Personalie
22.01.2024

Daniel Funke verlässt BurdaVerlag

Daniel Funke (42), Leiter des Hauptstadtbüros im BurdaVerlag, wird das Unternehmen zum 1. Februar 2024 auf eigenen Wunsch verlassen. Daniel Funke kam 2009 zu Bunte und berichtete für das Peoplemagazin über zehn Jahre als Büroleiter aus Berlin. Seit 2019 leitete er das Hauptstadtbüro des BurdaVerlags. Funke und sein Team waren zudem intensiv in die Organisation von BAMBI und dem Charity-Ereignis Tribute to Bambi eingebunden.


„Ich danke Daniel Funke für sein Engagement für unseren Verlag und für Bunte und BAMBI sehr. Mit seinem großen journalistischen Gespür für die Menschen hat er entscheidend zum Erfolg unserer Ereignisse beigetragen. Ich schätze seine Arbeit und bin glücklich, dass er uns ehrenamtlich als Mitglied der BAMBI-Jury und des Beirats der Tribute to Bambi Stiftung verbunden bleibt."

 Philipp Welte, Vorstand bei Hubert Burda Media


Daniel Funke zu seinem Ausscheiden: „Alles hat seine Zeit. Hinter mir liegen 15 ereignisreiche und faszinierende Jahre im BurdaVerlag. Jetzt habe ich Lust auf neue Aufgaben. Ich danke meinem Team und allen Kolleginnen und Kollegen bei Burda für die großartige Zusammenarbeit und den Teamgeist. Philipp Welte danke ich für das Vertrauen, das er in mich und meine Arbeit gesetzt hat.“

 

PDF
Passend zu diesem Artikel
Focus
Neues Führungsteam ab April
Focus
Neues Führungsteam ab April

Franziska Reich und Georg Meck übernehmen am 1. April gemeinsam die Chefredaktion des Nachrichtenmagazins Focus.  

BurdaPrincipal Investments
Neil Fong neuer Managing Director Asia
BurdaPrincipal Investments
Neil Fong neuer Managing Director Asia

Neil Fong wird zum Managing Director Asia von BurdaPrincipal Investments (BPI) befördert.

Personalie
Tobias Conrad wird BCN-Geschäftsführer
Personalie
Tobias Conrad wird BCN-Geschäftsführer

Tobias Conrad übernimmt Anfang Februar die Führung des Burda-Vermarkters Brand Community Network (BCN)