BurdaCommerce
26.05.2023

Cyberport GmbH wird europäische Aktiengesellschaft

None

Die Cyberport GmbH hat die Umwandlung in die europäische Rechtsform Societas Europaea (SE) zum 23.05.2023 abgeschlossen und firmiert ab sofort als Cyberport SE. Die europäische Rechtsform der SE bietet dem E-Commerce-Unternehmen für IT und Unterhaltungselektronik von Hubert Burda Media den idealen Rahmen, um sich zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Hubert Burda Media bleibt weiterhin Alleingesellschafter der Cyberport SE.


„Die Umwandlung der Cyberport GmbH in die Cyberport SE ist Teil der Modernisierungsstrategie unserer Burda-Konzernstrukturen. Wir investieren damit in die Zukunftsfähigkeit von Cyberport und schaffen neue Potenziale auf dem europäischen Markt und als Arbeitgeber. Die Corporate Governance-Struktur einer SE entspricht unserem wichtigen Burda-Grundsatz ‚Unternehmertum‘, mit dem Anspruch, ein ‚Unternehmen für Unternehmer‘ zu sein.“

Aliz Tepfenhart, CEO BurdaCommerce


Im Rahmen der Umwandlung der Cyberport GmbH gehen alle Arbeitsverhältnisse der Cyberport GmbH zu unveränderten Konditionen auf die Cyberport SE über.

Über die Cyberport SE

Die Cyberport SE bündelt drei Tochtergesellschaften unter einem Dach: Die Cyberport Retail GmbH, die alle Cyberport-Stores in Deutschland und Österreich umfasst, das Logistik- und Versandzentrum Cyberport Services GmbH und die Cyberport IT-Services GmbH, die B2B-Services-Leistungen anbietet. Alle drei Unternehmen sind 100-prozentige Tochtergesellschaften der Dachgesellschaft Cyberport SE. Die Umwandlung der Cyberport GmbH in die Cyberport SE betrifft nur das Dach, die ehemalige Cyberport GmbH. Die Tochterunternehmen der Cyberport SE bleiben davon unberührt.

Einordung

Hubert Burda Media ist seit 1999 an Cyberport beteiligt und übernahm im Jahr 2000 die Mehrheit der Anteile. Seit 2017 ist Burda alleiniger Eigentümer der Cyberport SE. Unter dem gemeinsamen Dach der BurdaCommerce bündelt Burda einige seiner E-Commerce-Beteiligungen, unter anderem die Cyberport SE und die Computeruniverse GmbH.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Aliz Tepfenhart, CEO von BurdaCommerce © BurdaCommerce

Passend zu diesem Artikel
Cyberport
Limitierte Launch-Edition des Nothing Phone (2) exklusiv bei Cyberport
Cyberport
Limitierte Launch-Edition des Nothing Phone (2) exklusiv bei Cyberport

Der Consumer-Electronics Händler Cyberport wird exklusiver Drop-Partner des Londoner Tech-Unternehmens Nothing. Heute, am 7. Juli 2023, gab Nothing den weltweit limitierten Drop ihres Nothing Phone (2) bekannt.

BurdaCommerce
Cyberport eröffnet erweitertes Zentrallager in Siebenlehn
BurdaCommerce
Cyberport eröffnet erweitertes Zentrallager in Siebenlehn

Am Samstag, den 1. Juli 2023, hat die Cyberport Services GmbH ihre Zentrallagererweiterung in Siebenlehn offiziell eröffnet.

Cyberport
Store-Roboter schafft neues Einkaufserlebnis
Cyberport
Store-Roboter schafft neues Einkaufserlebnis

Mithilfe des neuen Telerobotik-Services „StoreDouble“ können Kund:innen sich virtuell von Zuhause durch den Cyberport-Store bewegen und von den Technikexpert:innen beraten lassen – so als wären sie vor Ort.