Duales Studium
12.10.2016

Das Beste aus zwei Welten

Duales Studium
12.10.2016

Das Beste aus zwei Welten

Studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln – mit einem dualen Studium geht das. Bei Burda starteten zum 1. Oktober wieder fünf junge Kollegen in dieses Ausbildungsmodell. In den kommenden drei Jahren werden sie abwechselnd an den dualen Hochschulen Baden-Württembergs (DHBW) Theorie pauken und bei Burda Praxiserfahrung sammeln.

Begehrtes Ausbildungsmodell

„Unsere dualen Studienplätze sind stets sehr begehrt“, sagt Ausbildungskoordinatorin Stefanie Walz. „Denn ein duales Studium verbindet das Beste aus zwei Welten: der akademischen und der Arbeitswelt.“

Der ständige Wechsel zwischen dem Berufsalltag bei Burda und dem Studentendasein erfordert die Flexibilität der jungen Menschen. So starten drei der jungen Kollegen mit einer Praxisphase in Offenburg, zwei beginnen ihr Studium mit einer Vorlesungszeit an der DHBW Ravensburg. Alle drei Monate wird getauscht.

Vorteile für Arbeitgeber und Nachwuchskräfte

Damit steht den Nachwuchskräften eine abwechslungsreiche Zeit bevor – nur eines der Vorteile eines dualen Studiums. „Von einem dualen Studium profitieren der Arbeitgeber und die Nachwuchskräfte“, erläutert Stefanie Walz. „Ehemalige Auszubildende, die sich bereits bewiesen haben, können wir so weiterentwickeln und an uns binden sowie Talente passend zu unseren Bedarfen auswählen und ausbilden. Für die Nachwuchskräfte ist es ein optimaler Start ins Berufsleben.“

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Ann-Kathrin und Lisa während ihrer ersten Tage an der DHBW Ravensburg

Passend zu diesem Artikel

Karriere
Mit diesen Tipps zum Burda-Job
Karriere
Mit diesen Tipps zum Burda-Job

Christoph Diebenbusch ist Burdas Personaldirektor und seit 20 Jahren im HR-Umfeld tätig. Im Interview gibt er exklusive Tipps, wie aus seiner Sicht aus einer Bewerbung eine Job-Zusage wird.

5 Karriere-Tipps von erfolgreichen Frauen
5 Karriere-Tipps von erfolgreichen Frauen

Der internationale Weltfrauentag am 8. März steht im Zeichen der Gleichstellung von Frauen und Männern. Doch meist sind Frauen  schlechter gestellt. Aber es geht auch anders, wie fünf Burda-Karrierefrauen verraten.

Burda Homestory
90 Sekunden @ Praktikanten
Burda Homestory
90 Sekunden @ Praktikanten

Willkommen bei Burda! Auch dieses Jahr werden konzernweit wieder fast 600 Praktikanten Praxisluft schnuppern. In diesem 90 Sekunden-Video zeigen Praktikanten vom letzten Jahr, was ihre Nachfolger bei Burda erwartet.