Focus Business
22.02.2021

Das sind die Top-Arbeitgeber Deutschlands

None

SAP, Dell und LVM Versicherung gehören zu den Top 10-Arbeitgebern deutscher Großunternehmen. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das Focus Business in Zusammenarbeit mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu in der aktuellen Ausgabe des Focus Business veröffentlicht hat. Platz 1 des Gesamtrankings konnte sich erneut der Finanzdienstleister Tecis sichern.

Die Krise verändert die Arbeitswelt nachhaltig


„Den allermeisten Unternehmen ist bewusst, dass sich unsere Art zu Arbeiten auch nach der Corona-Krise verändern wird. Dass wir in Zeiten von Home-Office und einem Weniger an persönlichem Kontakt neue digitale Formate und Hilfsmittel brauchen, um erfolgreiche Teams zusammen- und die Motivation hochzuhalten. Ganz wichtig: eine schnelle und klare Kommunikation an die eigenen Mitarbeiter.“

Robert Schneider, Focus-Chefredakteur


Um die 1.000 nationalen Top-Arbeitgeber zu ermitteln, werteten Focus Business und kununu in einem aufwendigen, mehrstufigen Verfahren über vier Millionen Bewertungen von mehr als 950.000 Unternehmen aus. Die gelisteten Top-Arbeitgeber haben zusammen rund 275.000 kununu-Bewertungen erhalten, die mit Hilfe eines Scoring-Verfahrens gewichtet wurden. Berücksichtigt wurden dabei die Unternehmensgröße, die Anzahl der Bewertungen der Mitarbeiter sowie der Kununu-Score und die Weiterempfehlungsrate.


„Dieses Jahr hat Arbeitgeber wie Arbeitnehmer vor nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Unsere Reviews zeigen, dass gerade in Krisenzeiten Unternehmen punkten, die die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter kennen, darauf eingehen und proaktiv Maßnahmen ergreifen. Das zeigt der Blick auf die Top-Arbeitgeber, die zurecht von Focus und kununu ausgezeichnet werden. Herzlichen Glückwunsch!“

Yenia Zaba, Director Global Communications & Brand Kununu


Erfolgsrezepte von Daimler, Puma & Co.

Focus Business und Kununu präsentieren die Ergebnisse im Rahmen eines Gesamtrankings, sowie aufgeteilt nach 36 Branchen. Jeder in der Liste genannte Arbeitgeber wird als „Top Arbeitgeber 2021“ ausgezeichnet. Die 1.000 Unternehmen sind berechtigt, das damit verbundene Gütesiegel zu erwerben. Die Auszeichnung ist von dem Erwerb des Siegels unabhängig. Die aktuelle Focus Business-Ausgabe beleuchtet darüber hinaus die Erfolgsrezepte gelisteter Unternehmen: Sechs Top-Arbeitgeber – darunter Daimler, Puma und Infineon – erzählen, wie sie die aktuellen Herausforderungen meistern und ihre Erkenntnisse in Zukunft umsetzen. Außerdem begleitet Focus Business Menschen, die die Krise als Kraftstoff für ihre Karrieren genutzt haben.

Focus Business ist als Beilage im Focus ab dem 20. Februar 2021 am Kiosk erhältlich. Einblicke in die Focus Business-Inhalte erhalten Sie ab sofort außerdem online.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Das Cover das aktuellen Focus Business Ausgabe (c) Focus Business

Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Neue Image- und Einzelheft-Kampagne für das Focus Magazin
BurdaVerlag
Neue Image- und Einzelheft-Kampagne für das Focus Magazin

„Focus – Hier sind die Fakten“ – so lautet der neue Claim des politischen Nachrichtenmagazins, der mit der Ausgabe 38/21 am 18.09. erstmals veröffentlicht wird.

BurdaVerlag
Focus ernennt neue Ressortleiter:innen
BurdaVerlag
Focus ernennt neue Ressortleiter:innen

Im Rahmen der Reorganisation von Focus werden drei Journalist:innen in die Führungsebene der Redaktion gehoben. Damit wird die Führungsriege bei Focus nicht nur jünger, sondern auch weiblicher.

BurdaVerlag
Focus: Thomas Tuma wird Chefautor und Mitglied der Chefredaktion
BurdaVerlag
Focus: Thomas Tuma wird Chefautor und Mitglied der Chefredaktion

Thomas Tuma (56) startet am 1. Mai 2021 als Chefautor beim Nachrichtenmagazin Focus. Tuma wird in der neu geschaffen Position ressortübergreifend zu wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Themen schreiben.