Bunte New Faces Award Film 2019
03.05.2019

Das sind die Nachwuchsstars der deutschen Filmbranche

Bunte New Faces Award Film 2019
03.05.2019

Das sind die Nachwuchsstars der deutschen Filmbranche

Europas größtes People-Magazin Bunte hat am Donnerstagabend die Nachwuchsstars der deutschen Filmbranche mit dem New Faces Award Film ausgezeichnet. Die Schauspieler Luna Wedler und Aaron Hilmer, Regisseur Alireza Golafshan sowie Jungschauspieler Julius Weckauf für seine Rolle in „Der Junge muss an die frische Luft“ sind die Preisträger 2019.

Im „Umspannwerk Alexanderplatz“ in Berlin kamen rund 500 Gäste aus Film, Kultur und Medien auf Einladung von BurdaStyle-CEO Manuela Kampp-Wirtz, Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer und Jonas Grashey (Managing Director BurdaStyle Premium) zusammen, um die jungen Talente zu feiern. Unter den Gästen waren u.a. Ruby O. Fee, Tom Schilling, Natascha Ochsenknecht, Jochen Schropp, Kida Ramadan, Caro Cult, Natalia Avelon, Lea van Acken, Marcel Ostertag und Jannik Schümann.


„Mit dem New Faces Award beweisen wir Jahr für Jahr unsere besondere Expertise in der Filmbranche. Bunte hat ein außergewöhnliches Gespür für aufstrebende junge Talente und verhalf so schon einigen Jungstars zu großen Karrieren. Die heute nominierten zehn Jungschauspieler und Regisseure können stolz auf sich sein, sie alle hätten den Preis verdient.“

Robert Pölzer, Bunte-Chefredakteur


Der „Sonderpreis Bunte“ ging an Julius Weckauf für seine herausragende Performance in „Der Junge muss an die frische Luft“. Der Kinofilm unter der Regie von Charlotte Link beruht auf der Autobiografie von Hape Kerkeling und schildert dessen Kindheit im Ruhrgebiet. Julius Weckauf, der den jungen Hape Kerkeling verkörpert, überzeugt im Film in komischen wie auch tragischen Momenten mit einer besonderen Natürlichkeit vor der Kamera und das mit gerade mal 10 Jahren. Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer überreichte den Preis.

Den New Faces Award als „Bester Nachwuchsschauspieler“ hat Aaron Hilmer für seine Darstellung in „Das schönste Mädchen der Welt“ gewonnen. „Aaron Hilmer spielt den Jungen, der sich in das schönste Mädchen der Welt verliebt. Inmitten einer wilden Jugendclique und ihrer pubertären Wirren überzeugt er durch sein nuanciertes, feinfühliges Spiel als charakterstarker Ruhepol“, urteilte die Jury. Schauspielerin Andrea Sawatzki überreichte den Preis.

Der Preis für den „Besten Debütfilm“ ging an Regisseur Alireza Golafshan für die Gaunerkomödie „Die Goldfische“, die von einer Behinderten-WG handelt, mit einer Top-Besetzung begeistert und Mut zur schamlosen Komödie beweist. „Ein Debutfilm in der Königsdisziplin der Komödie und mit einem Ensemble aus Schauspielgrößen: Alireza Golafshan stemmte diese künstlerische Herkulesaufgabe und schaffte einen kommerziellen Erfolg dazu. ‚Goldfische‘ ist eine wunderbare Empfehlung für eine große Laufbahn“, so die Jury-Begründung. Der Regisseur und ehemalige New Faces Award-Preisträger Jakob M. Erwa hielt die Laudatio.

Als „Beste Nachwuchsschauspielerin“ wurde Luna Wedler für ihre Hauptrolle in der romantischen Musikkomödie „Das schönste Mädchen der Welt“ ausgezeichnet. Die Jury sagte: „Als das schönste Mädchen der Welt ist sie rebellisch, aber auch verletzlich und wirkt immer authentisch. Luna Wedler beeindruckt durch ihre natürliche Präsenz und ihre schauspielerische Kraft.“ Regisseur und Drehbuchautor Simon Verhoeven überreichte den Preis.

Thore Schölermann moderierte die Preisverleihung. Auf der Aftershow-Party tanzten die Gäste zu den Beats der Schauspieler Sonja Gerhardt, Taneshia Abt und Zsá Zsá Inci Bürkle, die als DJs für ausgelassene Stimmung sorgten. Schauspielerin Taneshia Abt übernahm außerdem den bunte_newfaces-Instagram-Account.

Die Jury bestand in diesem Jahr aus Regisseur und Drehbuchautor Simon Verhoeven, dem österreichischen Regisseur Jakob M. Erwa, Schauspielerin Andrea Sawatzki, Filmproduzent Max Wiedemann (Wiedemann & Berg), Schauspielerin Sonja Gerhardt, Oliver Fock, Mitglied des Präsidiums der SPIO und Geschäftsführer der Cinestar-Gruppe, Robert Pölzer, Chefredakteur von Bunte, und Georg Seitz, Ressortleiter Film bei Bunte.

Kostenfreies Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung finden Sie auf Flickr.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Julius Weckauf, Bunte New Faces Award Film 2019 am 02. Mai 2019 im „Umspannwerk“ in Berlin © Jens Hartmann for HBM

Luna Wedler, Bunte New Faces Award Film 2019 am 02. Mai 2019 im „Umspannwerk“ in Berlin © Jens Hartmann for HBM

Bunte New Faces Award Film 2019 am 02. Mai 2019 im „Umspannwerk“ in Berlin © Jens Hartmann for HBM

Passend zu diesem Artikel

BurdaStyle
Harper’s Bazaar setzt ein Zeichen und lässt zeichnen!
BurdaStyle
Harper’s Bazaar setzt ein Zeichen und lässt zeichnen!

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Und wenn normale Foto-Produktionen aufgrund der Pandemie-Restriktionen unmöglich sind, muss eben umgedacht werden. So wie im Falle der deutschen Harper’s Bazaar.

Bunte
New Faces Award Film jetzt virtuell
Bunte
New Faces Award Film jetzt virtuell

Bunte, Deutschlands größtes People-Magazin, vergibt jedes Jahr den New Faces Award an vielversprechende Nachwuchsstars der Filmbranche. Bunte ehrte die jungen Talente aus Schauspiel und Regie rein medial.

BurdaStyle
Bunte bereist Deutschland
BurdaStyle
Bunte bereist Deutschland

Die hundert schönsten Reiseziele in Deutschland sind ab heute im neuen Sonderheft Bunte Reisen zu finden.