Bunte New Faces Award
02.05.2024

Deutscher Filmnachwuchs von Bunte gekürt

None

Er gehört zu den beliebtesten Nachwuchspreisen im deutschen Filmbusiness und hat die Karrieren von etlichen Schauspiel- und Filmgrößen vorgezeichnet: der Bunte New Faces Award Film. Auch am heutigen Abend (2. Mai) hat das Peoplemagazin Bunte traditionell am Vorabend des „Deutschen Filmpreises“ den Roten Panther vergeben.  

Rote Panther für vier herausragende Talente 

In drei Kategorien hatte die hochkarätige und teils neubesetzte New Faces Award Film-Jury abgestimmt. Über ihren ersten Panther durfte sich Katharina Stark (25) freuen, die den Award von Laudatorin und Vorjahresgewinnerin Bayan Layla und unter tosendem Applaus als „Beste Nachwuchsschauspielerin“ überreicht bekam, für ihre Rolle der Dolmetscherin Eva Bruhns in der erfolgreichen Disney+-Produktion „Deutsches Haus“. Das Publikum jubelte ebenfalls, als Anna Roller (31) den New Faces Award für ihr Hochschulabschlussprojekt „Dead Girls Dancing“ als „Besten Debütfilm“ von Laudatorin und Jury-Mitglied Caroline Link erhielt. Laudator Tim Oliver Schultz kürte anschließend Zethphan Smith-Gneist (22) als „Besten Nachwuchsschauspieler“ für seine Rolle als Cem in der Folge „Zeit Verbrechen: Deine Brüder“. In der Kategorie „Disruptive Mind by glo“ hat erstmals allein das Publikum entschieden. Drei Wochen hatte die Community unter newfacesaward.de mit über 10.500 Stimmen gevotet. Durchgesetzt hat sich Cindy Klink (27), die als gehörlose Deaf Performerin und Schauspielerin nicht nur das Publikum, sondern auch Laudatorin und Model Kim Hnizdo begeistert. Durch die emotionsgeladene Award Show im vollbesetzten Delphi Filmpalast in Berlin führte Moderatorin und Schauspielerin Thelma Buabeng.   

Ausgelassene Party mit hunderten Celebrities 

Mit den Gewinnern feierten rund 350 exklusiv geladene Gäste aus Film, Fernsehen, Lifestyle und Entertainment bei herrlichstem Frühlingswetter bis in die frühen Morgenstunden. Mit dabei waren u.a. Ines Anioli, Erdogan Atalay, Sharon Battiste, Timur Bartels, Johann von Bühlow, Ulrike Frank, Kim Hnizdo, Roman Knižka, Kai Lentrodt, Diana zur Löwen, Tessa Mittelstaedt, Christine Neubauer, Jochen Schropp, Pheline Roggan, Tim Oliver Schultz, Kai Schumann, Jannik Schümann sowie die Jury-Mitglieder Christoph Gröner, Veronica Ferres, Oliver Fock, Nina Haun, Caroline Link und Christoph Schneider

Partner Campari lädt Gewinner zum Filmfestival nach Cannes ein 

Erstmals gibt es für die Gewinner in den Jury-Kategorien noch einen weiteren Benefit: Bunte New Faces Award Film-Partner Campari, der ebenfalls aufstrebende Filmschaffende bei der Entfaltung ihres Talents unterstützt, lädt sie nur wenige Tage später zum weltberühmten Festival de Cannes an die Côte d’Azur ein – um sie im Rahmen ihres zweitägigen Aufenthaltes bei einer Filmpremiere im Grand Theatre Lumière und dem Light Dinner im Lighthouse mit bekannten internationalen Filmgrößen in Kontakt zu bringen. 


So viele, heute bekannte Filmgrößen haben ihre Karrieren erst so richtig gestartet, nachdem sie mit dem Bunte New Faces Award Film ihre erste Auszeichnung erhalten haben. Wir blicken hier auf eine hochkarätige Gewinner-Historie zurück, angefangen bei Matthias Schweighöfer über Luna Wedler bis hin zu Oscar-Preisträger Florian Henkel von Donnersmarck. Die diesjährigen Rote Panther-Preisträger sind allesamt starke Charaktere, jeder einzigartig in seiner Ausstrahlung und seinem Können. Ich bin mir sicher, dass nicht nur die heute frisch ausgezeichneten Gewinner in den kommenden Jahren eine steile Karriere hinlegen und wir noch sehr viel von ihnen hören werden. Sondern sich auch die weiteren Nominierten einen Namen in der Filmbranche machen werden.

                                                                                                                                                                                                                        Robert Pölzer, Bunte-Chefredakteur


Der Bunte New Faces Award Film 2024 fand mit freundlicher Unterstützung von Campari, glo und Hotel Zoo statt.  

