Cyberport
03.04.2023

Store-Roboter schafft neues Einkaufserlebnis

Cyberport, einer der größten europäischen Händler für Consumer Electronics und Teil von Hubert Burda Media, bietet seinen Kund:innen ab dem 3. April 2023 mit dem Robotik-Konzept „StoreDouble“ einen innovativen Beratungsservice an. Mithilfe des neuen Telerobotik-Services können Kund:innen sich nun auch virtuell von Zuhause durch den Cyberport-Store bewegen und von den Technikexpert:innen beraten lassen – so als wären sie vor Ort. Cyberport ist der erste Elektronik- und Technik-Shop in der DACH-Region, der einen solchen Service für seine Kund:innen anbietet.

So funktioniert der StoreDouble-Service

Bei dem Cyberport-StoreDouble handelt es sich um den Telepräsenzroboter Double 3 des US-amerikanischen Herstellers Double Robotics, mit dem ein freies Interagieren – Bewegung, Sehen, Sprechen – über räumliche Distanzen möglich ist.

Kund:innen können auf der Cyberport-Website einen Termin buchen und erhalten per Emailbestätigung einen Link, über den sie sich zum vereinbarten Zeitpunkt mit dem StoreDouble verbinden können. Mithilfe des Roboters können sie sich dann virtuell im Store bewegen und von einem Cyberport-Technikexpert:in beraten lassen. Die gewünschten Produkte können direkt über den Service gekauft und im Store abgeholt oder nach Hause geliefert werden.


„Beratung und Service ist tief in der DNA von Cyberport verwurzelt und unsere Stores sind dafür in besonderem Maße ein Aushängeschild. Mit dem StoreDouble-Roboter gelingt es uns, diese Kompetenzen auch virtuell zu transportieren und ein ganz neues Einkaufserlebnis für unsere Kund:innen zu schaffen. Eine persönliche Kaufberatung wird von überall möglich und das Einzugsgebiet unserer Cyberport-Stores damit enorm erhöht.“

Franziska Pyttel, Cyberport-Geschäftsführerin



„Ich freue mich sehr, dass unser neuer StoreDouble-Service nun für unsere Kund:innen verfügbar ist. Das Robotik-Konzept hat mich von Anfang an begeistert. Die vielen überraschten Gesichter und interessanten Gespräche während der Testläufe in den Stores haben gezeigt, dass die Kombination aus spielerischem Umgang und vertrautem Videocall einen großen Mehrwert bietet. Dabei steht hier gar nicht der Roboter im Vordergrund, sondern der persönliche Austausch zwischen Kund:in und Berater:in.“ 

Sebastian Rohloff, Business Development Manager bei Cyberport


Der Roboter-Service wird vorerst in den Cyberport-Stores in Berlin Mitte und Wien Citygate angeboten. Je nach Kundennachfrage wird er in der Zukunft auch in weiteren Stores verfügbar sein. Weitere Informationen zum neuen Robotik-Service finden Sie hier.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Der Roboter wird zu den Augen, Ohren und Beinen der Kund:innen © Cyberport

Produkte können nach der Beratung direkt über den StoreDouble-Service gekauft und im Store abgeholt oder nach Hause geliefert werden © Cyberport

Eine persönliche Kaufberatung durch die Cyberport-Technikexpert:innen wird von überall möglich © Cyberport

Franziska Pyttel, Cyberport-Geschäftsführerin © Cyberport

Sebastian Rohloff, Business Development Manager bei Cyberport © Cyberport

Mit dem StoreDouble können Kund:innen sich ab sofort virtuell durch den Cyberport-Store bewegen und von Technikexpert:innen beraten lassen © Cyberport

Passend zu diesem Artikel
Cyberport
Cyberport präsentiert NFL Halftime Show mit Nico Santos und Kontra K
Cyberport
Cyberport präsentiert NFL Halftime Show mit Nico Santos und Kontra K

Der Consumer Electronics-Händler Cyberport ist Presenting Partner der offiziellen Halftime Show des National Football League (NFL) Regular Season Games in Frankfurt am 5. November 2023, wenn die Kansas City Chiefs die M…

BurdaCommerce
Computeruniverse und Cyberport rücken näher zusammen
BurdaCommerce
Computeruniverse und Cyberport rücken näher zusammen

Die Schwesterunternehmen Computeruniverse und Cyberport, beide Teil der BurdaCommerce, agieren künftig unter einem gemeinsamen Dach.

Cyberport
Limitierte Launch-Edition des Nothing Phone (2) exklusiv bei Cyberport
Cyberport
Limitierte Launch-Edition des Nothing Phone (2) exklusiv bei Cyberport

Der Consumer-Electronics Händler Cyberport wird exklusiver Drop-Partner des Londoner Tech-Unternehmens Nothing. Heute, am 7. Juli 2023, gab Nothing den weltweit limitierten Drop ihres Nothing Phone (2) bekannt.