliche Skalierung geebnet. Er hat in den vergangenen Jahren maßgeblich dazu beigetragen, Computeruniverse zum kundenorientierten und damit immer erfolgreicheren E-Commerce-Player zu machen. Dafür sagen wir an dieser Stelle ‚Danke‘.“

Aliz Tepfenhart, Geschäftsführerin der Burda Digital GmbH


 

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Robert Rònai

Aliz Tepfenhart, Geschäftsführerin Burda Digital GmbH

Passend zu diesem Artikel

FitTech Summit

„Fitness wird zur neuen Religion“

FitTech Summit

„Fitness wird zur neuen Religion“

Am 4. Juni ist es wieder soweit: Der Fit Tech Summit, die Konferenz rund um Fitness-Technologien findet statt. Gründerin Natalia Karbasova spricht im Interview über die Highlights.

BurdaDruck

... investiert in flüssiges Gold

BurdaDruck

... investiert in flüssiges Gold

Burda bewegt! Das Motto #beebetter wird auch bei BurdaDruck schon voll gelebt. Die Kollegen bieten jetzt zwei Honigbienenstöcken ein neues Zuhause.

BurdaStyle

Digitale Spitzenplätze

BurdaStyle

Digitale Spitzenplätze

Elle.de und Harpersbazaar.de gehören zu den meistbesuchten Luxus-Fashionportalen im Netz: das bestätigen die aktuell veröffentlichten Reichweitenzahlen von AGOF und IVW online.