Die Jurybegründungen zu den Gewinnern 

„Beste Nachwuchsschauspielerin“ – Katharina Stark: 

 „Katharina Stark zeigt ihr herausragendes Talent und ihre Vielseitigkeit beeindruckend in der Serie ‚Deutsches Haus‘. Ihre nuanciert gezeigte Entwicklung der jungen Frau, deren oberstes Ziel es ist zu heiraten, hin zu der vom Grauen des Holocausts zutiefst erschütterten Gerichtsübersetzerin, die ihre Augen vor der Wahrheit nicht verschließen will, lässt den Zuschauer nicht mehr los. Sie zeigt eine Bandbreite, die man unbedingt würdigen will.“  

„Bester Debütfilm“ – Anna Roller:  

„Mit ‚Dead Girls Dancing‘ gelingt Anna Roller ein atmosphärisch dichtes Roadmovie, das mit visueller Souveränität und überzeugendem ästhetischen Gespür, die Aufbruchs-Geschichte von vier jungen Frauen der Gen Z erzählt. Sie inszeniert mit der Vision des großen Kinos und lässt ihnen Raum für Improvisation und Wahrhaftigkeit.“ 

„Bester Nachwuchsschauspieler – Zethphan Smith-Gneist:  

„Zethphan Smith-Gneist zieht den Zuschauer mit seinem emotionalen Kampf zwischen zarten, geerdeten Freundschaftsmomenten und unkontrollierbarer Wut unmittelbar in seinen Bann. Eine Energie, eine Authentizität und eine faszinierende Körperlichkeit, die man unbedingt auf der großen Leinwand sehen will.“ 

Die Jury des Bunte New Faces Award Film 2024 

Nico Hofmann (Produzent), Oliver Fock (Geschäftsführer CineStar), die Schauspielerinnen Anna Maria Mühe, Veronica Ferres und Bayan Laya (Vorjahresgewinnerin), Regisseurin Caroline Link, Christoph Schneider (Prime Video Country Director für Deutschland und Österreich), Christoph Gröner (Leiter Filmfest München) und Nina Haun (Chef-Casterin UFA) sowie Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer und Georg Seitz (Ressortleiter Film, Fernsehen, Medien bei Bunte). 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Hier gibt es alle Bunte New Faces Award Film 2024-Gewinner im PDF

Freute sich als erste über ihren Roten Panther als „Beste Nachwuchsschauspielerin“: Katharina Stark © Markus Nass für Hubert Burda Media  

Mit Anna Roller, die für ihr HFF-Abschlussprojekt für den „Besten Debütfilm“ ausgezeichnet wurde, freute sich im Publikum HFF-München-Präsidentin Bettina Reitz
© Markus Nass für Hubert Burda Media

Bekam den New Faces Award von Laudator Tim Oliver Schultz überreicht: „Bester Nachwuchsschauspieler“ Zethphan Smith-Gneist © Markus Nass für Hubert Burda Media

Bevor Cindy Klink ihren Roten Panther als „Disruptive Mind by glo“ erhielt, zeigte sie dem Publikum noch die Gebärden für „New Faces Award“ © Markus Nass für Hubert Burda Media

Gruppenbild mit allen Jury-Mitgliedern, Laudatoren und Preisträgern © Markus Nass für Hubert Burda Media  

Hunderte Celebrities und Filmfans feierten mit den Preisträgern und Nominierten im vollbesetzten Delphi Filmpalast in Berlin, in dem Moderatorin Thelma Buang ordentlich für Stimmung sorgte © Markus Nass für Hubert Burda Media

Passend zu diesem Artikel
New Faces Award Film
Bunte startet Community-Voting für Filmnachwuchs
New Faces Award Film
Bunte startet Community-Voting für Filmnachwuchs

Das People-Magazin Bunte eröffnet mit dem Roten Panther für talentierten Filmnachwuchs die diesjährigen Preisverleihungen des begehrten Nachwuchspreises New Faces Award.

Bunte
Großer Starauflauf bei der Berlinale-Party Red Night by Campari & Bunte
Bunte
Großer Starauflauf bei der Berlinale-Party Red Night by Campari & Bunte

Nach drei Jahren Pause hat Deutschlands erfolgreichstes People-Magazin Bunte gemeinsam mit dem Berlinale-Co-Sponsor Campari zum Auftakt der Berlinale erstmals zur Red Night by Campari & Bunte geladen. 

Bunte
Zum Jubiläumsjahr in neuem Gewand
Bunte
Zum Jubiläumsjahr in neuem Gewand

Deutschlands größtes und erfolgreichstes People-Magazin, das seit 75 Jahren aus der Welt der Stars, Schönen und Einflussreichen berichtet, gönnt sich in seinem Jubiläumsjahr einen neuen Look